Die Suche ergab 831 Treffer

von newlife
18.10.2018 18:36
Forum: Montblanc
Thema: Zelluloid Montblanc 14X : gerissenen / gescherten Laufgewinden
Antworten: 8
Zugriffe: 1124

Re: Zelluloid Montblanc 14X : gerissenen / gescherten Laufgewinden

Hallo Francis,

Bei deinem Einfallsreichtum kann ich mir doch immer sicher sein, dass meine Füller bei dir in guten Händen sind. Das ist doch wieder mal eine typische Reparatur für dich, der offenbar immer eine Lösung findet!
von newlife
17.10.2018 18:50
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Großraumpatronen befüllen
Antworten: 17
Zugriffe: 1349

Re: Großraumpatronen befüllen

Ich habe zwar mit Patronen nichts am Hut, habe aber vor geraumer Zeit mal einen Posten Diabetikerspritzen zum Basteln bekommen und kann sagen, dass sie wunderbar leichtgängig sind, also ideal für diesen Zweck.
von newlife
17.10.2018 9:27
Forum: Pelikan
Thema: Wie werden die Binden gemacht?
Antworten: 3
Zugriffe: 798

Re: Wie werden die Binden gemacht?

Soweit ich weiß, besteht der Schaft durchweg aus transparentem Material. Für die Binde wird der Schaft abgefräst, dann wird die Hülse darübergeschoben. Im FPN finden sich auch Threads, in denen sogenannte Custom Binds abgeboten werden, also nach Kundenwunsch hergestellte Hülsen. http://www.fountainp...
von newlife
13.10.2018 18:26
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Level L5 Tintenfaß - Sauerei vom Feinsten
Antworten: 3
Zugriffe: 1028

Re: Pelikan Level L5 Tintenfaß - Sauerei vom Feinsten

Ich besitze keinen Level, aber ich habe hier einen Thread gefunden, der - vielleicht? - Tipps für dich hat. Falls du den nicht sowieso kennst.
viewtopic.php?t=2392
Am ehesten denke ich bei deinem Problem an einen defekten O-Ring . . . Viel Erfolg!
von newlife
13.10.2018 13:10
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Eyedropper um 1900-10
Antworten: 6
Zugriffe: 841

Re: Eyedropper um 1900-10

Ich habe mal kurz meine Bücher über Schreibgeräte durchgeblättert, aber das Problem ist, dass dort immer nur Markenfabrikate abgebildet sind. Auch eine solche Binde wie deine ist mir dabei nicht untergekommen. :(
von newlife
13.10.2018 12:06
Forum: Pelikan
Thema: Was für eine Feder ist das? (Kreis)
Antworten: 16
Zugriffe: 3208

Re: Was für eine Feder ist das? (Kreis)

Hallo Mecki,

Wie Harald schon sagte, Fotos sagen mehr aus als eine Beschreibung. Aber wenn deine Raute in der Mitte vertikal geteilt aussieht und zudem um den linken Teil Strahlen abgebildet hat, handelt es sich um eine Feder von Degussa.
von newlife
11.10.2018 22:38
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: UHU Primus M, Flohmarktfund
Antworten: 26
Zugriffe: 1828

Re: UHU Primus M, Flohmarktfund

Unter meinen Uhus befindet sich keiner dieser Bauart mit dem innenliegenden Gewinde. Möglicherweise ist das ja eine Entwicklung aus späteren Jahren, und eine tolle Idee. Umso trauriger, dass sich eine solche Firma mit anscheinend cleveren Köpfen so sang- und klanglos vom Markt der Schreibgeräte vera...
von newlife
11.10.2018 19:03
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: UHU Primus M, Flohmarktfund
Antworten: 26
Zugriffe: 1828

Re: UHU Primus M, Flohmarktfund

Hallo Stephan, Suchet und ihr werdet finden. Schau mal hier nach: http://www.fountainpennetwork.com/forum/topic/220855-whats-up-at-christofs/?p=3497550 Dort zeigt Christof einen zerlegten Uhu; was das allerdings mit seinem Werkzeug genau auf sich hat, erklärt er am besten selbst. Ich habe mir damals...
von newlife
10.10.2018 22:06
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Artus Füller entdeckt
Antworten: 38
Zugriffe: 2892

Re: Artus Füller entdeckt

Das erklärt einiges, da ist dann bis auf etwas Kosmetik eventuell nicht mehr viel auszurichten. Den Versuch ist es wert, aber all diese kleinen Fraßspuren lassen sich nicht korrigieren. Aber ich sehe das genau wie du, wenn die Feder gut schreibt, ist es genau das, was sie soll, unabhängig vom Äußere...
von newlife
10.10.2018 19:46
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Artus Füller entdeckt
Antworten: 38
Zugriffe: 2892

Re: Artus Füller entdeckt

Ich denke, die Rostflecken könntest du mit Chrompolitur (Autosol, Wenol, Unipol blau, Simichrome) noch entfernen, aber alles, was sich irgendwie in die Oberfläche eingefressen hat, wird bleiben wie es ist.
von newlife
08.10.2018 19:10
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: MB Safety 585 Karat Overlay 1EF Feder
Antworten: 12
Zugriffe: 1367

Re: MB Safety 585 Karat Overlay 1EF Feder

Na das ist ja mal ein Schnäppchen, Harald, wunderbar. Ich muss wohl auch mal hiesige Flohmärkte abgrasen. Wieviel Schilling hast du denn auf den Tisch gelegt? ;)
von newlife
08.10.2018 15:43
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Artus Füller entdeckt
Antworten: 38
Zugriffe: 2892

Re: Artus Füller entdeckt

Wenn weder auf Füller noch auf Feder irgendetwas vermerkt ist, ist alles denkbar, eine Kugelfeder, ein OB-Feder, eine stark abgeschriebene Feder ist es auf jeden Fall, dieser scharfe Grat spricht eindeutig dafür.
von newlife
08.10.2018 15:20
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Artus Füller entdeckt
Antworten: 38
Zugriffe: 2892

Re: Artus Füller entdeckt

Hallo Stephan, Die Feder sieht ja recht mitgenommen aus, und ich könnte wetten, dass der Teil, der sich im Griffstück befindet, noch mehr angegriffen ist als die sichtbare Oberfläche. Ich habe letztlich beim Durchforsten alter Posts hier die Anmerkung gelesen, dass gegen Kriegsende der Stahl derart ...
von newlife
07.10.2018 20:01
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Artus Füller entdeckt
Antworten: 38
Zugriffe: 2892

Re: Artus Füller entdeckt

Ich hatte vor einiger Zeit einen Füller, dessen Mechanik innen mit einer an den Seiten geschlitzten Mutter verschraubt war. Da habe ich mir mit einem Spezialdübel aus Metall beholfen, dem ich per Feilen an den Seiten zwei Nasen verpasst habe, die in die Schlitze der Mutter griffen. Hat geklappt. Man...
von newlife
07.10.2018 13:10
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Füller unbekannt, älteres Modell
Antworten: 2
Zugriffe: 485

Re: Füller unbekannt, älteres Modell

Hallo Jörg und willkommen hier im Forum! Bei deinem Füller handelt es sich um einen Druckknopffüller. Er enthält im Innern einen - in deinem Fall verhärteten oder zerbröselten oder beides - Gummitintensack, der entfernt und ersetzt werden muss. Das Griffstück macht mir wegen des glänzenden Belags de...

Zur erweiterten Suche