Die Suche ergab 318 Treffer

von Eliza Winterborn
15.10.2019 16:57
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tintenvergleich Rosa und Rot
Antworten: 46
Zugriffe: 1532

Re: Tintenvergleich Rosa und Rot

Das ist die mit der Sonnenblume ;) https://www.true-light.eu/ Hier wäre eine aktuell erhältliche Alternative: https://de.paulmann.com/leuchtmittel/led-lampen/led-premium-agl-10w-e27-tageslichtweiss-dimmbar/28348 Ich habe die Glühlampen-Version davon, die ist mit einer abschreckend blauen Korrekturfi...
von Eliza Winterborn
15.10.2019 16:46
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan-Neuigkeiten 2019
Antworten: 199
Zugriffe: 23079

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Nikolaus hat geschrieben:
15.10.2019 12:33
Da bin ich überfragt, Eliza. :) Mich hatte nur nur neugierig gemacht, wie eine dazugehörige Tinte wohl aussehen würde.
Ein richtig gelungener Schachzug wäre natürlich, dazu nun einfach die Amber ins Dauerprogramm aufzunehmen 8-)

Lest Ihr das, Pelikan? :lol:
von Eliza Winterborn
15.10.2019 12:13
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tintenvergleich Rosa und Rot
Antworten: 46
Zugriffe: 1532

Re: Tintenvergleich Rosa und Rot

Keine Hektik. Mal unter uns, ich kaufe auch keine Leuchte für 30€. Und beim letzten Kompliment zur Farbtreue meines Büroscanners, hatte ich eine halbe Stunde digital nachbearbeitet. Die Lampen für den Preis sind die mit der Sonnenblume auf dem Karton, oder? Das ist ein Esoteriker-Preis. Manchmal ta...
von Eliza Winterborn
15.10.2019 12:09
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan-Neuigkeiten 2019
Antworten: 199
Zugriffe: 23079

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Der Wahnsinn, ich bin verliebt! :D

@Nikolaus: Auch, wenn er dieses Jahr noch kommt, nicht als Jahres-Edition?
von Eliza Winterborn
29.09.2019 19:16
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Tintenvergleich Rosa und Rot
Antworten: 46
Zugriffe: 1532

Re: Tintenvergleich Rosa und Rot

du arbeitest nicht zufällig mit Apple? Das wäre dann ein altbekanntes Problem, da sich die Foren-Software mit den Äppelkes fetzt. ;) Nö, die fetzt sich nicht. Digitalkameras speichern die Aufnahmerichtung gemäß der Haltung (z.B. 90° = Hochkant nach rechts) in den Metadaten. Die Windows-Bildanzeige ...
von Eliza Winterborn
20.09.2019 23:30
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan-Neuigkeiten 2019
Antworten: 199
Zugriffe: 23079

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Auf dem Hub in Hannover kam das Gerücht auf, dass es den Star Ruby zusätzlich auch als M200 statt nur als M205 geben soll. Ich weiß nicht wie ich man dieses Gerücht einschätzen kann, es wurde sogar ein Erscheinungsdatum Ende des Jahres genannt. Das klingt für Pelikan sehr ungewöhnlich, aber es wäre ...
von Eliza Winterborn
20.09.2019 15:29
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan-Neuigkeiten 2019
Antworten: 199
Zugriffe: 23079

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Der M200 Demonstrator ist einfach nur rot, wie eine rote Ampel (nur ohne das Licht ;) ). Eine ganz sattes, für heutige Verhältnisse "langweiliges" Rot – ohne jegliche Abweichung in weder die kühlere noch die wärmere Richtung. Vor allem aber ist er glasklar, nicht mattiert wie die neueren Demonstrato...
von Eliza Winterborn
19.09.2019 13:56
Forum: Pelikan
Thema: Interview mit Jana Jegella (Global product & marketing manager)
Antworten: 2
Zugriffe: 419

Re: Interview mit Jana Jegella (Global product & marketing manager)

… IB und BB-Feder werden in Zukunft erhältlich sein …
Unfassbar toll! Wir wurden erhört! :lol:

Edit: Schade, nur für 800er … aber nicht jeder, der Italic schreiben möchte, hat oder will einen haben.
von Eliza Winterborn
12.09.2019 22:42
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Pelikan 400 Tortoise Set
Antworten: 17
Zugriffe: 832

Re: Pelikan 400 Tortoise Set

Die Feder sieht aus, als könnte sie eine tolle Linienvarianz erzeugen. Wenn dem so ist, freue dich darüber und über die kleine Anekdote mit dem Federtausch vor langer Zeit :) Die weiße Schriftfarbe finde ich aber wirklich bemerkenswert. Ich tippe auf Exportmodell (stolze Hervorhebung der Produktherk...
von Eliza Winterborn
11.09.2019 12:00
Forum: Pelikan
Thema: Brilliant-Rot - Top oder Flop?
Antworten: 24
Zugriffe: 2022

Re: Brilliant-Rot - Top oder Flop?

hoppenstedt hat geschrieben:
31.08.2019 23:22
:o Aventurine gibt es doch noch ganz regulär zu kaufen... :?:
Natürlich! Die Vergangenheitsform bezog sich nur darauf, dass während der Umstellung auf 4001 Dunkelgrün bereits die Aventurine als ähnliches Alternativgrün existierte :)
von Eliza Winterborn
11.09.2019 11:52
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Pelikan M200 mit silbernen Beschlägen
Antworten: 3
Zugriffe: 267

Re: Pelikan M200 mit silbernen Beschlägen

Such' doch lieber nach einem M205 – so heißt der M200 mit silbernen Beschlägen nämlich – dann wirst du schneller fündig :)
von Eliza Winterborn
31.08.2019 17:49
Forum: Accessoires
Thema: 12er Mappe vom Ali-Express
Antworten: 18
Zugriffe: 1217

Re: 12er Mappe vom Ali-Express

Auch echtes Leder lässt sich sehr billig herstellen und verarbeiten, dann eben auf Kosten der Tiere, Arbeiter und späteren Nutzer. Bei einem ordentlichen Import wäre das Produkt durch verpflichtende Regelungen zumindest weniger Schadstoffbelastet, selbst wenn das Produkt aus China käme. Alibaba ist ...
von Eliza Winterborn
31.08.2019 17:37
Forum: Pelikan
Thema: Brilliant-Rot - Top oder Flop?
Antworten: 24
Zugriffe: 2022

Re: Brilliant-Rot - Top oder Flop?

Ich mag sie auch nicht sonderlich (sie wirkt einfach lasch), würde sie anderen begeisterten Nutzern aber nicht wegnehmen wollen. Ähnlich denke ich allerdings über Königsblau. Auch wenn Dunkelgrün sehr gelungen ist! Wobei es mit Edelstein Aventurine bereits eine Traumtine gab, die in diese Richtung g...
von Eliza Winterborn
23.08.2019 18:45
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Deutschlands Protokoll-Kalligraphen
Antworten: 28
Zugriffe: 1308

Re: Deutschlands Protokoll-Kalligraphen

Es ist auch schön, dass zwei Leute einfach hauptberuflich das machen können, was sie gern tun. :)

Der Halter ist übrigens von Standardgraph, die Feder vermutlich auch.
von Eliza Winterborn
22.08.2019 19:26
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Deutschlands Protokoll-Kalligraphen
Antworten: 28
Zugriffe: 1308

Re: Deutschlands Protokoll-Kalligraphen

Zum Glück sind das nicht meine Steuergelder, die für solch einen Firlefanz zum Fenster hinaus geworfen werden. :shock: Nichts gegen Kalligraphie als Kunst! Aber handgemalte Tischkärtchen für privilegierte Parasiten? Wir leben nicht mehr in Zeiten des Feudalismus, wo Fürsten sich im nutzlosen Prunk ...

Zur erweiterten Suche