Die Suche ergab 1429 Treffer

von pejole
02.05.2019 2:55
Forum: Papiere
Thema: Suche nach Tage-/Skizzenbuch
Antworten: 25
Zugriffe: 1748

Re: Suche nach Tage-/Skizzenbuch

Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe/Gedanken zu einem neuen Immer-dabei-System für Gedanken in Wort und Bild 🙂 [*]Weitere Wünsche: Fürs Schreiben und besonders Zeichnen ist es praktisch, wenn sich die eingelegten Hefte möglichst flach öffnen lassen. Andererseits sollte das Gesamtsystem so fest s...
von pejole
27.04.2019 23:38
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?
Antworten: 37
Zugriffe: 1709

Re: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?

@Thom, Ich habe den doch tatsächlich bei mir in der Schublade bei den Ausgemusterten gefunden, wusste gar nicht mehr dass der da rumliegt. Der ist ausgemustert weil die Feder einen enormen Druck benötigt um fette Striche zu produzieren und dieser starke Druck macht feines Schreiben für mich nicht mö...
von pejole
22.04.2019 22:54
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?
Antworten: 37
Zugriffe: 1709

Re: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?

Ja beim Gröschke, da kriegt man fast alles noch, da habe ich die auch her.

Gruß, Martin
von pejole
22.04.2019 20:35
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?
Antworten: 37
Zugriffe: 1709

Re: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?

Und die historischen Tauchfedern die ich dort sah lagen so bei F bis M und viel Flexibilität, gerade durch den zweiten Schlitz. Und welche Federmodelle waren das konkret? Die Tauchfedern sind wohl die von Brause, ich glaube die nennt sich 523, da gibt es zweierlei Arten von, allerdings beide mit id...
von pejole
21.04.2019 1:45
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?
Antworten: 37
Zugriffe: 1709

Re: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?

Also mich überzeugt die Platinum-Feder 0,0. Das ist gar nichts. Grüße agathon @agathon Stimmt, da bin ich voll bei dir. Der Kauf damals war ein Anfängerfehler von mir. Bin auch dem Irrtum aufgesessen dass die Feder flexibel ist. Aber vom Schreibverhalten her ist die absolute Spitze, wenn auch hart ...
von pejole
21.04.2019 1:31
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?
Antworten: 37
Zugriffe: 1709

Re: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?

Hier noch 2 Fotos der Federn vom Platinum 3776 Music Nib und des Pelikan 140 OBB.
Es ist zu sehen dass die Feder des Pelikan 140 doch flacher ist als die Music Nib

Gruß, Martin.
von pejole
21.04.2019 0:56
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?
Antworten: 37
Zugriffe: 1709

Re: Musikfedern oder flache bb, it, stub, Schriftbild Unterschiede?

Es ging mir um das Schriftbild, bitte! Hallo, also mit den modernen Music Nibs ist in puncto Schriftbild nicht viel zu machen, von Flex keine Spur, nur wenn man schräge Striche wie in dem Wort -Nib- wie im Foto zu sehen quasi hinhaucht erscheint ein feiner Strich. Aber vom Schreibgefühl absolut her...
von pejole
14.04.2019 22:39
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kultivierte Handschrift?!
Antworten: 316
Zugriffe: 108158

Re: Eine kultivierte Handschrift?!

Google hat den "Universal Penman" digitalisiert, mein Fall ist der aber nicht. V.G. Thomas @Thom, Stimmt, der liegt bei mir auch nur rum, ist für mal reinzuschauen und fertig. Da ist das Buch von Eleanor Winters : Mastering Copperplate Calligraphy schon eine andere Hausnummer, wer Copperplate erler...
von pejole
13.04.2019 23:20
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kultivierte Handschrift?!
Antworten: 316
Zugriffe: 108158

Re: Eine kultivierte Handschrift?!

Kennt einer ein vernünftiges Buch über "Spencerian" für Federn ohne Linienstärkenänderung? Das gab es damals wohl auch... Copperplate würde ich auch gerne schreiben können, aber da muss man wohl so einen "oblique"-Halter haben und sehr elastische Federn, damit man die Breitenvariationen hinkriegt, ...
von pejole
08.04.2019 22:52
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Stammtisch Bielefeld
Antworten: 90
Zugriffe: 7297

Re: Stammtisch Bielefeld

Vielleicht stellt ihr die Fotos bei Instagram unter dem #penexchange rein den es ja gibt wie ich heute entdeckt habe.

Wünsche euch allen einen tollen Abend und für Else Marie alles alles Gute.

Gruß, Martin
von pejole
07.04.2019 19:25
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Federn entrosten und fetten
Antworten: 30
Zugriffe: 1326

Re: Federn entrosten und fetten

@Thom Ich habe zwar auch so einiges an Spitzfedern hier rumliegen aber eine 86er habe ich noch nie in den Fingern gehabt, wie auch bei der Unmenge an Federn die es gibt. Die kann man ja gar nicht alle kennen und ausprobieren. Es reicht auch wenn man seine Lieblingsfedern gefunden hat und sich damit ...
von pejole
07.04.2019 0:16
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Federn entrosten und fetten
Antworten: 30
Zugriffe: 1326

Re: Federn entrosten und fetten

@Thom

Habe mal beim Schenk und bei Kallipos gesucht und nichts zu der Brause 86 gefunden.

Bin mal gespannt ob Brause dir antwortet.

Gruß, Martin
von pejole
06.04.2019 18:24
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Federn entrosten und fetten
Antworten: 30
Zugriffe: 1326

Re: Federn entrosten und fetten

Von Baignol & Farjon habe ich noch die Schachtel und paar einzelne Federn, sollte man vielleicht mal aufbewahren. @Thom Von Brause schreibe ich nur hin und wieder die Bandzugfeder 180. Die Brause 66 ist mir zu mickrig und oft zickig, sind bei mir ausgemustert. Schätze mal in Konkurrenz mit den neue...
von pejole
06.04.2019 14:53
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Federn entrosten und fetten
Antworten: 30
Zugriffe: 1326

Re: Federn entrosten und fetten

Sag mir lieber mal einer wieso weshalb und warum diese Federn nicht aus Deutschland ausgeführt werden durften, war die Herstellung so geheim?

Gruß, Martin
von pejole
05.04.2019 23:54
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Federn entrosten und fetten
Antworten: 30
Zugriffe: 1326

Re: Federn entrosten und fetten

Na das ging ja fix bei dir und hat gut gewirkt während meine Federn immer noch draussen auf der Fensterbank liegen und einfach nicht rosten wollen, sollte die wohl mal in Salzwasser tunken um den Vorgang etwas zu beschleunigen.

Gruß, Martin

Zur erweiterten Suche