Die Suche ergab 593 Treffer

von Frodo
17.08.2019 4:23
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Schneider PRO + CONTRA
Antworten: 3
Zugriffe: 432

Re: Schneider PRO + CONTRA

................ Leider konnte ich in den Weiten des WWW nichts dazu finden..... Hi Kaum zu glauben, gerade über Schneider sind sehr detaillierte Firmengeschichten veröffentlicht worden z.B. hier: https://www.werbeartikel-verlag.de/2013/09/30/75-jahre-schneider-schreibgeraete-2/ Hier lässt sich auc...
von Frodo
16.08.2019 18:04
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Reform
Antworten: 6
Zugriffe: 285

Re: Reform

Und da auch noch,aber leider gibt es keine Dokumentation über Reform http://www.fountainpennetwork.com/forum/topic/28721-reform/ Liebe Grüße Harald Hi Harald, danke für den link aber der Artikel bei FPN ist 12 Jahre alt, da war die Füllerforschung wohl noch nicht so auf der Höhe. Das Heidelberger W...
von Frodo
05.08.2019 17:29
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Feder mit ausgefallener Hexagramm-Punze
Antworten: 24
Zugriffe: 990

Re: Feder mit ausgefallener Hexagramm-Punze

Hi Gerd Ein wunderschönes Sommerthema für die verbliebenen Goldgräber in historischen Füllersachen. Ich wollte schon losproleteln, dass jetzt endlich der Nachweis gekommen ist, dass das MB Emblem nicht die Berg- Spitze des M. B. ist, sondern ein Davidstern. Und auch keine "snow flake" oder Ähnliches...
von Frodo
20.07.2019 23:07
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1486

Re: Iridium oder nur der Name...

.......... Die Aussage ist wohl eher so zu lesen: Die vier Metalle haben wir wirklich drin, .......... Ja, das könnte die Metallzusammensetzung im "Iridosmin" sein, das war das natürlich vorkommende Mineral, das, so wie es war, vor 100 Jahren auf die Spitzen geschweißt wurde. Der Artikel sagt aber ...
von Frodo
16.06.2019 8:13
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Zelluloid - Frust und Lust
Antworten: 35
Zugriffe: 2154

Re: Zelluloid - Frust und Lust

Hi Andi Das passt jetzt zwar nur mittelbar zu Deinen, wie immer sehr interessanten und sehr gut dokumentierten Reparaturvorgängen, ist aber von hisorischem Interesse: Gestern vor 150 Jahren wurde das Patent für Celluloid erteilt. (Wobei die früheren Forschungen von Alexander Parkes nur schwach in Er...
von Frodo
09.06.2019 7:17
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1486

Re: Iridium oder nur der Name...

......... Hätte ich noch anorganische Analytik zur Hand, wären 14K Goldlegierungen von historischen Flexfedern ein interessantes Thema... Beste Grüße Jens Hi Jens die Flexibilität von Federn ist viel überwiegender eine Folge der Geometrie und des Herstellungsprozesses der Feder. Die prozentuale Zus...
von Frodo
08.06.2019 20:24
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1486

Re: Iridium oder nur der Name...

........ Insofern kann ich mir schon vorstellen, daß Iridium-Federn, die früher größtenteils aus solchem bestanden Hi Nein, keine Feder hat aus Iridium bestanden. Es gab immer nur Goldfedern und Stahlfedern aus Kohlenstoffhaltigem Stahl oder aus hochlegiertem Stahl V4A Supra oder V2A, Chrom- Vanadi...
von Frodo
02.06.2019 14:28
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Iridium oder nur der Name...
Antworten: 20
Zugriffe: 1486

Re: Iridium oder nur der Name...

Iridium war eigentlich nur als Begleitelement in den natürlich vorkommenden Körnchen aus der Kreidezeit in wechselnden Mischungen vorhanden. Die Legierung wurde in Deutschland "Osmiridium" und im englischsprachigen Gebiet "Iridium" genannt. Die Metalle konnten aber erst Ende der ersten Dekade getren...
von Frodo
19.05.2019 19:47
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Kurzes Interview mit der Hausspitze von Montblanc
Antworten: 19
Zugriffe: 1403

Re: Kurzes Interview mit der Hausspitze von Montblanc

Ich fand die Fangfrage, die mit <<Der Füller wurde im 17. Jahrhundert erfunden>> beginnt, ganz interessant. Auf diese sehr danebenliegende Angabe hätte der CEO reagieren müssen. Aber er hat auch nicht darauf reagiert, warum ein Füller 2 Mio kosten könne.
Gruss F
von Frodo
16.05.2019 10:53
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7013
Zugriffe: 681027

Re: Neueste Füller-Zugänge

............ In Situationen wie diesen fällt mir immer ein Ausspruch eines alten Forumsmitglieds ein: "Das Thema eines Fadens in diesem Forum kann schnell von "Kuchenbacken" zu "A****backen" wechseln." (Na, ihr könnt Euch schon denken vom wem das Zitat ist, vor allem die, welche schon sehr lange hi...
von Frodo
05.05.2019 13:41
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Hartgummi / BHR kleben ?
Antworten: 61
Zugriffe: 2492

Re: Hartgummi / BHR kleben ?

Hi Andi/ Wurmbunt Nein, der Gedanke mit der Steuerfahndung wäre mir bei Thoms Ausführungen auch nicht gekommen. Selbst wenn auf der Ebene des Forums gekauft und verkauft wird, liegen doch die Gewinne meist innerhalb der Freimengen. Das kleben von Hartgummi ist sicher eines der wichtigsten und bisher...
von Frodo
03.05.2019 19:07
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Hartgummi / BHR kleben ?
Antworten: 61
Zugriffe: 2492

Re: Hartgummi / BHR kleben ?

Thom hat geschrieben:
03.05.2019 17:53
Andi, Hunderte werden's verfolgen. Tausende ... :)

V.G.
Thomas
Diese zynischen Einlassungen ohne jeden Sachbeitrag werden mit den Jahren äußerst langweilig.
Gruss F
von Frodo
22.04.2019 7:53
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Safeties
Antworten: 75
Zugriffe: 3968

Re: Safeties

................ Hier nun die Fotos von meinem ersten Safety von Johann Faber No 1 Leider ist die Feder getauscht geworden. Gruß Robert ........... Hi Robert Ich denke schon, dass es die Originalfeder ist, weil auch das ganze Schreibgerät von KAWECO für Faber produziert worden sein könnte. Faber is...
von Frodo
14.04.2019 23:46
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Traurig...
Antworten: 114
Zugriffe: 5594

Re: Traurig...

Dieses Genöle in den Zeitungen, natürlich fundiert von prozentgenauen Studien, mit flankierenden weiteren "Elterninformationen" und manchmal auch mit nobler Füllerwerbung im Anhang, kommt regelmäßig wieder. Dann fangen Streitereien über die Ursachen an, dann versanden die wieder ohne Ergebnis. Im "H...
von Frodo
22.03.2019 18:19
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Druckfüller um 1930 unbekannt
Antworten: 19
Zugriffe: 1271

Re: Druckfüller um 1930 unbekannt

Hi Füllerfreunde Ein interessanter Thread und, wie immer im historischen Teil, schöne Bilder und überraschende Neuigkeiten. Ich habe selbst einen Sicherheitsfüller einer Firma "Schagen", die für diesen Füller den Namen "Semper" verwendet hat. Das will allerdings nichts bedeuten, nur dass der Füller ...

Zur erweiterten Suche