Die Suche ergab 759 Treffer

von Thom
23.01.2020 12:34
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinte für Fotos
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: Tinte für Fotos

Wie ich Jens kenne, ist das "schwarze" eine stilistische Angelegenheit. :) Du hast da die Montblanc permanent und die dokumentus schon im Test (die Montblanc verwischt da relativ stark). Das müsstest Du auf den originalen Fotos probieren. Diese Tinten müssen Konzessionen an die Füllertauglichkeit ma...
von Thom
23.01.2020 1:07
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinte für Fotos
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: Tinte für Fotos

Die Pelikan Blauschwarz ist wahrscheinlich besser geeignet. Die ist nicht so sauer und hat einen deutlich geringeren Eisengallusgehalt.

V.G.
Thomas
von Thom
23.01.2020 0:09
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinte für Fotos
Antworten: 18
Zugriffe: 435

Re: Tinte für Fotos

Eisengallus hält zwar auch auf Glas, aber so eine starke Tinte wie die Registrars würde ich für die Fotos nicht verwenden.
Bei Zeiträumen von 100 Jahren könnte die schon Cellulose angreifen, genau weiß man's aber erst in 100 Jahren.

V.G.
Thomas
von Thom
22.01.2020 22:42
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Wahl Eversharp Doric
Antworten: 15
Zugriffe: 555

Re: Wahl Eversharp Doric

Wurmbunt hat geschrieben:
22.01.2020 22:16
Vielen Dank Thomas für die Blumen, aber so sind meine Beiträge überhaupt nicht gedacht :!:
Andi, nun kriege mal keine Panik, ich weiß schon, was Du kannst. Und mache auf alle Fälle mit Deinen hochinteressanten Beiträgen weiter, es ist immer gut, von den Besten zu lernen. :)

V.G.
Thomas
von Thom
22.01.2020 22:34
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 137
Zugriffe: 11792

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Maite, ich verstehe Dich schon nicht falsch. Bei den englischen Füllern habe ich ja kürzlich einen Füller von ca. 1900 eingestellt, ich kenne diese Federn schon und teile auch Deine dbzgl. Meinung. Ich glaube allerdings nicht, dass sie an die alten hochflexiblen Federn ran wollen (man müsste sie let...
von Thom
22.01.2020 19:37
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Aussetzer bei Patronenfüllern
Antworten: 15
Zugriffe: 612

Re: Aussetzer bei Patronenfüllern

Dann schraube den Schaft mal ab und beobachte den Konverter. Ich habe den halben EG-Thread mit dem ArtPen + ArtPen Konverter geschrieben, jetzt verwende ich seit anderthalb Jahren den transparenten Herbin-Füller mit Konverter (damit ich die EG-Tinten im Füller beobachten kann) und seit kurzem einen ...
von Thom
22.01.2020 19:12
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 137
Zugriffe: 11792

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Zum Thema Sexyness bezüglich Füllermodell werde ich hier mal der Herrenriege weiter lauschen. Maite, das Freud mich aber. Ich muss aber Montblanc wirklich mal verteidigen, nachdem was ich mir hier anschaue, finde ich sogar, sie haben sich recht weit "aus dem Fenster gelehnt". Die müssen einen Stift...
von Thom
22.01.2020 13:34
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Tipps zum Schreibschrift lernen
Antworten: 65
Zugriffe: 3490

Re: Tipps zum Schreibschrift lernen

Ich auch. Medienkompetenz ist eben nicht, zu wissen, wie man ein Smartphone bedient. Und jetzt flugs an den Schreibtisch und Schreibschrift üben, denn nur die Tat versetzt Berge. :)

V.G.
Thomas
von Thom
21.01.2020 23:06
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Tipps zum Schreibschrift lernen
Antworten: 65
Zugriffe: 3490

Re: Tipps zum Schreibschrift lernen

Ich bin ziemlich sicher, kaum ein Schüler wird irgendwann einmal exakt so schreiben wie die Vorlage es vorsieht. Genauso war das auch schon bei der Sütterlin. Das war eine "künstliche" vom preußischen Kultusministerium beauftragte Schreiblernschrift für Schulkinder, auf deren Basis dann jede/r mit ...
von Thom
20.01.2020 0:55
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: J. Herbin Éclat de Saphir
Antworten: 14
Zugriffe: 4995

Re: J. Herbin Éclat de Saphir

Tja, das ist so, da komme ich nicht umhin. https://www.arlepo.com/en/brands/374-he ... 00-ml.html
Aber, daran denken, Herbin gibt für die Tinten 5 Jahre Haltbarkeit an, das habe ich auch mindestens getestet.

V.G.
Thomas
von Thom
19.01.2020 20:32
Forum: Pelikan
Thema: Souverän M1000 EF - kratzig?
Antworten: 14
Zugriffe: 625

Re: Souverän M1000 EF - kratzig?

Immer vom Reversiblen zum Irreversiblen, überprüfe erstmal die anderen Sachen. Wenn die in Ordnung sind, kannst Du vorsichtig abziehen. Nur wenig und zwischendurch immer wieder probieren, denke dran, es gibt kein "zurück" (jedenfalls kein einfaches).

V.G.
Thomas
von Thom
19.01.2020 20:22
Forum: Pelikan
Thema: Souverän M1000 EF - kratzig?
Antworten: 14
Zugriffe: 625

Re: Souverän M1000 EF - kratzig?

Nils, ja, das muss aber ein sehr sanftes Schleifen sein. 8000er oder 12000er Micromesh wäre z.B. eine Möglichkeit
oder im einfachsten Fall so eine Fingernagelpolierfeile aus der Drogerie, unterschätze die aber bloß nicht.

Bild

V.G.
Thomas
von Thom
19.01.2020 20:06
Forum: Pelikan
Thema: Souverän M1000 EF - kratzig?
Antworten: 14
Zugriffe: 625

Re: Souverän M1000 EF - kratzig?

Nils, wenn die Federgeometrie stimmt, das ist allerdings Voraussetzung, kannst Du die Feder vorsichtig abziehen, das wird das Kratzen beseitigen. Da liegt die Betonung aber auf "vorsichtig", sonst ist der feine Strich hinüber. So eine feine Feder macht natürlich bei gleicher Kraftwirkung eine höhere...
von Thom
19.01.2020 16:19
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Lieblingstinten Schwarz
Antworten: 16
Zugriffe: 707

Re: Lieblingstinten Schwarz

Ein direkter Vergleich zwischen Aurora Black und Herbin Perle noire würde mich schon interessieren, falls jemand beide hat.
Das einzige was ich dazu finde ist: http://www.fountainpennetwork.com/forum ... rle-niore/

V.G.
Thomas
von Thom
18.01.2020 20:01
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Aussetzer bei Patronenfüllern
Antworten: 15
Zugriffe: 612

Re: Aussetzer bei Patronenfüllern

Zumindest die Platinum-Kuller ist, wenn sie in der Patrone ist, auch in der Tinte.

V.G.
Thomas

Zur erweiterten Suche