Die Suche ergab 54 Treffer

von noGromo
03.01.2010 20:47
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Stenographie
Antworten: 21
Zugriffe: 8364

Re: Stenographie

Moin, ich benutze seit Kurzem auch nur noch Steno-Bleistifte. Ich bin einfach nicht wirklich mit dem Verstärken klargekommen, wenn ich den Füller "schiebe" und nicht ziehe. Ob´s an meiner Griffhaltung liegt oder am Neigungswinkel oder...? Ist ja eigentlich auch egal; mit den Bleistiften komm ich sup...
von noGromo
03.01.2010 17:03
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Füller im Film?
Antworten: 168
Zugriffe: 43069

Re: Füller im Film?

Moin,

da hat wohl jemand gestern das gleiche Fernsehprogramm gesehen wie ich.. :lol:

Gruß
Marcus
von noGromo
02.01.2010 18:45
Forum: Sonstiges / Other
Thema: MEIN Füllhalter des Jahres 2009
Antworten: 15
Zugriffe: 2968

Re: MEIN Füllhalter des Jahres 2009

Moin, eine sehr schwierige Entscheidung, da ich rund 80 Prozent meiner Füller in diesem Jahr erworben habe. :lol: Dennoch filtert der Benutzungsfaktor die Top-Kandidaten heraus und da liegt ein Füllfederhalter ganz klar vorne: Pilot Capless a.k.a. Namiki Vanishing Point ist mein Füllhalter des Jahre...
von noGromo
02.01.2010 17:54
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Lamy-Konverter Z24 und Z26
Antworten: 11
Zugriffe: 7507

Re: Lamy-Konverter Z24 und Z26

Moin, danke, Gerhard, für Deine Antwort. Das ganze ist jetzt über ein halbes Jahr her. Ich hätte nie gedacht, dass sich noch irgendjemand für diesen Faden interessieren würde. :lol: Das Problem hat sich längst erledigt. Ich habe "damals" per E-Mail bei Lamy nachgehakt. Mir wurde bestätigt, dass der ...
von noGromo
22.12.2009 21:32
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Stenographie
Antworten: 21
Zugriffe: 8364

Re: Stenographie

Moin zusammen, wow das hätt´ ich ja nicht gedacht, dass sich in so kurzer Zeit schon zwei "Artgenossen" melden. :D Du hast wohl Recht, Werner, das sollten die alten flexiblen Federn eigentlich schon aushalten. mich graut es nur ein wenig bei dem Gedanken bspw. an ein verstärktes t, da man dabei die ...
von noGromo
22.12.2009 16:48
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Stenographie
Antworten: 21
Zugriffe: 8364

Stenographie

Moin Plenum, gibt es unter uns noch Vertreter der scheinbar ausgestorbenen Kurzschreiber-Gattung? Ich selbst gehöre zwar (noch) nicht dazu, lerne aber momentan oft und gerne. Mir macht sie wirklich Spaß und ganz nebenbei ist die Stenographie unheimlich praktisch. Gut, über die Ästhetik lässt sich st...
von noGromo
17.12.2009 20:05
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Noodler´s gefährlich für Füller?
Antworten: 2
Zugriffe: 783

Re: Noodler´s gefährlich für Füller?

Moin Michael,

danke für Deine schnelle und informative Antwort. Mehr wollte ich gar nicht wissen. Noodler´s scheinen also auch ganz normale Tinten zu sein und meine Befürchtungen haben sich als grundlos erwiesen. Danke!

Gruß
Marcus
von noGromo
17.12.2009 18:07
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Noodler´s gefährlich für Füller?
Antworten: 2
Zugriffe: 783

Noodler´s gefährlich für Füller?

Moin, ich habe gerade eben den Thread über die Noodler´s Baystate Blue-Tinte gelesen. Die chemischen Auswirkungen auf den Füller sind ja wirklich enorm! Trotzdem reizen mich diese Tinten sehr, scheinen ja echt wunderschöne Farben zu sein. Hat irgendjemand Erfahrung mit den "normalen" Nooodler´s-Tint...
von noGromo
30.09.2009 18:22
Forum: Waterman
Thema: Was sagt ihr dazu?
Antworten: 7
Zugriffe: 2497

Re: Was sagt ihr dazu?

Moin, also ich mach bei ebay die besten Schnäppchen - natürlich nicht bei "Sofort Kaufen"-Angeboten, sondern bei ganz normalen Auktionen. Joachim, ich stimme dir zu, dass 19 Euro + Versand für einen Parker Frontier etwas hoch gegriffen ist (gibt dort von Zeit zu Zeit sogar welche um die 4 Euro) aber...
von noGromo
28.09.2009 21:58
Forum: Pelikan
Thema: neue pelikans m200 mit silbernen beschlaegen
Antworten: 40
Zugriffe: 8786

Re: neue pelikans m200 mit silbernen beschlaegen

Tenryu hat geschrieben:Für meinen Geschmack gibt es eher zu wenige. Vor allem marmorierte sind sehr in der Unterzahl. Was gäbe ich für einen blau-marmorierten M600...
... oder für einen schildpatt-braunen?... :roll:
von noGromo
23.09.2009 21:01
Forum: Lamy
Thema: Neuer Lamy Dialog 3
Antworten: 109
Zugriffe: 29209

Re: Neuer Lamy Dialog 3

G-H-L hat geschrieben: Das macht schon Sinn. Wird der Stift mal zwischendurch abgelegt, ohne die Feder einzufahren, verhindert der Clip, daß der Stift vom Tisch rollen kann.

Gruß
Gerhard
Moin,

meiner Meinung nach nicht Fisch und nicht Fleisch. Dann kann man dieses Gimmick doch gleich weglassen..

Gruß
Marcus
von noGromo
09.09.2009 18:11
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Füllfederhalter für Uni
Antworten: 8
Zugriffe: 3344

Re: Füllfederhalter für Uni

Moin Marco, zuerst einmal: die Patentlösung gibt es leider nicht. Aber keine Angst, viele Füllfedern passen in dein Beuteschema (eigentlich zu viele, um hier konkrete Vorschläge zu machen). Ich würde sagen, du schaust dich erst einmal im Internet um, welche Modelle dir gefallen würden und probierst ...
von noGromo
06.09.2009 17:26
Forum: Lamy
Thema: Neuer Lamy Dialog 3
Antworten: 109
Zugriffe: 29209

Re: Neuer Lamy Dialog 3

Moin, habe gerade auf unserer amerikanischen Schwesterseite weitere Informationen und vor allem Fotos zum Lamy Dialog 3 gefunden. Hier der Link (etwas herunterscrollen, dann seht ihr die Bilder): http://www.fountainpennetwork.com/forum/index.php?showtopic=109781&st=180&p=1209354&#entry1209354 Die Ma...
von noGromo
02.09.2009 19:11
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Verschleudern oder nicht?
Antworten: 26
Zugriffe: 4534

Re: Verschleudern oder nicht?

Moin, also ich bin auch immer sehr skeptisch beim Kaufen von gebrauchten Gegenständen - besonders bei Füllfedern. Ich setz mich dann immer in die Lage des Verkäufers und frag mich: Warum will der/diejenige denn dieses Schreibgerät verkaufen? Hat es Mängel? Schreibt es nicht so gut wie ihre/seine and...
von noGromo
30.08.2009 21:21
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan 1935
Antworten: 36
Zugriffe: 5353

Re: Pelikan 1935

Hallo Úrscéal, nachdem die von mir ins Forum gestellten Schriftproben angesprochen wurden, will ich kurz dazu Stellung nehmen. Wie Günter bereits ganz richtig geschrieben hat, sind die Federn sowohl von Hersteller zu Hersteller, als auch innerhalb eines Herstellers bei gleich angegebener Federbreit...

Zur erweiterten Suche