Die Suche ergab 4377 Treffer

von Tenryu
29.03.2020 0:47
Forum: Pelikan
Thema: Edelstein Tinte 2020: Moonstone
Antworten: 34
Zugriffe: 3653

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Zeichnen und Schreiben sind doch sehr unterschiedliche Anwendungen. Nehmen wir beispielsweise die Farbe Gelb: Damit kann man sehr schöne Dinge malen, wie Sonnen und Blumen und Sonnenblumen, aber eine Seite mit gelbem Text zu lesen, finde ich nicht sehr schön. Mit Grau verhält es sich ähnlich.
von Tenryu
29.03.2020 0:40
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?
Antworten: 37
Zugriffe: 2288

Re: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?

Woher man sich die Viren oder Bazillen letztlich eingefangen hat, kann man doch nie genau wissen. Allerdings macht es einen großen Unterschied, ob man es mit Viren oder Bakterien zu tun hat. Erstere zersetzen sich außerhalb eines Körpers an der Luft, so daß es von allein immer weniger werden, wohing...
von Tenryu
28.03.2020 22:41
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?
Antworten: 37
Zugriffe: 2288

Re: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?

Wascht ihr beim Händewaschen auch den Wasserhahn (genauer gesagt den Griff) mit Seife ab? Eigentlich muß man das tun, denn sonst würde man beim Zudrehen mit den frisch gewaschenen Händen den Dreck und die Bazillen wieder abgreifen, den man beim Aufdrehen des Wassers dort vorher abgestreift hat. :geek:
von Tenryu
28.03.2020 22:10
Forum: Schreibgeräte und Zubehör (Gewerblicher Bereich)
Thema: Neues von Sailor und Diamine
Antworten: 4
Zugriffe: 233

Re: Neues von Sailor und Diamine

Darunter sind aber einige sehr schöne blaue. :o
Immer, wenn ich denke, ich hätte genug Tinten, stolpere ich über solche Angebote mit neuen attraktiven Farben. *seufz* ^^"
von Tenryu
28.03.2020 21:44
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?
Antworten: 37
Zugriffe: 2288

Re: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?

Das Problem beim Händewaschen ist, daß man dabei viel kontaminiertes Wasser herumspritzt, welches dann in Form feinster Tröpfchen die Umgebung des Waschbeckens benetzt. Vom hygienischen Standpunkt her, wäre es besser, die (behandschuhten) Hände einige Minuten in ein Gefäß mit Desionfektionsmittel ei...
von Tenryu
27.03.2020 0:15
Forum: Sonstiges / Other
Thema: 1000 Dinge, die der Schreibgerätesammler (nicht) braucht.
Antworten: 138
Zugriffe: 18885

Re: 1000 Dinge, die der Schreibgerätesammler (nicht) braucht.

Das ist ja mal was praktisches! :o Ich kannte solche Stempel bislang nur in Kugelschreiberform.
von Tenryu
26.03.2020 1:58
Forum: Asiatische Marken
Thema: Jinhao 1200
Antworten: 4
Zugriffe: 335

Re: Jinhao 1200

Ich hatte mal so einen Safari-Klon. Haptisch und funktional war an ihm nichts auszusetzen, doch die Feder war aus so weichem und unelastischem Blech gefertigt, daß sie sich schon bei geringem Druck dauerhaft verbog und unbrauchbar wurde. Grundsätzlich mag ich die meisten meiner Chinesen doch recht g...
von Tenryu
24.03.2020 20:04
Forum: Pelikan
Thema: Edelstein Tinte 2020: Moonstone
Antworten: 34
Zugriffe: 3653

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Für mich sieht sie genau so aus, wie die schwarze 4001, wenn man sie stark mit Wasser verdünnt. Die bekommt dann auch so einen leichten Stich ins rötlich-violette. (Es würde mich nicht wundern, wenn sie auch genau auf die Weise hergestellt würde. :P )
von Tenryu
22.03.2020 13:57
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinten-Neuzugänge
Antworten: 1392
Zugriffe: 169584

Re: Tinten-Neuzugänge

Eigentlich hatte ich die Absicht, einen Bogen um diese "Klein-Mädchen-Glitzertinten" zu machen... aber Ach! der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach... :oops:
Außerdem, was soll man denn sonst passendes in seinen Hello-Kitty-Füller füllen? ^^"
Glitzertinten1.jpg
Glitzertinten1.jpg (714.18 KiB) 496 mal betrachtet
von Tenryu
20.03.2020 14:30
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinten-Neuzugänge
Antworten: 1392
Zugriffe: 169584

Re: Tinten-Neuzugänge

Zum Zeichnen scheint sie mir durchaus geeignet, aber zum Schreiben wäre sie mir doch zu blaß. Ganz besonders, wenn man keine sehr naß schreibede Feder verwendet.
von Tenryu
18.03.2020 0:09
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?
Antworten: 37
Zugriffe: 2288

Re: Desinfektion von Füllern möglich oder Risiko von Beschädigung?

Ansonsten kann man die Beipackzettel und Gebrauchsanweisungen der diversen Mittel im Netz suchen und finden, meistens steht da dann drauf, wofür sie sind, wie sie anzuwenden sind... Die kann man getrost in die Tonne treten. Das Geschirrspülmittel, das wir seit mehr als 30 Jahrne benutzen, hat inzwi...
von Tenryu
17.03.2020 21:13
Forum: Accessoires
Thema: Neuer alter Schreibtisch ( Sekretär). Ein paar Fragen
Antworten: 19
Zugriffe: 1650

Re: Neuer alter Schreibtisch ( Sekretär). Ein paar Fragen

Das könnte sogar noch bis in die 40er Jahre gehen. Man sieht, daß die Seitenwäne aus kleineren Brettern zusammengestückelt wurden, was entweder auf ein sehr günstiges Möbel schließen läßt (eher unwahrscheinlich da aus Eiche) oder der kriegsbedingten Mangelwirtschaft zuzuschreiben ist. Trotzdem ein s...
von Tenryu
14.03.2020 11:29
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Wartung von Multicolor Kugelschreibern - welche Schmiermittel?
Antworten: 10
Zugriffe: 487

Re: Wartung von Multicolor Kugelschreibern - welche Schmiermittel?

Flüssiges Silikonöl bekommt man ab ca. 15€ pro Liter. Das dürfte dann an die 600 Jahre reichen, wenn man es nur zum Schmieren von Füllern nutzt. :D (Man kann es allerdings auch für weitere, speziellere Zwecke benutzen. ^^)
von Tenryu
14.03.2020 11:13
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: M250 Old Style EF - Kratzen beseitigen?
Antworten: 6
Zugriffe: 310

Re: M250 Old Style EF - Kratzen beseitigen?

Allzu viel kann man da nicht machen. Diese alten Federn haben ein kleineres, schmaler geschliffenes Schreibkorn und sind etwas flexibler. Dadurch spreizen sich die Schenkel beim Schreiben und die die sehr feinen Spitzen graben sich ins Papier, und bei Querstrichen kommen sie leichter ins Schwingen. ...

Zur erweiterten Suche