Die Suche ergab 423 Treffer

von duckrider
26.05.2019 11:18
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M400 - unregelmäßige Zeichnung der gestreiften Binde
Antworten: 8
Zugriffe: 453

Re: Pelikan M400 - unregelmäßige Zeichnung der gestreiften Binde

Schau Dir mal die Herstellung des "Edel"harzkorpus (1':10") mit seinen "uniquen Glanzeffekten" (1':22") an:
https://www.youtube.com/watch?v=wLpsMgQMViE

das wird Dich beruhigen
;)
Thomas

p.s.: Ich liebe meine Pelikane, aber bei dem Video liege ich immer in der Ecke vor Lachen!
von duckrider
20.05.2019 20:13
Forum: Pelikan
Thema: RM Feder - wofür?
Antworten: 6
Zugriffe: 480

Re: RM Feder - wofür?

Ich danke Euch Beiden!

Eine seltsame Feder, an die ich mich noch gewöhnen muss...
Thomas
von duckrider
20.05.2019 15:36
Forum: Pelikan
Thema: RM Feder - wofür?
Antworten: 6
Zugriffe: 480

RM Feder - wofür?

Jetzt habe ich mal wieder eine Kenntnislücke, die Ihr mir füllen sollt:

Was ist denn eine "RM" Feder?
Ich habe einen 140er mit dieser Federgravur, die Feder verläuft schräg von links oben nach rechts unten.
Ist das vielleicht eine Linkshänderfeder?

Für sachdienliche Hinweise dankbar grüßt
Thomas
von duckrider
17.05.2019 7:37
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Timeline Pelikan Würfel-Tuschegläser
Antworten: 0
Zugriffe: 136

Timeline Pelikan Würfel-Tuschegläser

Ist zwar kein Schreibgerät, aber eine Frage zur Historie ist es halt: Als ganz junger Mensch habe ich gerne mit Tusche gezeichnet, natürlich Pelikan aus dem Glas. Diese Gläschen hatten und haben es mir immer noch angetan, daher habe ich mir ein paar alte Gläschen zukommen lassen: https://www.ebay.de...
von duckrider
14.05.2019 7:20
Forum: Asiatische Marken
Thema: Kolbenfüller
Antworten: 18
Zugriffe: 910

Re: Kolbenfüller

... garantierte Abnehmerin (zumindest bei Kaweco) Me too! Aber der Fertigungsaufwand ist m.E. beim Patronenfüller erheblich einfacher und wirtschaftlicher, keine Mechanik, keine Dichtung, evtl. größere Maßtoleranzen, die Kunststoffpatrone wird's schon dichten. Was ich bei den Kawecos wirklich nicht...
von duckrider
12.05.2019 16:43
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Faber-Castell Buntstiftrecherchebitte
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Re: Faber-Castell Buntstiftrecherchebitte

Tochter und ich danken Euch! Sie hat das mit der lacklosen Endkppe wohl nur so in Erinnerung, ich hatte gleich den Verdacht, dass hier der Lack einfach abgesplittert war. Das müssen die Pitt pastellstifte sein, die Tage geht's ins Schreibwarengeschäft in der Großstadt ;) guten Wochenstart Euch allen...
von duckrider
12.05.2019 16:35
Forum: Accessoires
Thema: Faber Castell Janus 4048 Bleistiftspitzer
Antworten: 3
Zugriffe: 329

Re: Faber Castell Janus 4048 Bleistiftspitzer

It's lonley at the top: Ich denke, dass der Janus genau wie der Pollux gewisse Anforderungen an die Qualität des zu spitzenden Bleistiftes stellen. Eben musste ich das wieder erfahren: Ein Hotelbleistift brach mir im Pollux dreimal hintereinander ab, jedesmal mit Fummelei beim Spitze rausdrücken. Im...
von duckrider
11.05.2019 14:49
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Faber-Castell Buntstiftrecherchebitte
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Faber-Castell Buntstiftrecherchebitte

Meine Große hat eine Bitte an Euch: Sie besitzt einen Farbstiftstummel von Faber-Castell: Durchmesser ca. 8mm, Minendurchmesser ca. 4mm. Die Mine ist sehr weich und etwas "fett auftragend". Der Stift war nach Ihrer Aussage am oberen Ende nicht lakiert, die Mine ist sichtbar. DSCF8567.JPG DSCF8566.JP...
von duckrider
11.05.2019 9:38
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Omas Füller
Antworten: 11
Zugriffe: 592

Re: Omas Füller

Sichtbare Risse sollten keine vorhaben sein. Wenn noch Tinte im Füller sein sollte, den Füllhalter mit der Feder nach OBEN am Füllmechanismus langsam drehen, vielleicht erscheint schon Tinte an der Feder. Das ganze bitte über'm Waschbecken und nicht über der besten weißen Hose durchführen :shock: . ...
von duckrider
11.05.2019 7:54
Forum: Pelikan
Thema: Früher war mehr....
Antworten: 43
Zugriffe: 2435

Re: Früher war mehr....

So, 24 Stunden nach Start meiner Umfrage ein herzliches Dankeschön für Eure Teilnahme & Kommentare. Habt bitte Nachsicht mit mir, wenn nicht alle Antwortoptionen in Eurem Sinne waren, das war meine erste Umfrage. ;) Ich fand die Antworten interessant: Hier sieht man, dass Pelikan offenbar richtig ge...
von duckrider
11.05.2019 7:01
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Omas Füller
Antworten: 11
Zugriffe: 592

Re: Omas Füller

Nu' mal nich' gleich ein geschnappt sein ;) Die Modelle 6,7,8 sind 400er Pelikane, der ganz rechts ein 200 oder 250 er. Da machst Du jetzt mal schön Detailfotos von und zeigst uns vor allem die Federn, Ober- und Unterseite. Bei den anderen kannst Du das gleiche tun, aber damit kenne ich mich nicht a...
von duckrider
10.05.2019 8:37
Forum: Pelikan
Thema: Früher war mehr....
Antworten: 43
Zugriffe: 2435

Re: Früher war mehr....

waren nur zehn Auswahlmöglichkeiten angeboten, sorry ;) - wir sind ja nicht bei der Europawahl!

Italics bitte ich unter "breit, aber gerade" zu wählen.

;)
Thomas
von duckrider
10.05.2019 8:31
Forum: Pelikan
Thema: Früher war mehr....
Antworten: 43
Zugriffe: 2435

Früher war mehr....

ja, klar - Lametta natürlich, das weiß jeder Mopsbesitzer :D Was mich aber hier mal interessiert: Wenn ich in der Bucht nach alten Pelikanen Ausschau halte, dann ist die Zahl der OBB oder zumindest OB Breiten der Federn erheblich höher, als mir das "heute" erscheinen will. "Heute = bis in 80/90er Ja...
von duckrider
07.05.2019 5:19
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Pelikan Leutreklame Werbung
Antworten: 4
Zugriffe: 883

Re: Pelikan Leutreklame Werbung

"Ich kaufe ein "C" und ein "H" " hätte es vor Jahrzehnten in einer Fernsehshow gehießen....
...und Deine Werbung würde weniger Krach machen.
;)
Thomas
von duckrider
06.05.2019 7:52
Forum: Papiere
Thema: Büttenpapier - Kellerfunde...
Antworten: 4
Zugriffe: 435

Re: Büttenpapier - Kellerfunde...

vielen Dank für's Zeigen und die Erinnerung an Wort, das mir schon lange entfallen war!

https://de.wikipedia.org/wiki/Hader_(Textilie)

Thomas

Zur erweiterten Suche