Die Suche ergab 76 Treffer

von eckhard
07.11.2003 19:50
Forum: Pelikan
Thema: M 1000
Antworten: 15
Zugriffe: 6589

Right on, Marius! Seit 20 Jahren trage ich eine mid-size Rolex, die nicht protzig aussieht und mir noch keinen einzigen Moment des Bedauerns gegeben hat. Wenn ich sie nicht mehr trage, wird meine Tochter sie bekommen (die Größe ist eigentlich ideal!), und ich bin mir sicher, die Uhr wird auch ihr ei...
von eckhard
06.11.2003 18:54
Forum: Parker
Thema: Parker Füller gold
Antworten: 13
Zugriffe: 8063

Alles ist wert, was jemand bereit ist zu zahlen. Ich bin kein Parker-Mann und kann dir nicht direkt helfen, muss aber sagen, das generell die Leute, die bei eBay nach Füllern suchen, entweder wissen was sie wollen, oder aus Versehen etwas mehr bezahlen als notwendig. (Hab ich auch schon.) Ob du nun ...
von eckhard
06.11.2003 18:36
Forum: Pelikan
Thema: "Gebt uns die flexiblen Goldfedern zurück!"
Antworten: 3
Zugriffe: 2379

Count me in!

Willst du einen Brief komponieren, oder wie sollen wir das machen .... e-mail barrage ... :)
von eckhard
05.11.2003 19:24
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Füller
Antworten: 8
Zugriffe: 4694

Tja, Johannes, das sieht ja gar nicht gut aus! :) Da ein Kriterium "jugendlich" war, heißt das, dass die Souverän Serie a priori ausgeschlossen ist? Ein M600 oder M400 läge sicherlich im richtigen Preisbereich, wogegen die Technixx oder die Celibry Serien deutlich darunter liegen aber meines Erachte...
von eckhard
04.11.2003 15:22
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Achat Goldring ... ich versuch's nochmal
Antworten: 1
Zugriffe: 1842

Achat Goldring ... ich versuch's nochmal

Also, von 50cm sieht dieser Füller wie ein alter schildpatt Pelikan 400 aus. Auch vom Gewicht her hat etwas, also keineswegs eine billige Imitation. Seine Feder sagt: Garantiert, 585, 14K, Iridium Punkt, und das einzige, was ihn absolut vom Pelikan unterscheidet ist dass er eine Blindkappe für den F...
von eckhard
03.11.2003 14:20
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Bin neu hier!
Antworten: 3
Zugriffe: 2137

Willkommen!

Es ist schön zu sehen, wie schnell das Forum wächst, und jedes neue Mitglied wird mit seinen/ihren Gedanken die Konversation erweitern.

Einige Leute hier sind wahre Connoisseurs and Gurus, andere wie du und ich, sind erst am Anfang einer neuen Faszination.

ciao for now


eckhard
von eckhard
03.11.2003 14:16
Forum: Lamy
Thema: Mein Erfahrungsbericht über den Lamy 2000
Antworten: 54
Zugriffe: 33618

Na prima! Hier dachte ich schon, dass meine Referenz auf einen so gewöhnlichen Füller wie den 2000-er auf Achselzucken stoßen würde., besonders in einer so illustren Verbindung wie dem MB. :) Was das Material angeht, stimme ich voll zu. der Füller liegt einfach prima und rutscht nicht. Auch die Vera...
von eckhard
02.11.2003 9:40
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc No. 149 - Ein Erfahrungsbericht
Antworten: 3
Zugriffe: 5667

Hi Thomas! Interessanter Bericht. Meine einzige Erfahrung mit dem 149-er, der damals noch Diplomat hieß - war als Geschenk an meinen stets Füller (Lamy 2000) schreibenden Geschäftspartner in Canada. Er nahm den dicken Brummer zwar treu zu Besprechungen mit, aber im Büro griff er stets auf seinen alt...
von eckhard
01.11.2003 20:33
Forum: Pelikan
Thema: Schildpatt
Antworten: 9
Zugriffe: 3995

Danke für die Info, Thomas! Als ganz neuer - und nochdazu "low-budget" - Pelikan-Sammler, sauge ich alle möglichen Details auf. Das "Pelikan Schreibgeräte" Buch hat mich eigentlich sehr enttäuscht, denn obwohl es eine generelle Entwicklungslinie anzeigt fehlen doch etloche Daten, die für einen noch ...
von eckhard
01.11.2003 12:03
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Pelikan M800?
Antworten: 2
Zugriffe: 2248

Hallo! Okay, nun lassen wir mal den Blinden die Blinden führen , wie man so schön im Englischen sagt. :) Hier finden Sie eine Größentabelle der gegenwärtigen Modelle: http://fuellhalter.de/shop/images/artikel/peluebersicht.jpg Mein neuer M800 ist 14,2cm lang, also etwas länger als Ihrer, und der geg...
von eckhard
01.11.2003 11:50
Forum: Pelikan
Thema: Schildpatt
Antworten: 9
Zugriffe: 3995

Ich stimme dem zu.

Waren die 400NN Modelle die letzten, die Celluloid benutzten, oder hörte das schon vorher auf?
von eckhard
01.11.2003 11:43
Forum: Pelikan
Thema: M 620
Antworten: 2
Zugriffe: 1717

Hallo Kai!

Vielleicht bei dem erwarteten Sammlerinteresse?
Dann sollten wohl Tokyo and Kyoto nicht lange auf sich warten lassen.
von eckhard
29.10.2003 1:08
Forum: Pelikan
Thema: P 25
Antworten: 1
Zugriffe: 1451

Du hast recht, dass die P Serie nicht das Interesse der ernsthaften Sammler zu erregen scheint. Für uns "low budget" Sammler eröffnet das einen Bereich, in dem man nette Füller so ganz nebenbei erstehen kann. Einen reelen Preis erstellt allerdings nur der Markt, denn letztlich ist ein Artikel nur we...
von eckhard
22.10.2003 23:36
Forum: Pelikan
Thema: flexible Federn... ( mal wieder ) ...
Antworten: 14
Zugriffe: 7407

"Wie kriegt man Pelikan dazu, dies zu überlegen und hoffentlich umzusetzen? " Anrufen, Briefe schreiben, andere davon überzeugen, das gleiche zu tun? Aber ob eine Pelikan "flex-nib" letztlich preiswerter oder besser wäre, als eine normale, von einem der Customizers umgearbeite, ist fraglich. Aber ic...
von eckhard
22.10.2003 19:42
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Feder einschreiben!?
Antworten: 12
Zugriffe: 8467

Vielleicht sollten wir uns jetzt mal vom anally-retentive Thema verabschieden und einen weiteren Faktor ansprechen, der mir - als echtem Füller-Anfänger - heute wenig Freude bereitete: nämlich Papier! Mein M800 schreibt ganz fabelhaft auf normalem Papier, Notizblöcken, Umschlägen usw. Da ich ihn abe...

Zur erweiterten Suche