Die Suche ergab 42 Treffer

von Füllertester
30.12.2012 20:20
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät
Antworten: 19
Zugriffe: 5105

Re: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät

Danke für die vielen Antworten. Ich habe für mich jetzt entschieden, dass es nicht so schlimm ist, wenn die Schrift nicht immer gleichmäßig ist. Es entlastet meine Schreibhand, wenn ich einfach mal wechsel. Zu dem Tintenroller von mitsubishi: den habe ich auch. Fand den früher mal toll, aber man kan...
von Füllertester
15.12.2012 9:01
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Bitte um Kaufberatung - Parker oder Lamy
Antworten: 10
Zugriffe: 4410

Re: Bitte um Kaufberatung - Parker oder Lamy

Vielen Dank für die vielen Antworten. Ja, ihr habt schon recht. Gerade heute morgen dachte ich, ich müsse wohl in einem Schreibwarenladen gehen. Aber, ob die da so geduldig sind. Das ist immer das Problem. Die stehen dann vor einem in freudiger Erwartung... da traue ich mich nicht richtig zu testen ...
von Füllertester
14.12.2012 21:48
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Bitte um Kaufberatung - Parker oder Lamy
Antworten: 10
Zugriffe: 4410

Bitte um Kaufberatung - Parker oder Lamy

Hallo, ich habe mich dazu entschlossen, es noch einmal mit einem Füller zu probieren, nachdem ich im Schulfüllerbereich vieles ausprobiert habe. Ich habe folgende Modelle zur Auswahl: ein Parker frontier: http://www.amazon.de/Parker-F%C3%BCllfederhalter-Edelstahl-goldplattiert-Federbreite/dp/B000TKE...
von Füllertester
12.12.2012 20:33
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät
Antworten: 19
Zugriffe: 5105

Re: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät

Ja, das mit den Füllern mag schon stimmen. Mein Problem ist mit Füllhaltern nur, dass ich bisher keinen gefunden habe, mit dem ich so schnell schreiben kann, wie mit einem Kuli. Ein Kugelschreiber mit einer entsprechend gut gleitenden Mine (z.B. Schneider Slider) rutschtt einfach besser über das Pap...
von Füllertester
12.12.2012 13:22
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät
Antworten: 19
Zugriffe: 5105

Re: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät

Danke. Für die Antworten. Ich finde es interessant, dass manche auch einen Zusammenhang mit dem Gemütszustand feststellen. Meine Schreibhaltung ist zur Zeit nicht sehr einheitlich, da ich daran arbeite. Mein Ziel ist nur eine für mich entspannte Haltung. Neige dazu zu verkrampfen, was immer wieder z...
von Füllertester
08.12.2012 21:21
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät
Antworten: 19
Zugriffe: 5105

Schreibweise (Kursiv, gerade) auch abhängig vom Schreibgerät

Hallo, ich wollte gerne einmal wissen, ob ihr kursiv (also leicht oder auch stärker nach rechts geneigt) schreibt oder überwiegend gerade (Buchstaben also aufrecht). Manche Menschen schreiben ja auch schräg nach links - wobei ich persönlich nicht verstehe, wie man da voran kommt. Und ist diese Schre...
von Füllertester
05.08.2011 8:35
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: (schlechte) Erfahrungen mit Private Reserve Invincible black
Antworten: 4
Zugriffe: 1039

Re: (schlechte) Erfahrungen mit Private Reserve Invincible black

"Ich vermute, dass Dir beim Zurückwechseln die Feder nur kratzig erschien ohne dass sie sich wirklich verändert hat (ohne Dir nahe treten zu wollen)" Ja, das habe ich auch erst vermutet. Habe daher 2 weitere Personen aus meinem Umfeld befragt und den Stift testen lassen. Beide fanden ihn "grauenhaft...
von Füllertester
04.08.2011 22:07
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: (schlechte) Erfahrungen mit Private Reserve Invincible black
Antworten: 4
Zugriffe: 1039

Re: (schlechte) Erfahrungen mit Private Reserve Invincible black

Ja, ich kann´s mir auch nicht vorstellen, aber leider ... Von Aussetzern, schlechtem Tintenfluss der PR kann ich nicht berichten. Der Tintenfluss damit war eigentlich immer recht gut. Nachdem ich jetzt eine neue Feder drin habe und der Lamy sehr gut schreibt, habe ich die PR nicht mehr eingefüllt. T...
von Füllertester
04.08.2011 17:34
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: (schlechte) Erfahrungen mit Private Reserve Invincible black
Antworten: 4
Zugriffe: 1039

(schlechte) Erfahrungen mit Private Reserve Invincible black

Hallo, vor einiger Zeit habe ich die Private Reserve invincible black gekauft. Ich habe sie in meinen damals neuen Lamy gefüllt und in meinen Online Vision. Beide, der Online und der Lamy schrieben sich mit normaler Tinte schon richtig gut und schön weich. Mit der Private reserve Tinte war das Schre...
von Füllertester
27.07.2011 19:41
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Kugelschreiberminen
Antworten: 11
Zugriffe: 4005

Lamy Kugelschreiberminen nicht für übliche Kugelschreiber

Hallo,

ich habe da jetzt mal eine dummer Frage. Die Lamy Kugelschreiber minen z.B. die M16 passt ja wieder nur in Lamy Kugelschreiber oder gibt es da eine Möglichkeit von der ich nichts weiß?
Schon komisch, dass Lamy immer ne "Besonderheit" darstellt.
von Füllertester
20.07.2011 17:50
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Der Pelikano wird 50 Jahre jung. Happy Birthday Pelikano!
Antworten: 54
Zugriffe: 14333

Re: Der Pelikano wird 50 Jahre jung. Happy Birthday Pelikano!

Hallo, so, nach langem Überlegen habe ich mir heute den Pelikano gekauft. Ich hätte ihn gerne in schwarz gehabt. Da ich aber keine Lust hatte, darauf zu warten (wäre nur per Internetbestellung möglich gewesen), bin ich heute früh gleich ins Geschäft und stand vor 3 schönen Modellen - einen in pink, ...
von Füllertester
19.07.2011 21:13
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Der Pelikano wird 50 Jahre jung. Happy Birthday Pelikano!
Antworten: 54
Zugriffe: 14333

Re: Der Pelikano wird 50 Jahre jung. Happy Birthday Pelikano!

Ja, danke. Ich habe heute einen in der Hand gehabt - in schwarz. Ich muss sagen, der stand mir richtig gut. :D Gekauft habe ich ihn dennoch nicht. (Der Preis lag bei 15€) Ich überlege noch. Weiß auch nicht, ob ich ihn mit F oder M Feder nehmen sollte. Bei Pelikan sind die M-Federn manchmal etwas zu ...
von Füllertester
19.07.2011 8:20
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Der Pelikano wird 50 Jahre jung. Happy Birthday Pelikano!
Antworten: 54
Zugriffe: 14333

Re: Der Pelikano wird 50 Jahre jung. Happy Birthday Pelikano!

Oh, das hätte ich jetzt wohl nicht lesen sollen. Da möchte ich am liebsten heute gleich in den Laden gehen und mir den noch für 10€ kaufen. Habe aber schon schlechtes Gewissen, weil ich in letzter Zeit einige Schreibgeräte und Konstruktionen ausprobiert habe. War aber auch mehr aus der Not heraus, w...

Zur erweiterten Suche