Die Suche ergab 160 Treffer

von Blautiger
25.08.2014 12:14
Forum: Montblanc
Thema: Hochglanzpolitur Edelharz für Montblanc
Antworten: 27
Zugriffe: 3752

Re: Hochglanzpolitur Edelharz für Montblanc

Zumal viele "naive" Kunden auch dankbar sind, wenn sie Hinweise bekommen, die sie vor Fehlkäufen bewahren. Der Verdacht von Mr.Eyedropper ist absolut berechtigt, da die Flaschen weder Hersteller, Inhaltsangaben noch sonstiges aufweisen. Viel eher sieht es nach zugekauften Flaschen aus, auf denen man...
von Blautiger
24.08.2014 11:36
Forum: Montblanc
Thema: Hochglanzpolitur Edelharz für Montblanc
Antworten: 27
Zugriffe: 3752

Re: Montblanc Hochglanzpolitur Edelharz

Leider hat der ebay-Shop kein Impressum, denn bei mir liegt der Verdacht nahe, daß man evtl. einen bekannten Namen lesen könnte :wink:
von Blautiger
25.07.2014 0:05
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Pipetten für Safety Pens
Antworten: 11
Zugriffe: 1518

Re: Pipetten für Safety Pens

Man kann auch nach Blau-, bzw. Braunglasflaschen googeln und findet entsprechende Shops, die dann auch Pipetten im Angebot haben.
Zweckmäßig wäre es dann, sich direkt eine Flasche mit Pipettenverschluß zu holen, in der man dann die Tinte umfüllen kann.
von Blautiger
21.07.2014 11:52
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern
Antworten: 13
Zugriffe: 2249

Re: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern

Mein Eindruck ist, dass hauptsaechlich die US-Patente auf den aelteren US-Modellen gelistet sind. Vielleicht hat es gesetzliche Gruende? Wahrscheinlich hat es gesetzliche Gründe, was anderes macht wenig Sinn. Damals hat man ja auch schon fleissig kopiert. Eine kurze Durchsicht in der Bucht hat wirk...
von Blautiger
21.07.2014 0:54
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern
Antworten: 13
Zugriffe: 2249

Re: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern

Der Swan 300 besitzt aber nicht mehr den "Schnitt", der an Deinem 3012 sehr schön zu sehen ist.

Gibt es eine Erklärung dafür, warum auf einigen die Patentdaten stehen und auf anderen nicht ?
Gab es eine Zeitspanne, wo die Daten nicht auf dem FH vermerkt wurden ?
von Blautiger
20.07.2014 23:25
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern
Antworten: 13
Zugriffe: 2249

Re: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern

Schon klar wie Du das mit den Patenten gemeint hast, aber leider stehen nun mal keine drauf. Patentschriften, mit denen ich kontrollieren könnte, welches Patent verbaut ist, habe ich leider auch nicht. Dein Swan No.2 ist zumindest älterer Bauart wie meiner, erkennbar am Tintenleiter innen/hinten. Au...
von Blautiger
19.07.2014 19:32
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Wahl-Eversharp Gold Seal Oversize Deco Band 1929
Antworten: 8
Zugriffe: 1412

Re: Wahl-Eversharp Gold Seal Oversize Deco Band 1929

Sehr schöner Füllhalter, Glückwunsch !
Da wäre ich wohl auch schwach geworden :oops:
von Blautiger
18.07.2014 23:20
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Normale Menschen nehmen Patronen
Antworten: 16
Zugriffe: 1637

Re: Normale Menschen nehmen Patronen

Hallo Anja, von mir auch ein herzliches Willkommen hier im Forum. Tintenfieber hab ich zwar noch nicht, aber ich arbeite daran :mrgreen: Dafür ist die Fülleritis etwas mehr ausgeprägt, da arbeite ich aber auch dran. Hier musst du dich nicht rechtfertigen, warum du so viele Füller hast, oder Tinten i...
von Blautiger
18.07.2014 13:48
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern
Antworten: 13
Zugriffe: 2249

Re: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern

Leider habe ich mich bei den Patentangaben mit dem Conklin Crescent vertan, die Mabie`s besitzen keine :? Aber vielleicht hilft es ja trotzdem. Firma: Mabie Todd & Co. LTD Modell: Swan No.2, Safety Screw Cap Feder: Swan 2, 14 KT, Mabie Todd... der Rest ist verborgen Tintenleiter: Unten, Hartgummi Ka...
von Blautiger
18.07.2014 1:24
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern
Antworten: 13
Zugriffe: 2249

Re: Patentdaten auf Mabie-Todd-Fuellern

Sehr schöne Idee und ich bin dabei, nur nicht mehr jetzt um diese Uhrzeit :wink:
von Blautiger
11.07.2014 21:04
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: seltsamer Mercedes FH
Antworten: 0
Zugriffe: 635

seltsamer Mercedes FH

Ich habe hier einen seltsamen Mercedes FH ergattert, den ich eigentlich nur wegen der Feder gekauft habe. Dieser ist ohne Kappe und ich dachte auch erst, es wäre kein Mercedes, sondern nur die Feder von diesem. Nun bin ich mir da nicht mehr so sicher :?: Beschreibung: Der FH ist nicht guillochiert, ...
von Blautiger
09.07.2014 0:56
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Franklin Christoph - woher bekommen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2476

Re: Franklin Christoph - woher bekommen?

Da hast Du natürlich recht, aber wenn Du Taxi fährst, dann bestellst Du Dir eines und weisst dann auch, daß Du es bezahlen musst. Der Service ist, vor allem in Großstädten, Gold wert, wo man auch schon mal 2-3 Stunden auf dem Zollamt verbringen muß. Bei meinem kleinen Zollamt, mit 20 Minuten Anfahrt...
von Blautiger
08.07.2014 21:14
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Franklin Christoph - woher bekommen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2476

Re: Franklin Christoph - woher bekommen?

Danke bella, so hatte ich es eigentlich gemeint :wink: Gebühren an FedEx muß er eigentlich nicht zahlen, da er keinen Auftrag erteilt hat, ähnlich bei EMS. Da müsste FedEx ihn schon fragen, ob sie die Abwicklung übernehmen sollen ! Genau genommen, müsste er noch nicht einmal Zollgebühren zahlen :win...
von Blautiger
08.07.2014 14:22
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Franklin Christoph - woher bekommen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2476

Re: Franklin Christoph - woher bekommen?

Die 145,12€, bzw. 157,25€ sind die Endpreise, da kommt dann nichts mehr drauf. Bei einem Warenwert über 150€, Versandkosten werden dazu gerechnet, fallen erst Zollgebühren an. Dazu gibt es eine Liste, da alles irgendwie anders besteuert wird.
von Blautiger
08.07.2014 0:47
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Franklin Christoph - woher bekommen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2476

Re: Franklin Christoph - woher bekommen?

Hm, ich nehme an, Du möchtest einen mit einer 18K Goldfeder ? Dann wärest Du bei 179,50$, bzw. 194,50$, das entspricht ca.131,92€, bzw.142,95€, Versandkosten fallen keine an ! Macht also 145,12€, bzw. 157,25€, wie Du auf 30% kommst, kann ich mir gerade nicht erklären, es fallen nur die üblichen 19% ...

Zur erweiterten Suche