Die Suche ergab 76 Treffer

von eckhard
07.12.2003 18:21
Forum: Pelikan
Thema: M 800 Oldstyle - bis wann gebaut?
Antworten: 7
Zugriffe: 3150

Soweit ich weiß, gab es den 800 erst seit 1982 in der ersten Serie - bis 1997 - und der hatte den Messingknopf am Füllende. Übrigens wäre es vielleicht gut, wenn du deine verwandten Beiträge zusammenfassen könntest .... ich glaube heute waren es drei oder vier, die eigentlich alle ein gemeinsames Th...
von eckhard
05.12.2003 21:27
Forum: Papiere
Thema: Welches Papier und wo kaufen??
Antworten: 2
Zugriffe: 3045

Die selbe Frage hatte ich vor ein paar Wochen auch schon mal gestellt, und die beste Antwort war, in ein Geschäft zu gehen, und um einen Versuch zu bitten. Ich fand, z.B., dass einer meiner 800-er (der neuere) auf "kostbarem" Papier wie ein Besenstiel schrieb, wogegen mein täglicher Liebling, ein al...
von eckhard
29.11.2003 9:14
Forum: Pelikan
Thema: Unterschied zwischen altem 100er und 400er??
Antworten: 11
Zugriffe: 3704

Kai:

schreibste mit dem 620? Welche Stadt hast du?
Die sehen fast zu gut aus, um sie mit Tinte zu füllen.

Von Größe und Gewicht her finde ich den 600 ideal.
von eckhard
27.11.2003 23:08
Forum: Pelikan
Thema: Unterschied zwischen altem 100er und 400er??
Antworten: 11
Zugriffe: 3704

www.fuellhalter. de hat eine Grafik, die alle Souverän Modelle zeigt.
von eckhard
27.11.2003 23:05
Forum: Pelikan
Thema: M400 mit W-Germany Prägung?
Antworten: 1
Zugriffe: 1468

Wenn es ein M400 ist, dann liegt er wohl zwischen 1982 und .... 1990? Ich weiß nicht, wann genau Pelikan das "W-" wegließ aber ich denke 1990 oder 1991 sollte in etwa stimmen. "pelikan schreibegeräte" bei Dittmer und Lehmann ist ein gutes Pelikan Referenzwerk und wenn dein Englisch gut ist, kannst d...
von eckhard
27.11.2003 22:56
Forum: Pelikan
Thema: Unterschied zwischen altem 100er und 400er??
Antworten: 11
Zugriffe: 3704

Solange du nicht unbedingt "neuwertig" suchst, solltes du sehr gut erhaltene "alte" 400er (also aus den 50-60er Jahren) um die €40-70 finden. Schildpatt liegt ein wenig höher. Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob es sich um den 400 oder den 400NN (mit torpedo-förmigem Füllgriff) handelt. (Das 400N Mo...
von eckhard
27.11.2003 17:18
Forum: Pelikan
Thema: Unterschied zwischen altem 100er und 400er??
Antworten: 11
Zugriffe: 3704

Unter den 100ern gibt es eigentlich zwei, nämlich den ursprünglichen, der bis etwa Kriegsende gebaut wurde und dann das Nachfolgemodell, den 100N, der etwas größer ist. Eigentlich sind beide mit aufgesetzter Kappe in der Länge recht gut, aber für jemanden mit großen Händen vielleicht etwas zu spiele...
von eckhard
26.11.2003 13:16
Forum: Accessoires
Thema: Und wie bewahrt ihr eure Schätze auf?
Antworten: 5
Zugriffe: 3995

Ja, die sehen prima aus! Klar, Füller sind zum schreiben, aber ich denke, dass man sie auch vor Sonnenlicht und Staub/Rauch schützen sollte. Und in so einer Mappe könnte man sie letztlich auch verschließen oder mit auf eine Reise nehmen. Vielleicht eine große für 52 Stücke, und eine kleine 12-er zum...
von eckhard
25.11.2003 23:47
Forum: Accessoires
Thema: Und wie bewahrt ihr eure Schätze auf?
Antworten: 5
Zugriffe: 3995

Und wie bewahrt ihr eure Schätze auf?

Als ich mit dem Sammeln anfing kaufte ich mir bei eBay eine nette kleine Holzvitrine mit vier Schublädchen, die je zehn Füller aufnehmen und auch nett präsentieren können. Ein wenig zu "gediegen" vielleicht, aber doch auch charmant. Nun ist die leider zu klein geworden und ich frage mich, wie ich me...
von eckhard
22.11.2003 18:47
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: M800 schreibt nicht gut
Antworten: 10
Zugriffe: 4775

Von einer Pelikan Mitarbeiterin, der ich von meinem Besenstiel-800-er berichtete, wurde mit mitgeteilt, dass sie selber durch mehrere Federn gegangen sei, bis sie endlich eine gefunden hatte, die ihr 100% zusagte .... nun, offensichtlich kann man das als Nicht-Hannoveraner nicht ganz so leicht auspr...
von eckhard
21.11.2003 20:51
Forum: Pelikan
Thema: Testbericht Pelikan Celebry (Review: Pelikan Celebry)
Antworten: 3
Zugriffe: 6144

Das mit dem Wortspiel ist sicherlich nicht zufällig, denn für einen anglophonen Leser (zu denen ich mich nach 35 Jahren in Nordamerika zähle) ist es eine ganz natürliche Assoziation. Tatsächlich hat es eine Weile gedauert, bis ich realisisert hatte, dass die Serie NICHT Celebrity hieß. Die andere mö...
von eckhard
20.11.2003 16:51
Forum: Pelikan
Thema: Modelle 200, 250, 400 ,600
Antworten: 16
Zugriffe: 6730

Diese Frau Jathe hat ja viel zu tun! Hier ist ihre Antwort auf meine Feder-Frage: ------------ Sehr geehrter Herr Behme, vielen Dank für Ihre E-Mail. Nach Rücksprache mit unserer Marketingabteilung kann ich Ihnen folgende Auskunft geben: Die heutigen Federn sind in der Tat etwas härter, jedoch nicht...
von eckhard
20.11.2003 8:53
Forum: Pelikan
Thema: Modelle 200, 250, 400 ,600
Antworten: 16
Zugriffe: 6730

"wenn dadurch Arbeitsplätze im Lande gesichert werden....wird meine Sammlung zwar ergeblich langsamer zunehmen,...." Ein interessanter Freudian Slip .... [wink] Tja, das mit der Globalisierung ist so eine Sache. Auf einer Seite der Wunsch, so wenig wie möglich für Produkte zu bezahlen, auf der ander...
von eckhard
19.11.2003 23:26
Forum: Pelikan
Thema: wie nimmt man die Dinger auseinander?
Antworten: 8
Zugriffe: 3053

wie nimmt man die Dinger auseinander?

Weiß jemand, wo ich Diagramme und Anweisungen zum (sicheren) Auseinandernehmen von Pelikanen finden kann? Bisher habe ich nur äußerliches Reinigen an meinen wenigen exemplaren vorgenommen, habe aber ein paar weniger kostbaren, bei denen ich etwas mehr tun möchte. Ganz ehrlich traue ich mich nicht so...
von eckhard
19.11.2003 16:25
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: M800 schreibt nicht gut
Antworten: 10
Zugriffe: 4775

Ich habe auch so einen 800-er, der wie ein Besenstiel schreibt. Nicht nur Aussetzer aber auch ganz ohne Character. Ein anderer, der älteren (vor 1997) Serie schreibt erheblich besser. Ich denke, Sie sollten Ihren mal nach Hannover schicken. In einer amerikanischen Seite habe ich gelesen, dass es bei...

Zur erweiterten Suche