Die Suche ergab 1416 Treffer

von pejole
12.06.2019 10:59
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Frage zur Brauchbarkeit von Sketch Pens 5,6 mm
Antworten: 10
Zugriffe: 582

Re: Frage zur Brauchbarkeit von Sketch Pens 5,6 mm

Könnte einer sein, die Form passt. Na ja, dann wurde er eben zweckentfremdet benutzt.😉😉

Gruß, Martin
von pejole
11.06.2019 0:51
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Kleine Fragen, schnelle Antworten
Antworten: 669
Zugriffe: 58290

Re: Kleine Fragen, schnelle Antworten

Vielleicht ist die ' Violette Pensee ' von J. Herbin ja in etwa was du suchst.

Gruß, Martin
von pejole
11.06.2019 0:11
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Frage zur Brauchbarkeit von Sketch Pens 5,6 mm
Antworten: 10
Zugriffe: 582

Re: Frage zur Brauchbarbet von Sketch Pens 5,6 mm

Hab mir so ein Monster von Koh-I-Noor mal spaßeshalber gekauft, den musst du aber sehr genau aufsetzen damit das Ding einen gleichmäßigen Strich fabriziert. Ist aber nix für längere Texte, der verbraucht enorm viel Platz wie im Foto zu sehen. Echt ein Joke. Die volle Breite schreibt der immer noch n...
von pejole
02.06.2019 0:01
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Else Marie (meinauda) hat Geburtstag
Antworten: 28
Zugriffe: 918

Else Marie (meinauda) hat Geburtstag

Liebe Else,
Geburtstag Ist wohl ohne Frage
der schönste aller Ehrentage.
20190529_145043-01.jpeg
20190529_145043-01.jpeg (352.72 KiB) 523 mal betrachtet
von pejole
30.05.2019 22:51
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

@agathon Die Kappe aufstecken ist mir in Fleisch und Blut übergegangen, die stecke ich sogar noch auf auch wenn ich nur zwei Wörter schreibe, passiert einfach von selber, genau wie atmen. Höchstens wenn ich mal einen fremden Füller schreibe bei einem Treffen und der hat keine Kappe aufgesteckt kann ...
von pejole
30.05.2019 21:56
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

Im Foto mal der 800 mit aufgesteckter Kappe und ohne diese, ohne Kappe fehlt mir da was, da ist der Füller fast verloren in meiner Hand obwohl diese eigentlich normal groß und schlank ist. Außerdem lässt sich mit Kappe für mich der Füller besser führen und schwingt sage ich mal besser, brauche ich f...
von pejole
30.05.2019 21:33
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

@agathon

Ich schreibe bis auf den TWSBI 580 ( habe nur den einen) alle meine Füller mit aufgesteckter Kappe und somit sind mir auch die alten 100er nicht zu kurz. Hoffe mal am 3.10. in Hamburg beim Pen Port wieder gute alte 100er zu finden.

Gruß, Martin
von pejole
30.05.2019 20:52
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

@agathon,

Ist bestimmt keine schlechte Entscheidung eine alte flexible Feder in den 600 einzuschrauben, du wirst deine Freude beim Schreiben haben.

Gruß, Martin
von pejole
30.05.2019 19:27
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

Martin, passt die M200-Feder deiner Meinung nach gut zu den Proportionen des Füllers, oder, anders gefragt, merkt man, dass die Feder kleiner ist? Grüße agathon @agathon, Also ich merke da keinen Unterschied, ich bin von Anfang an als ich die Einheit da reingeschraubt hatte sofort mit dem Füller gu...
von pejole
30.05.2019 18:53
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

Das Fingerteil des M800 ist schon etwas größer als das vom TWSBI, je nachdem wie tief man den TWSBI jetzt in den Fingern hat. Die Feder des M600 ist natürlich nicht die Originalfeder sonder eine äußerst angenehm und sehr fein schreibende EF Stahlfeder vom M200 welche ich bevorzugt für meine Kurrents...
von pejole
30.05.2019 18:10
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Alte Schriften im öffentlichen Raum
Antworten: 117
Zugriffe: 10368

Re: Alte Schriften im öffentlichen Raum

"formtreu " heißt das.

Gruß, Martin
von pejole
30.05.2019 13:29
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Xenius - Wertvolle Handschrift
Antworten: 13
Zugriffe: 743

Re: Xenius - Wertvolle Handschrift

- minimum- ist ein gutes Wort für Übungen, insbesondere für Spitzfederschreiber welche Drills üben wollen. Sollte ich auch mal wieder machen. Wie zu sehen muss ich mich erst mal einschreiben, die oberen zwei Zeilen weichen schon ziemlich in der Länge von den anderen ab bis die Länge einigermaßen ide...
von pejole
30.05.2019 13:01
Forum: Pelikan
Thema: Modellgrößen
Antworten: 23
Zugriffe: 963

Re: Modellgrößen

Im Foto siehst du mal den Größenunterschied:

TWSBI 580
M 800
M 600
M 400
M 200

Gruß, Martin
von pejole
13.05.2019 22:20
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Graf Faber von Castell
Antworten: 16
Zugriffe: 1214

Re: Graf Faber von Castell

@Valentin Das ist die normale Blau permanent, nicht die documentus, die habe ich nicht, will ich mir bei meinem nächsten Boesner Besuch mal besorgen. Ein wenig gelitten hat die Tinte nach 4 Jahren am Fenster schon etwas, aber im Gegensatz zu den anderen Tinten wie den Edelsteintinten, MB Midnight Bl...
von pejole
13.05.2019 12:27
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Graf Faber von Castell
Antworten: 16
Zugriffe: 1214

Re: Graf Faber von Castell

Hallo Oliver, In den Fotos siehst du mal 4 Tinten die ich auf Lichtbeständigkeit getestet habe, die Tinten werden seit genau 4 Jahren und einer Woche am Nordfenster dem Licht ausgesetzt, jeweils rechts im Foto zu sehen. Die Faber Castell Cobalt Blue schätze ich ebenfalls sehr, ist aber nicht dabei d...

Zur erweiterten Suche