Die Suche ergab 373 Treffer

von Rene
21.03.2009 13:35
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Pelikan- Kugelschliff des Schreibkorns
Antworten: 37
Zugriffe: 7287

... und mein M605 schreibt nicht nur relativ breit mit der M-Feder sondern "beglückt" mich mit einem leisen quietschen vor allem beim Schreiben auf Kopierpapier und Briefbögen (sicher die gleiche Papiersorte) ... . :evil:

René

PS: Dennoch ein schöner Füller ... :lol:
von Rene
21.03.2009 13:21
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Kolbenfüllhalter von "Kaha"
Antworten: 4
Zugriffe: 1319

Hallo Harald, erst einmal vielen Dank für Deine Antwort. hallo was ich glaube sind die gesteckt bin aber nicht sicher. Eben, darum geht es mir ja, ich bin mir da eben auch nicht sicher. Der Tintenleiter besteht aus Hartplastik, und ich denke wenn ich erst einmal drann drehe und ziehe, dass er leicht...
von Rene
20.03.2009 20:08
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Kolbenfüllhalter von "Kaha"
Antworten: 4
Zugriffe: 1319

Kolbenfüllhalter von "Kaha"

Hallo liebe Füller-Fangemeinde, ich habe aus der elektronischen Bucht einen "Kaha Gold" gefischt. Für 2,- Euronen konnte man nix verkehrt machen - und es war ein Glücksgriff. Der Füller ist noch sehr gut erhalten, keine Risse und keine "Zahnabdrücke" Der Kolbenfüller wurde früher in Pößneck /Thüring...
von Rene
10.03.2009 21:30
Forum: Pelikan
Thema: Neues Mitglied benötigt Hilfe. Pelikan M800 oder M600 ?
Antworten: 16
Zugriffe: 8288

Hallo, ich habe eine ähnliche Erfahrung gemacht: Viele Jahre, ich möchte sagen, seit meiner Jugend (bin jetzt 43 Lenze) habe ich mit relativ schlanken Füllern geschrieben. Vor 3 Jahren "entdeckte" ich den Apogee von Cross, mit etwas größerem Durchmesser und mehr Gewicht. Er schreibt einfach Klasse, ...
von Rene
08.03.2009 12:02
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Aus Spaß an der Freud' - Graphologie eine Wissenschaft?
Antworten: 15
Zugriffe: 5845

Na, dann werde ich mich auch mal "outen" :) Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis: Füllerfan ist selbstbewusst und bereit, seine Stärken auch anderen zu zeigen. Er ist locker und großzügig. Ihm ist sehr wichtig, nach außen etwas darzustellen. Füllerfan ist ein Gewohnheitsmensch. Er ...
von Rene
08.03.2009 10:25
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: verschiedene Tinten
Antworten: 14
Zugriffe: 2969

Hallo, ich schreibe auf Arbeit und zu Hause z.Zt. mit "königsblau" von Pelikan. Eine Notwendigkeit für rote oder andersweitige Farben habe ich (leider) nicht. Meine Chefin unterschreibt oft mit türkiser Tinte. Hier muss ich sagen, dass das so eine tolle und kräftige Farbe ist, wie ich sie selten bei...
von Rene
07.03.2009 20:47
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: verschiedene Tinten
Antworten: 14
Zugriffe: 2969

Hallo Saarländerin! Ich bin noch nicht lange hier im Forum und habe die ganzen Ausführungen zu den einzelnen Tinten und deren Bezugsquellen noch nicht ganz geschafft durchzulesen. Das sind ja Unmengen von Beiträgen :D Zugegeben, bei Atratemis würde ich auch nicht unbedingt kaufen -> die Preise sind ...
von Rene
07.03.2009 18:59
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: mögliche Probleme mit schwarzer Tinte
Antworten: 20
Zugriffe: 8247

Moin, Auch wenn es nicht ganz zum Thema passt würde ich gerne einmal wissen, welchen Zeitraum ihr konkret meint, wenn ihr schreibt, dass Füllfedern "regelmäßig" benutzt werden sollten und nicht "zu lange" unbenutzt liegen bleiben sollten (wg. Tintenleiter, -fluss, etc.). Sicher ist dies von Füller ...
von Rene
07.03.2009 18:00
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Füller - aber welcher Hersteller?
Antworten: 0
Zugriffe: 830

Füller - aber welcher Hersteller?

Hallo und guten Abend! Vor ca. 12 Jahren bekam ich von einer (damaligen) Freundin ein schönes Schreibset geschenkt. Der Füller schrieb super, glitt wie Butter auf dem Papier, herrliches Schriftbild -> bis eines Tages der Kunststoffeinsatz seiner Kappe herausfiel, der die Feder vor dem Metall der Sch...
von Rene
07.03.2009 17:27
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: verschiedene Tinten
Antworten: 14
Zugriffe: 2969

verschiedene Tinten

Liebe Freunde des schönen Schreibens, ich bin auf eine interessante Seite gestoßen, wo es ein Angebot sehr vieler Standart,- -Historische,- Pflanzliche - und Genusstinen gibt. Bisher kannte ich verschiedene Sorten, diese sind eine echte Bereicherung - besonders die historischen Tinten :lol: Aber ob ...
von Rene
06.03.2009 17:41
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: mögliche Probleme mit schwarzer Tinte
Antworten: 20
Zugriffe: 8247

Hallo, um zum Thema "Tintenfraß" zu kommen: es geht ja nicht darum, das sich evtl. die Goldfeder auflöst, wenn der FH mal 3 Wochen unbenutzt liegt :lol: Daher würde ich auch keine "Richtwerte" benennen wollen ... . Bei verschiedenen Federn, besonders die der älteren FH, kann man öfter erkennen, das ...
von Rene
05.03.2009 17:37
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: mögliche Probleme mit schwarzer Tinte
Antworten: 20
Zugriffe: 8247

Hallo, was drmabuse schreibt, kann ich bestätigen - zwar nicht selber aus eigener Erfahrung, denn ich schreibe nicht mit Schwarz, aber von einem Gespräch mit einem Verkäufer: Ich war in einem Fachgeschäft und der Verkäufer war (in der Tat) sehr kompetent. Beim Probeschreiben eines Montblanc FH unter...
von Rene
02.03.2009 19:10
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Cross Apogee
Antworten: 2
Zugriffe: 2081

Cross Apogee

Hallo, ich besitze den Apogée von Cross seit gut 2 Jahren und stimme alexmaxflo absolut zu: Den Füllfederhaltern von Cross sollte man Beachtung schenken! Ich schreibe oft mit Füller, er ist bei mir sozusagen fast ein "Gebrauchsgegenstand" - denn: man gönnt sich ja sonst nichts . :-) Auf der Suche na...

Zur erweiterten Suche