Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
fountainbel
Beiträge: 338
Registriert: 27.01.2006 21:58
Wohnort: Belgiën

Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von fountainbel » 30.11.2019 14:51

Hallo zusammen!
Ich habe gerade einen Prototyp ein künden suggerierten GF Füller fertig gestellt, den ich entworfen habe.
Der Füller ist aus Tibaldi Impero celluloid gefertigt und ist qua Abmessungen etwas gleich wie der MB139
Die form ist etwas inspiriert von den frühen Montblanc Sicherheit Füller während es technisch ein Kolbenfüller ist der mit einem Montblanc 14X Teleskopfüller ausgestattet ist.
Beachten Sie, dass der Füller Mechanismus von hinten vollständig abgeschraubt werden kann von hinten, ohne dass der Sektionen zum Austausch der Kolbendichtung entfernt werden muss.
Der zentrale GF markierte Kappenring sowie die 2 Seitenringe und der Clip sind aus massivem Silber.
Ich habe den 5mm breiten Kappen kragen und den Füllknopf geriffelt und den full knöpf - bei dem das Riffeln eine Funktions zwecke hast - über eine Länge von 9 mm geriffelt.
Zwischen dem Korpus und dem Füllknopf habe ich einen silbernen Ring installiert, der mit dem clip ring etwas balanciert.
Das silberne GF- Kappen logo ist tief in der Kappen Oberseite montiert und mit einer transparenten, konvexen Acryl Deckel abgedeckt die als Lupe dient.
Wie immer sind Ihre Kommentare und Kritik sehr willkommen!
Mit freundlichen Grüßen
Francis
BildBild
Bild

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1448
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von Edelweissine » 30.11.2019 18:11

Lieber Francis,
der Füller ist wunderschön geworden!
Lediglich den Schaftabschluss hätte ich mir ein wenig zierlicher gewünscht, es sieht so aus, als stünde er ein wenig über?
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2611
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von TomSch » 30.11.2019 18:39

Tach zusammen.

Jawoll, der sieht richtig gut aus! Besonders das Celluloid schimmert wunderschön, warm und doch irgendwie "sachlich". Die Tintensichtstreifen und die originale Feder passen wie geschaffen für dieses Unikat. :o

@ Heike: Ich meine, dein Eindruck entsteht einmal aus der Perspektivität des Fotos und zum Zweiten aus der Rändlung der Kolbenschraube. Aber du hast Recht, es wirkt auf dem Foto wie ein wenig aus der Balance und überstehend.

Liebe Grüße, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

fountainbel
Beiträge: 338
Registriert: 27.01.2006 21:58
Wohnort: Belgiën

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von fountainbel » 30.11.2019 19:18

Vielen dank fur Ihre Kommentare Heike und Thomas!
Ich verstehe, aber der Mechanismus das innen der Kolben Schraube sitz ist ziemlich lang
Ich kann die Kolben Schraube im besten fall 2 mm kurzer machen, dass soll ich sicherlich machen.
Vielen dank fur Ihre Suggestionen!
Freundlicher grus aus Flandern
Francis
PS: Der Durchmesser über der Randlung ist effektiv 0,25 mm grosser als der Korpus aber das war gewünscht.....

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 732
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von Knorzenbach » 30.11.2019 23:30

Hallo Francis,

da ist Dir ja ein schöner Vulpen gelungen! Meinen Respekt! Was mir besonders gut gefällt ist, daß das Sichtfenster auch bei geschlossener Kappe noch zum Teil sichtbar ist. Das führt zu einer gewissen Lockerheit bei aller kühlen Strenge. Sehr schön. Und ich finde nicht, daß die Schraubkappe für den Mechanismus kürzer werden sollte, warum? Auf Bild 1 sieht das alles sehr harmonisch aus.

Gruß,
Tomm

Mark \_o.o_/
Beiträge: 214
Registriert: 12.06.2018 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von Mark \_o.o_/ » 30.11.2019 23:49

Ich mag die technische Zeichnung auch sehr :)

miel
Beiträge: 1262
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von miel » 01.12.2019 11:40

Was für ein wunderschöner Füller!

Danke fürs zeigen!

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 2868
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Crisium
Kontaktdaten:

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von NicolausPiscator » 01.12.2019 14:49

Sehr gediegen! Neben Montblanc sehe ich auch eine Portion OMAS.

kite_smurf
Beiträge: 37
Registriert: 23.09.2017 0:43
Wohnort: rhein-main
Kontaktdaten:

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von kite_smurf » 01.12.2019 16:47

Hallo Franics,
der Füller sieht wunderschön aus, das Material ist umwerfend (habe einen FC Pocket 20 mit kleinem Teil von dem Material)
Absolut einzigartig.
ciao
Ralf
"Nothing left to lose" j.j. and k.k.

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 805
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Beitrag von Horsa » 01.12.2019 17:41

Hallo,

ich möchte auch sagen, dass ich mich beeindruckt zeige. Wunderschön und tolles Handwerk!

Liebe Grüße

Horsa

Antworten

Zurück zu „Montblanc“