Die Suche ergab 2038 Treffer

von TomSch
21.06.2019 11:46
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur
Antworten: 5
Zugriffe: 631

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Hallo Anja. Vielen Dank für deinen Hinweis, der mitnichten "gefordert" war, doch einiges klärt. :) Ich war einfach nur irritiert (s.o.). Da Mark nach seiner Aussage bei dir umme Ecke wohnt und ihr euch schon allein wegen seiner herausragenden Anzahl der Tintenbetrachtungen garantiert häufiger seht, ...
von TomSch
19.06.2019 18:29
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur
Antworten: 5
Zugriffe: 631

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Hallo Mark. Wie bei dir üblich, eine ausführliche und sehr überzeugende Tintenvorstellung; und eine tolle Farbe dazu. :) Anscheinend weißt du aber mehr als wir und als Anja uns bereit ist mitzuteilen, denn sowohl in ihrer Ankündigung hier im Forum, als auch auf der HP von Papier & Stift ist zwar von...
von TomSch
18.06.2019 17:43
Forum: Parker
Thema: Parker 75 Kuli gebrochen
Antworten: 7
Zugriffe: 319

Re: Parker 75 Kuli gebrochen

Hallo Thomas und Holger, mit dem Kleben (bin ich normalerweise auch recht zügig dabei) wäre ich in diesem Fall äußerst vorsichtig. Das ist das Kappendrücker-Modell, von daher kann das marode Teil nicht "so einfach" fixiert werden, weil dann die Kappe nicht mehr am Plastik-Interieur vorbei bewegt wer...
von TomSch
17.06.2019 17:21
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: auf den Hund gekommen....
Antworten: 4
Zugriffe: 333

Re: auf den Hund gekommen....

Dochdoch, Thomas,
hier jibbet kaum wat, wattet nich jibbt, z.B.:
viewtopic.php?f=8&t=10061&hilit=tintenflaschen. :mrgreen:

Tschö, 'n anderer Thomas
von TomSch
16.06.2019 22:23
Forum: Parker
Thema: Parker 75 Kuli gebrochen
Antworten: 7
Zugriffe: 319

Re: Parker 75 Kuli gebrochen

Hallo.

Hast du den mit Druckknopf oder die Variante mit Kappendruck-Mechanik?
Poste doch mal ein Bild.

Abendliche Grüße, Thomas
von TomSch
16.06.2019 16:09
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 6933
Zugriffe: 645191

Re: Neueste Füller-Zugänge

Moinsen.

Also zumindest die Berichte auf "Sie Tube!" lassen einen guten Tintenfluss vermuten. Auch "Figboot on pens" hat ihn schon unter die Lupe genommen und ist - nach seinen Maßstäben - durchaus begeistert. :lol:

Tschö, Thomas
von TomSch
16.06.2019 14:10
Forum: Pelikan
Thema: pelikan-feder steckt »zu tief« ???
Antworten: 14
Zugriffe: 796

Re: pelikan-feder steckt »zu tief« ???

Hi. Wässern, wässern, Ultraschall, wässern. 4 Grundvorausssetzungen. Vielleicht blockieren noch irgendwo Fertigungsrückstände (bei einem neuen Füller) oder Tintenreste/-verkrustungen (bei einem gebrauchten) die Elemente. Die bekommt man nur mit viel Geduld und Wasser gelöst. Nicht alle Komponenten l...
von TomSch
16.06.2019 14:04
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M150 - Kappe zerlegbar?
Antworten: 9
Zugriffe: 369

Re: Pelikan M150 - Kappe zerlegbar?

Schatimmt. :)

Bei diesem (neueren) Modell kenne ich micht nicht aus, ich besitze keines davon. :(
Tschüss, Thomas
von TomSch
16.06.2019 12:59
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M150 - Kappe zerlegbar?
Antworten: 9
Zugriffe: 369

Re: Pelikan M150 - Kappe zerlegbar?

Hallo, Toni.

Hast du das alte Modell (Rundkopf) oder das neuere mit dem Kopf, der an einen M400 erinnert?
Meines Wissens sind die Rundköpfe geklebt.
Bei meinen Tradition M150-(Füller-!!!)Rundköpfen jedenfalls rührt sich ebenfalls nüscht. ;)

Sonnige Sonntagsgrüße, Thomas
von TomSch
15.06.2019 15:14
Forum: Pelikan
Thema: pelikan-feder steckt »zu tief« ???
Antworten: 14
Zugriffe: 796

Re: pelikan-feder steckt »zu tief« ???

Hallo. Der Tintenleiter steht definitiv zu weit vor! Die drei (Feder, Tintenleiter und Federring) bilden zwar eine Einheit, es sind jedoch Feder und Tintenleiter nur lose aufeinander gelegt und mit dem Federring fixiert. Wenn du Vorsicht walten lässt, kannst du entweder das Modul in einen leeren Pel...
von TomSch
14.06.2019 9:12
Forum: Lamy
Thema: Lamy Altersbestimmung
Antworten: 7
Zugriffe: 487

Re: Lamy Altersbestimmung

Hallo,

es ist das Modell "008" des Logo. International läuft es unter dem Namen "matte black". Da der Füller noch eine MK-Feder hat, schätze ich ihn auf die 1980er Jahre. 8-)

Tschö, Thomas
von TomSch
11.06.2019 18:23
Forum: Montblanc
Thema: Neuer Starwalker
Antworten: 25
Zugriffe: 2563

Re: Neuer Starwalker

Hi, Joe.

Bei deiner Argumentation kann ich dir leider nicht ganz folgen. Wenn du den von mir verlinkten, gleichnamigen thread auch auf Seite 2 angeschaut hättest, wüsstest du, dass dort inzwischen von Fakten, Neuanschaffungen und live-Fotos die Rede und das Bild ist. ;)

Tschö, Thomas
von TomSch
11.06.2019 18:11
Forum: Montblanc
Thema: Neuer Starwalker
Antworten: 25
Zugriffe: 2563

Re: Neuer Starwalker

Tachchen. Warum hängst du dich mit deinem Beitrag nicht in den schon existierenden ein: https://www.penexchange.de/forum_neu/viewtopic.php?f=1&t=23558&start=15 ?. Würde Sinn machen, anstatt zwei Posts mit demselben Thema nebeneinander her laufen zu lassen. ;) Vielleicht kann das ja noch einer der Mo...
von TomSch
11.06.2019 13:05
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Whisky Tinte
Antworten: 17
Zugriffe: 692

Re: Whisky Tinte

Hallo Thomas, Habe ich einen exzellenten Malt, dann geniesse ich ihn oral. Habe ich ein minderwertiges Gesöff, dann schütte ich es weg, oder reiche es Menschen, die ich nicht mag. Ähnliches gilt für eine schöne Tinte: Zum Strecken wäre sie mir zu schade. Ehrlich gesagt verstehe ich den Faden nicht.....
von TomSch
10.06.2019 21:35
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Tausch Pilot Vanishing Point Feder M --> F/EF
Antworten: 1
Zugriffe: 217

Re: Tausch Pilot Vanishing Point Feder M --> F/EF

Moinsen.

Vielen Dank für die Möglichkeit des Einstellens eines Tauschgesuches. Ist erledigt und kann ins Archiv. Merci. :mrgreen:
Thomas

Zur erweiterten Suche