Die Suche ergab 740 Treffer

von HeKe2
28.09.2019 12:50
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Werkzeuge rund um den Füller
Antworten: 25
Zugriffe: 1792

Re: Werkzeuge rund um den Füller

Ich habe ja noch nie eine Korkdichtung repariert. Das nötige Werkzeug hätte ich aber. 😀
von HeKe2
28.09.2019 11:36
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Entwicklung der Füllerfeder seit ca. 1930
Antworten: 5
Zugriffe: 489

Re: Entwicklung der Füllerfeder seit ca. 1930

Die Erfahrungen von dir unterschreibe ich alle. Besonders das, was du zu heutigen LAMY Federn und dem mehr Linienvarianz erzeugenden Schliff früherer Tage sagst. Unter anderem deshalb habe ich die Frage auch gestellt. Ich habe nämlich auch die Befürchtung, dass ich Füller älterer Bau- und Schleifart...
von HeKe2
28.09.2019 10:32
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen
Antworten: 48
Zugriffe: 2010

Re: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen

Thom hat geschrieben:
28.09.2019 10:10
Wir können natürlich auch anders, aber nach der Sache war's mir 3 Tage lang schlecht. :D
Na ob Pink die richtige Uni-Farbe für Männer ist? 😉
Tatsächlich sind einige pinke Tinten löschbar. Ich meine, dass die Electric Pink von GvFC löschbar ist.
von HeKe2
28.09.2019 10:23
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen
Antworten: 48
Zugriffe: 2010

Re: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen

Wichtig ist beim Vielschreiben aber doch wohl, dass der Füller gut in der Hand liegt und die Tinte einen gewissen Mindestfluss hat, damit die Feder gut gleitet. Im Pelikan Sortiment wäre mir da z.B. der M200 auf die Dauer zu klein und der M1000 zu groß. Der Loom und Aion wären bei mir aus dem Rennen...
von HeKe2
28.09.2019 9:53
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen
Antworten: 48
Zugriffe: 2010

Re: Schreibgeschwindigkeit- welches Gerät bremst und Fragen über Fragen

Thom hat geschrieben:
28.09.2019 0:50
Pilot Frixion ist radierbar. Wenn ich mal tippen soll, dann ist diese "metamorphe" Tinte vermutlich temperaturempfindlich.
Wie du dir denken kannst, habe ich das gleich ausprobiert. Deine Vermutung ist richtig.
von HeKe2
27.09.2019 18:25
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Entwicklung der Füllerfeder seit ca. 1930
Antworten: 5
Zugriffe: 489

Re: Entwicklung der Füllerfeder seit ca. 1930

@NicolausPiscator: Es ist wohl so, dass früher mehr auf die Schrift geachtet wurde. Ich habe immer die exakte Schrift meines Vaters bewundert. Nur habe ich das Gefühl, dass die Obliquefedern bei den heute angebotenen "vintage" Füllern fast in der Mehrheit sind. Und schön zu schreiben ist ja nun nich...
von HeKe2
27.09.2019 17:40
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Neues von Sailor: Manyo-Tinten
Antworten: 39
Zugriffe: 2637

Re: Neues von Sailor: Manyo-Tinten

In Deutschland sind das 22€, aber auch für 25€ habe ich noch nie bezahlt. Das liegt an der Geringfügigkeitgrenze, nach der fällige Abgaben unter 5,- € in der Regel nicht erhoben werden, weil der Verwaltungsaufwand höher ist, als der Nutzen. Theoretisch hat man so bis 26,30 € Ruhe. Aber wahrscheinli...
von HeKe2
27.09.2019 15:47
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Entwicklung der Füllerfeder seit ca. 1930
Antworten: 5
Zugriffe: 489

Entwicklung der Füllerfeder seit ca. 1930

Mir ist aufgefallen, dass ältere Füller, wenn sie denn an den bekannten Stellen angeboten werden, meistens eher feinere und/oder auch schräg geschliffene Federn haben. Nun kann das ein Zufall sein, weil es nur zur Zeit gerade so ist, oder auch daran liegen, dass die anderen, nach heutigen Begriffen ...
von HeKe2
25.09.2019 21:17
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7375
Zugriffe: 756581

Re: Neueste Füller-Zugänge

PS: das Bild habe ich aufgenommen, um die Entwicklung des Designs zu dokumentieren (...welches sich nicht nur zum Guten verändert hat wie ich finde). Wohl wahr. Auch ich finde das Ausgangsmodell am schönsten. Aber wenn der so empfindlich ist, taugt der ja nur für die Vitrine. Soein Capless ist mir ...
von HeKe2
23.09.2019 16:51
Forum: Sonstiges / Other
Thema: The Gipfel of the Geschmacksverirrung
Antworten: 103
Zugriffe: 5376

Re: The Gipfel of the Geschmacksverirrung

@BarbaraHH
Danke für den Einblick in das britsche Verständnis des Namens. Sehr interessant.
von HeKe2
23.09.2019 7:17
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Bleichtest: 10 "Dokumentenechte" oder die man dafür hält
Antworten: 50
Zugriffe: 2823

Re: Bleichtest: 10 "Dokumentenechte" oder die man dafür hält

Moin zusammen! Sicher würde Wasserstoffperoxid die Sonne besser simulieren als Natriumhypochlorid. Letzteres habe ich nur genommen, weil ich es bei meinem ersten derartigen Versuch auch genommen habe, um die Resistenz der 54th Masschsetts zu zeigen. Leider habe ich das Testblatt nicht mehr, sonst kö...
von HeKe2
22.09.2019 20:10
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinten und Bleiche
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Re: Tinten und Bleiche

In Amerika findest du Bleach in jedem Supermarkt. Für die ist es völlig normal, jedem Waschgang Weißwäsche diese Bleiche hinzuzufügen. Dafür arbeiten die seltener mit verschiedenen Waschtemperaturen. Ich gehe daher davon aus, dass genau so ein Produkt gemeint ist. Die nötige Konzentration wird er au...
von HeKe2
22.09.2019 11:01
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Bleichtest: 10 "Dokumentenechte" oder die man dafür hält
Antworten: 50
Zugriffe: 2823

Re: Bleichtest: 10 "Dokumentenechte" oder die man dafür hält

Wo ihr es gerade ansprecht: Wie wir hier im Forum so ziemlich alle wissen, unterliegt Tinte auf dem Papier einem Alterungsprozess. Da sind zum einen Prozesse wie Lichteinwirkung und Oxidation aber auch Umkristallisationen durch Feuchtigkeitsschwankungen usw. Vielerlei derartige Veränderungen können ...
von HeKe2
20.09.2019 18:18
Forum: Sonstiges / Other
Thema: The Gipfel of the Geschmacksverirrung
Antworten: 103
Zugriffe: 5376

Re: The Gipfel of the Geschmacksverirrung

Wenn es denn eine Geschmacksverirrung ist! Die Tinte ist zwar von Diamine, aber für den deutschen Markt. Von wem ist der Namen denn nun gemacht worden? Von Diamine oder Seitz-Kreuznach? Da erhebt sich dann ganz schnell die Frage, wie denn ein Muttersprachler den Namen auffasst und wie ein Deutscher?...
von HeKe2
19.09.2019 22:47
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Zeigt Eure Tintenbücher!
Antworten: 64
Zugriffe: 3200

Re: Zeigt Eure Tintenbücher!

"Hermann" Und wer konnte ahnen, dass sich meine Füller so vermehren?🙄😳 .... Von meinem aktuellen Horizont ausgehend, ich und alle anderen! :) Das ist hier, der Natur der Sache folgend, auch ganz normal. Und nun, zeig doch bitte eine Seite Deines Tintenbuches! Liebste Grüße Horsa OK, Horsa: Überrede...

Zur erweiterten Suche