Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Moderatoren: desas, MarkIV, Linceo, Lamynator, Zollinger

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 4299
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von bella » 26.11.2022 18:42

Hätte ich das bloß hier nicht gelesen … jetzt will ich auch einen dunklen 149 Calligraphy 😱🙃

Bauchnabelfussel
Beiträge: 414
Registriert: 08.08.2020 18:40

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Bauchnabelfussel » 26.11.2022 18:50

Kenne ich, stehe vor dem selbigen Problem...
Liebe Grüße
Marcel

Benutzeravatar
Reorx
Beiträge: 317
Registriert: 17.01.2020 13:09
Wohnort: Königsbrunn

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Reorx » 26.11.2022 21:23

Jetzt sind wir schon zu Dritt :)
Bücher kommen an Stellen, an die Filme nie hinkommen...

Benutzeravatar
MissMaire
Beiträge: 152
Registriert: 10.08.2018 8:03

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von MissMaire » 26.11.2022 21:38

Reorx hat geschrieben:
26.11.2022 21:23
Jetzt sind wir schon zu Dritt :)
vier 😅
Liebe Tintengrüße, Annemarie ;)
~~~~~~
"Don't walk behind me; I may not lead. Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."

Albert Camus

Micha71
Beiträge: 541
Registriert: 17.02.2017 0:14
Wohnort: Hamburg

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Micha71 » 26.11.2022 22:46

MissMaire hat geschrieben:
26.11.2022 21:38
[quote=Reorx post_id=399190 time=<a href="tel:1669494186">1669494186</a> user_id=48467]
Jetzt sind wir schon zu Dritt :)
vier 😅
[/quote]

Das ist einfach, dann benötigt ihr nur 4 149er Calligraphy und los gehts…

Viel Spaß.

Herzliche Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Reorx
Beiträge: 317
Registriert: 17.01.2020 13:09
Wohnort: Königsbrunn

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Reorx » 27.11.2022 5:10

Micha71 hat geschrieben:
26.11.2022 22:46
Das ist einfach, dann benötigt ihr nur 4 149er Calligraphy und los gehts…

Viel Spaß.

Herzliche Grüße,

Michael
Hallo Michael,

Der Calligraphy wäre nicht das Problem, ich hatte da versehentlich zwei gekauft. Nur zu zerlegen trau ich mich nicht.

Herzliche Grüße
Harald
Bücher kommen an Stellen, an die Filme nie hinkommen...

Bauchnabelfussel
Beiträge: 414
Registriert: 08.08.2020 18:40

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Bauchnabelfussel » 27.11.2022 5:34

Reorx hat geschrieben:
27.11.2022 5:10
...ich hatte da versehentlich zwei gekauft....
Aha, so nennt man das heute. Wäre ein Versuch bei meiner Frau, der Kauf war ein Versehen.

Zerlegt ihr die Kappe auch oder kommen die drei Dinge mit Kappe hinein? Frage mich wie man das zerlegen sollte. Wobei ich, sollte ich mich durchringen, eher jemandem ins Boot holen würde der es kann, bei meinem Glück zerstört ich die Feder beim heraus nehmen...
Liebe Grüße
Marcel

Benutzeravatar
Reorx
Beiträge: 317
Registriert: 17.01.2020 13:09
Wohnort: Königsbrunn

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Reorx » 27.11.2022 13:01

Bauchnabelfussel hat geschrieben:
27.11.2022 5:34
Reorx hat geschrieben:
27.11.2022 5:10
...ich hatte da versehentlich zwei gekauft....
Aha, so nennt man das heute. Wäre ein Versuch bei meiner Frau, der Kauf war ein Versehen.
Es war tatsächlich unbeabsichtigt. Ich war bei der Erstserie ziemlich spät dran und hatte den online bestellt. Im Nachhinein hatte ich zu dem (im übrigen tadellosenVersandhändlermit erfreulichen telefonsichen Auskünften) Onlinehändler hier im Forum einige nicht sonderlich zuversichtlich stimmende Kritiken gelesen und die Bestellung bereits abgeschrieben.
Da ich den calligraphy tatsächlich unbedingt wollte aber nicht bereit war Mondpreise bei Ebay zu bezahlen, hab ich so ziemlich alles was mir an seriösen Händlern in den Sinn kam abtelefoniert und tatsächlich einen gefunden. Im Endeffekt amen beide dann ziemlich zeitgleich an :D.

Herzliche Grüße
Harald
Bücher kommen an Stellen, an die Filme nie hinkommen...

Micha71
Beiträge: 541
Registriert: 17.02.2017 0:14
Wohnort: Hamburg

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Micha71 » 27.11.2022 14:14

… ich kann jedem bei Interesse ein Video über den Zusammen- bzw. Auseinanderbau zukommen lassen. In jeder größeren Stadt gibt es bestimmt jemanden der Beschichten kann.

Viel Glück.

Michael
Dateianhänge
2FAF7CF4-77FB-4295-9970-E6DF3B06538B.jpeg
2FAF7CF4-77FB-4295-9970-E6DF3B06538B.jpeg (308.8 KiB) 825 mal betrachtet

rubicon
Beiträge: 1199
Registriert: 24.03.2021 22:05
Wohnort: Köthen/Anhalt

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von rubicon » 27.11.2022 17:21

Ich habe mich gerade dabei erwischt, wie ich mir meinen Platinum 3776 Bourgogne mit dunkler Feder und Zierelementen vorstellte. Zu dem dunklen Rot sähe das bestimmt auch schick aus. Leider glaube ich nicht, daß bei diesem Füller alle Metallteile entfernbar und wieder anbaubar sind.
Oder würde das gehen?

Soweit würde es wohl gehen, wobei die Endkappe wohl auch schon abgebrochen werden muß.
https://www.fountainpennetwork.com/for ... ding-clip/
LG
Andrea

Micha71
Beiträge: 541
Registriert: 17.02.2017 0:14
Wohnort: Hamburg

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Micha71 » 27.11.2022 17:55

rubicon hat geschrieben:
27.11.2022 17:21
Ich habe mich gerade dabei erwischt, wie ich mir meinen Platinum 3776 Bourgogne mit dunkler Feder und Zierelementen vorstellte. Zu dem dunklen Rot sähe das bestimmt auch schick aus. Leider glaube ich nicht, daß bei diesem Füller alle Metallteile entfernbar und wieder anbaubar sind.
Oder würde das gehen?

Soweit würde es wohl gehen, wobei die Endkappe wohl auch schon abgebrochen werden muß.
https://www.fountainpennetwork.com/for ... ding-clip/
Moin Andrea,

„Versuch macht klug“ probiere es einfach aus. Das schlimmste ist, das Du ihn danach wegwerfen kannst.

Zumindest ist es das, was ich mir immer sage. Ja, ärgerlich wenn man ein paar Euro hinauswirft, aber so lange niemand stirbt oder hungern muss.

Toitoitoi und viel Spaß.

Herzliche Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4945
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Killerturnschuh » 27.11.2022 19:48

rubicon hat geschrieben:
27.11.2022 17:21
Ich habe mich gerade dabei erwischt, wie ich mir meinen Platinum 3776 Bourgogne mit dunkler Feder und Zierelementen vorstellte. Zu dem dunklen Rot sähe das bestimmt auch schick aus. Leider glaube ich nicht, daß bei diesem Füller alle Metallteile entfernbar und wieder anbaubar sind.
Oder würde das gehen?

Soweit würde es wohl gehen, wobei die Endkappe wohl auch schon abgebrochen werden muß.
https://www.fountainpennetwork.com/for ... ding-clip/

Liebe Andrea,

Ich könnte dir helfen den Schaden geringer zu halten, so es denn einen geben sollte.
Ich habe einen nagelneuen grünen Platinum Korpus,
Im Namen des Vorschergeistes wär er vielleicht ein vertretbaren Opfer, so es denn ein Opfer geben müsste.
Rühr dich einfach per PN wenn du dieses Wagnis wirklich eingehen möchtest
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Micha71
Beiträge: 541
Registriert: 17.02.2017 0:14
Wohnort: Hamburg

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Micha71 » 30.11.2022 11:26

Liebes Forum,

Wer sich die Füller genauer betrachten möchte oder noch Tipps und / oder Anleitung benötigt.

Ich bin am Freitag, 02. Dez. im 25Hours Hotel in Düsseldorf, von 16 - 18:30 Uhr zu einer MiniPenShow im Café La Tour und freue mich auf Euer kommen.

Herzliche Grüße,

Michael
Dateianhänge
DF21F72A-BB88-4387-9C2E-4F09A4EBF4EF.jpeg
DF21F72A-BB88-4387-9C2E-4F09A4EBF4EF.jpeg (111.57 KiB) 548 mal betrachtet

Windhund
Beiträge: 50
Registriert: 28.01.2019 18:12
Wohnort: Wuppertal

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Windhund » 02.12.2022 10:51

Hallo Zusammen, da ich heute auch in Düsseldorf bin, werde ich auch versuchen zukommen. Ich freue mich, auf gleich.
Wenn eine Sache anfängt irre zu werden, werden die Irren zum Profi.
H.S. Thompson

Windhund
Beiträge: 50
Registriert: 28.01.2019 18:12
Wohnort: Wuppertal

Re: Montblanc 149 schwarz rhodiniert oder die dunkle Seite

Beitrag von Windhund » 02.12.2022 18:17

Schöner Event in den Abendstunden. Vielen Dank Michael, für den Montblanc Support und den Omas 360 new Stile. Gib gerne Bescheid wenn Du wieder im Lande bist.
Wenn eine Sache anfängt irre zu werden, werden die Irren zum Profi.
H.S. Thompson

Antworten

Zurück zu „Montblanc“