Die Suche ergab 138 Treffer

von maggutefueller
26.03.2018 19:16
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Kornstärke alte Pelikan-Federn / Kastenschliff
Antworten: 65
Zugriffe: 11363

Re: Kastenschliff bei älteren Pelis

Nein, denn sonst wären vor endgültiger Kugeleinführung alle Pelis crisp italic gewesen ;-) . Beide Federn bringen ein ganz signifikantes Schriftbild hervor. Ähnlich einer Stub. Nur eben abgeschrägt. Noch ein Wort zum Korn: Das ist so flach, dass es so aussieht, als ob die Feder kurz in Iridium geta...
von maggutefueller
26.03.2018 12:47
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Kornstärke alte Pelikan-Federn / Kastenschliff
Antworten: 65
Zugriffe: 11363

Re: Kastenschliff bei älteren Pelis

Hallo. Danke für die Info, wieder was gelernt. Wie gesagt, ist mir der Begriff auch bislang in einschlägigen Foren wie diesem noch nicht über den Weg gelesen worden. :wink: Auch bei Agathons Querverweis wird schnell deutlich, dass die Begriffswahl hier je nach Forum und "Fachmann" unterschiedlich i...
von maggutefueller
26.03.2018 12:45
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Kleine Gegenüberstellung brauner Tinten
Antworten: 26
Zugriffe: 6906

Re: Kleine Gegenüberstellung brauner Tinten

also an die Toffee kommt bisher nix ran, komplex, Shading, unkompliziert, kräftig, guter Fluß, perfekt
von maggutefueller
26.03.2018 8:57
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Kornstärke alte Pelikan-Federn / Kastenschliff
Antworten: 65
Zugriffe: 11363

Re: Kastenschliff bei älteren Pelis

Begriff wurde bei der Peli-Werksführung verwendet.

Es muß der Schliff sein, bevor alles Kugeln wurden.
von maggutefueller
25.03.2018 22:05
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Kornstärke alte Pelikan-Federn / Kastenschliff
Antworten: 65
Zugriffe: 11363

Kastenschliff bei älteren Pelis

Hallo, heutzutage alle Pelis mit Kugel. Davor soll es eine andere Zeit gegeben haben mit dem Kastenschliff.

Kennt sich da jemand aus? Geht geht genau um die Zeit, bevor auf ausschließlich Kugel umgestiegen wurde.

Wofür ist der Kastenschliff charakteristisch und welche Vorteile hat er?
von maggutefueller
21.03.2018 13:20
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Unbekanntes Orginal Böhler Patronenmodell und unbekannter Füller
Antworten: 6
Zugriffe: 2325

Re: Unbekanntes Orginal Böhler Patronenmodell und unbekannter Füller

Hallo, habe einen Füller von Böhler gekauft mit F-Gold-Feder. Herstellungszeitraum 60er Jahre. Steinbock als Emblem auf der Feder. Modell F 111. Habe recherchiert: Es handelt sich um eine Bock-Feder. Da Böhler auch Degussa-Federn verwendet hat die Frage, inwieweit sich die Degussa-Feder von der Bock...
von maggutefueller
12.03.2018 14:17
Forum: Pelikan
Thema: Wartung älterer Pelikane
Antworten: 54
Zugriffe: 8528

Re: Wartung älterer Pelikane

War auch zur Werksführung. Dort wurde von Rizinusöl gesprochen, welches sich noch im Tintenbehälter befinden kann bei Neugeräten. ABER nach paar Mal Tintenwechsel sei es restlos weg.
von maggutefueller
04.03.2018 18:05
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: J. Herbin - Violette Pensée
Antworten: 10
Zugriffe: 4392

Re: J. Herbin - Violette Pensée

Und wieder einmal.... Eine 4001 (violett) schlägt sich überraschend gut.

Königs 4001 meist enttäuschend, da auch neu blass, aber herausragend in Unkompliziertheit und Fuellerschonung.
von maggutefueller
01.03.2018 14:08
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: M805 F Feder korrekt?
Antworten: 17
Zugriffe: 3559

Re: M805 F Feder korrekt?

Füller einfach mal zu Pelikan schicken. Mit der Bitte, die Feder zu optimieren. Leider habe ich den Füller nicht auf Rechnung gekauft (Jemand hat ihn geschenkt bekommen und ich hab ihn für 250 Euro abkaufen können) und kann daher auch keinen Tausch vornehmen. Hi, Du hast eine schöne Entwicklung dur...
von maggutefueller
28.02.2018 15:27
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Eine kleine Umfrage zur Schreibschrift.
Antworten: 66
Zugriffe: 11263

Re: Eine kleine Umfrage zur Schreibschrift.

sas.png
sas.png (63.13 KiB) 2671 mal betrachtet
von maggutefueller
27.02.2018 19:17
Forum: Papiere
Thema: Papier Testbericht Nummer 5 - Clairefontaine
Antworten: 18
Zugriffe: 4210

Re: Papier Testbericht Nummer 5 - Clairefontaine

Ja, ist gut. Gibt es nicht blanko. Rückseite saugstaerker.

Triomphe ist Steigerung in jeder Hinsicht.
von maggutefueller
24.02.2018 14:34
Forum: Papiere
Thema: Briefpapier
Antworten: 21
Zugriffe: 4391

Re: Briefpapier

Ja. FritzSchimpf habe ich auch. Bitte trotzdem unbedingt Gohrsmühle testen. Gohrs nicht ganz so beige und bei 500 Blatt guenstiger
von maggutefueller
22.02.2018 12:55
Forum: Papiere
Thema: Briefpapier
Antworten: 21
Zugriffe: 4391

Re: Briefpapier

Stimme zu: auf Tomoe sehen Tinten gut aus und Feder gleitet, aber halt so dünn und die Haptik beim Anfassen.
von maggutefueller
21.02.2018 19:31
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Erfahrungen mit der JoWo #6 Semi-Flex?
Antworten: 8
Zugriffe: 3072

Re: Erfahrungen mit der JoWo #6 Semi-Flex?

Danke. Michael. Ist bissl schade, dass Pablo keine kompletten Pakete macht bzw über passende Halter informiert oder diese verlinkt. Ist Semiflex wenigstens so weich wie ein m1000 beim Schreiben ohne zu flexen? Beste Federn Stub. Welche genau? 14k? Italic zu crisp? Im Vergleich zu welchen anderen? Ts...
von maggutefueller
21.02.2018 13:54
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Erfahrungen mit der JoWo #6 Semi-Flex?
Antworten: 8
Zugriffe: 3072

Re: Erfahrungen mit der JoWo #6 Semi-Flex?

Was sind die Federunterschiede zw. Jowo #5, #6 und #8?

An welche Halter passen diese ggf. Unterscheidung günstig/ hochwertig?

Welche Federoptionen habt ihr von Pablo und wie schreiben diese?

Zur erweiterten Suche