Die Suche ergab 4275 Treffer

von Tenryu
16.10.2019 20:59
Forum: Accessoires
Thema: Neueste Accessoires Zugänge...
Antworten: 1325
Zugriffe: 182810

Re: Neueste Accessoires Zugänge...

Das ist ein echtes Schnäppchen! :o
von Tenryu
16.10.2019 5:11
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan-Neuigkeiten 2019
Antworten: 203
Zugriffe: 24191

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Eine interessante Farbkombination. Aber sie begeistert mich jetzt nicht. Kein Füller, den ich unbedingt haben muß, aber den ich vielleicht ganz gern hätte. Kommt darauf an, wie er in natura und bei Tageslicht ausschaut, und auf den Preis. Ich besitze bereits den braun-marmorierten M200 und den schil...
von Tenryu
13.10.2019 20:35
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Kleine Fragen, schnelle Antworten
Antworten: 710
Zugriffe: 69053

Re: Kleine Fragen, schnelle Antworten

Schreibt sie eher trocken? Rauhere Papiere sind meist auch saugfähiger.
Ansonsten hilft vielleicht ein bißchen Polieren auf einem glatten harten Stein.
von Tenryu
12.10.2019 21:58
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Füller für Fließtexte gesucht
Antworten: 30
Zugriffe: 1184

Re: Füller für Fließtexte gesucht

Wie wäre es mit dem Lamy 2000 ? Er ist schwarz, ein Kolbenfüller mit Goldfeder und man bekommt ihn schon um 130€. Oder wenn das Aussehen nicht so wichtig ist, wäre vielleicht der Pelikano Up mit seinem ergonomischen Griffstück eine Option. Patronenfüller, kostet ca. 20€. Ein Japaner: Der Sailor 1911...
von Tenryu
11.10.2019 13:55
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Messingtür
Antworten: 7
Zugriffe: 460

Re: Pelikan Messingtür

Das sieht mir stark nach der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts aus. Wahrscheinlich ein Fenstergitter. (Dafür sprechen die beiden Schlösser.) Vielleicht von einem Schreibwarengeschäft oder vom Pelikan-Hauptquartier? Dem Zustand nach scheint es nicht draußen, sondern eher an einem wettergeschützten Ort a...
von Tenryu
11.10.2019 13:03
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7175
Zugriffe: 719033

Re: Neueste Füller-Zugänge

Da der Preis gerade günstig war, habe ich mir das Pelikan Jazz- Set bestellt. (P36+K36). Für nicht mal 12€ kann man nicht meckern. Die Stifte bestehen beide aus Metall, sind sehr leicht. Der Clip ist jeweils gefedert und hat einen weiten Öffnungswinkel, so daß er auch leicht über dicke Stofftaschen ...
von Tenryu
08.10.2019 10:20
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Womit schreiben unsere Politiker?
Antworten: 211
Zugriffe: 25832

Re: Womit schreiben unsere Politiker?

Grimbart hat geschrieben:
07.10.2019 23:27
Eine etwas volksnähere Marke hätte viel besser zum Image der Partei gepasst.
Wieso? Das paßt doch ausgezeichnet zur neuen SPD. Spätestens seit Brioni-Kanzler Schröder. :P
von Tenryu
06.10.2019 21:00
Forum: Accessoires
Thema: Tintengläser-Regal
Antworten: 25
Zugriffe: 2774

Re: Tintengläser-Regal

Unter Sammlern geht der Trend heutzutage stark zum eigenen Tinten-Zimmer. (gleich neben dem Füller-Kabinett) :D :mrgreen:
von Tenryu
05.10.2019 21:18
Forum: Pelikan
Thema: Souverän eingeflogen
Antworten: 14
Zugriffe: 1215

Re: Souverän eingeflogen

Mit B-Federn habe ich keine Erfahrung. Aber bei meinen M und F waren die Goldfedern immer etwas breiter als die stählernen. Nicht immer eine ganze Größe, aber schon merklich. Die EF meines M1000 hingegen entspricht ziemlich genau einer EF.
von Tenryu
05.10.2019 17:24
Forum: Pelikan
Thema: Souverän eingeflogen
Antworten: 14
Zugriffe: 1215

Re: Souverän eingeflogen

Pelikan hat tatsächlich irgendwann nach der Jahrhundertwende die Rezeptur geändert. Aber meiner Anscicht nach ist der Unterschied gering. Es kann durchaus am Alter liegen. Allerdings ist die königsblaue Tinte bekannt dafür, "ewig" zu halten. Also, wenn dich die Farbe nicht stört, spricht nichts dage...
von Tenryu
04.10.2019 21:43
Forum: Lamy
Thema: Lamy 2000
Antworten: 7
Zugriffe: 558

Re: Lamy 2000

Ich kann damit gut schreiben, aber es brauchte ein bißchen Gewöhnung, weil sich die Feder anders anfühlt, als die meiner Pelikane, an die ich sonst nutze. (Mir ist die M ein bißchen zu breit. Ich hätte vielleicht besser die F genommen...)
von Tenryu
04.10.2019 20:55
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M200 vs. Lamy 2000
Antworten: 16
Zugriffe: 953

Re: Pelikan M200 vs. Lamy 2000

Oder mache es wie ein richtiger Sammler: kaufe dir beide. :D
von Tenryu
04.10.2019 20:17
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M200 vs. Lamy 2000
Antworten: 16
Zugriffe: 953

Re: Pelikan M200 vs. Lamy 2000

Die Frage ist in der Tat nicht so leicht zu beantworten. Für den M200 spricht: Schraubkappe Größere, flexiblere Feder Feder läßt sich leicht entfernen zum Tauschen oder Reinigen Griffstück hat die angenehmere Form Größeres und funktionaleres Tintenfenster Größere Auswahl an Farben und Modellen Paßt ...
von Tenryu
03.10.2019 22:29
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Füller zum Schnellschreiben
Antworten: 6
Zugriffe: 470

Re: Füller zum Schnellschreiben

Im Examen mit einem Kolbenfüller und Tintenglas hantieren? :shock: Da kommt für mich nur ein Patronenfüller in Frage. Am besten zwei identische mitnehmen (z.B. den Lamy Safari oder Studio, Faber-Castell Loom oder den guten Pelikano.) Die liegen gut in der Hand, haben gute harte Federn, die sich für ...
von Tenryu
03.10.2019 0:17
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Welche Feder/ welches Papier
Antworten: 27
Zugriffe: 1020

Re: Welche Feder/ welches Papier

Ich würde ganz klassisch den Gänsekiel empfehlen. Im Gegensatz zu einer Stahlfeder ist er viel weicher und gräbt sich nicht so tief ins Papier. Dadurch sollte es weniger zum Ausfedern und Durchbluten kommen. Außerdem kann man damit auch richtige Eisengallus-Tinte verwenden ohne daß die Stahlfeder mi...

Zur erweiterten Suche