Die Suche ergab 1846 Treffer

von agathon
12.10.2019 17:14
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 137
Zugriffe: 11929

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Martin,

danke für diese Probe. Das „Problem“ der „unnatürlichen Abstrichverdickung“ ist hier kaum noch sichtbar. Ich komme immer mehr ins Grübeln.

Grüße

agathon (alias Heinrich IV)
von agathon
12.10.2019 14:04
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Füller für Fließtexte gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 2671

Re: Füller für Fließtexte gesucht

An den hatte ich ehrlich gesagt auch gedacht, nur Nichteinhaltung meinem post erwähnt.

Grüße

agathon
von agathon
12.10.2019 13:52
Forum: Schulfüller und Einsteigerfüller
Thema: Füller für Fließtexte gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 2671

Re: Füller für Fließtexte gesucht

Wenn es um „dick“ und „schwer“ und „angenehm“ geht, würde ich von Faber Castell den Emotion in Betracht ziehen. Ist zwar kein Kolbenfüller, und eine Goldfeder hat er auch nicht, aber er ist zuverlässig, von sehr guter Qualität und sehr angenehm.Ähnlich in Größe und Gewicht, aber nicht ganz so schick...
von agathon
09.10.2019 19:27
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 137
Zugriffe: 11929

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Na, wenn agathon noch Wünsche annimmt, dann wünsche ich mir auch mal eine etwas alltäglichere Handschrift. Ich sehe das nämlich so, Kalligraphen brauchen den Füller nicht wirklich, Martin konnte aber nicht widerstehen. :) V.G. Thomas Es ist ein Elend! Nächste Woche, wenn alles klappt, am Mittwoch, ...
von agathon
09.10.2019 15:58
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Visconti Homo Sapiens vs. Divina
Antworten: 11
Zugriffe: 1076

Re: Visconti Homo Sapiens vs. Divina

Marc,

ich kann das nur bestätigen: Die Haptik ist wirklich außerordentlich und meine Palladium-Feder scheint zu den hervorragenden zu gehören.

Grüße

agathon
von agathon
09.10.2019 10:48
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Visconti Homo Sapiens vs. Divina
Antworten: 11
Zugriffe: 1076

Re: Visconti Homo Sapiens vs. Divina

Der homo sapiens, jedenfalls der Füller, ist schon etwas ganz Besonderes. Meine Feder, eine 23kt-Paladium schreibt außergewöhnlich weich und angenehm, allerdings muss man sich an Haptik gewöhnen - wegen der Furchen des Bajonett-Verschluss. Ich für meinen Teil werde den Füller nicht hergeben. Grüße a...
von agathon
08.10.2019 22:07
Forum: Pelikan
Thema: Meine Wünsche an Pelikan für das Jahr 2020 und darüber hinaus
Antworten: 72
Zugriffe: 8610

Re: Meine Wünsche an Pelikan für das Jahr 2020 und darüber hinaus

Zum Glück stellt sich dieses Problem ja erst ab M 800 aufwärts.

Grüße

agathon
von agathon
08.10.2019 22:02
Forum: Parker
Thema: Parker Sonnet - Federtausch selber machen?
Antworten: 8
Zugriffe: 704

Re: Parker Sonnet - Federtausch selber machen?

Versuch’s mal mit Pelikan blauschwarz oder der Salix von Rohrer & Klingner. Das sollte passen,

Grüße

agathon
von agathon
08.10.2019 21:28
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 137
Zugriffe: 11929

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Der Füller hat mich so neugierig gemacht, dass ich am Ende der nächsten Woche zum ersten Mal in meinem Leben eine MB-Boutique betreten haben werde.

Grüße

agathon
von agathon
05.10.2019 0:44
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 137
Zugriffe: 11929

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Martin,
danke für den tollen Bericht! Muss man nun wirklich ernsthaft darüber nachdenken, das Sparbuch zu plündern? Besonders gut gefallen mir die feinen Aufstriche und die Feder scheint gut zurückzuspringen.

Grüße

agathon
von agathon
05.10.2019 0:41
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M200 vs. Lamy 2000
Antworten: 16
Zugriffe: 1518

Re: Pelikan M200 vs. Lamy 2000

Ich sehe das so, dass der M200 / M 400 so ziemlich seit 70 Jahren im deutschsprachigen Raum etwas wie der Inbegriff des Kolbenfüllers schlechthin ist? neben den Standardmodellen von Montblanc. Das wäre er nicht, wenn ihn bestimmte ergonomische und technische Eigenschaften nicht dazu gemacht hätten. ...
von agathon
03.10.2019 16:56
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Welche Feder/ welches Papier
Antworten: 27
Zugriffe: 1430

Re: Welche Feder/ welches Papier

Aber teuer wird es da eigentlich nur, wenn man ständig Neues ausprobiert oder andauernd die Federn ruiniert.

Grüße

agathon
von agathon
03.10.2019 16:13
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Welche Feder/ welches Papier
Antworten: 27
Zugriffe: 1430

Re: Welche Feder/ welches Papier

Nicolaus hat vollkommen recht. Ich habe mir damals erst 10 verschiedene zum Ausprobieren schicken lassen und dann im zweiten Schritt von meinen Favoriten je 10 nachbestellt. Das Angebot ist so riesig, dass man pragmatisch vorgehen muss.

Grüße

agathon
von agathon
30.09.2019 23:32
Forum: Parker
Thema: Parker Sonnet - Federtausch selber machen?
Antworten: 8
Zugriffe: 704

Re: Parker Sonnet - Federtausch selber machen?

Die Parker-Feder schreibt deutlich feiner und weicher.

Grüße

agathon
von agathon
27.09.2019 21:16
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen
Antworten: 47
Zugriffe: 2343

Re: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen

Ich hatte auch in der 7. / 8.Klasse eine solche Schreibschriftklaue die keiner lesen konnte(oder ich war derartig langsam dabei), daß ich in den Ferien bei Oma selbstständig anfing irgendein Geographiebuch der höheren Klasse abzuschreiben, nur um Druckbuchstaben zu üben, da ich mich, (glaube ich he...

Zur erweiterten Suche