Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4694
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von Killerturnschuh » 05.04.2017 0:30

Extrem gelungen und schön anzusehen ist die neue Montblanc UNICEF Edition, bestehend aus einem Skeleton und einem traumhaft schönen 146er.
Die Gravur enthält Auszüge aus dem Rosettastein.

Passend zu den beiden Schönheiten gibt es eine neue türkise Tinte die etwas aus dem Rahmen fällt, sowohl was die Füllmenge und den Preis angeht.

Ups, könnte das an Ralph's Faden angehängt werden?
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
komischer332
Beiträge: 200
Registriert: 03.11.2015 15:50
Wohnort: Leixlip

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von komischer332 » 05.04.2017 14:34

http://www.montblanc.com/de-de/discover ... nicef.html


Die 146er gehen so aber den 149 finde ich genauso unglaublich hässlich wie die Skeletons.
lg leo

kye
Beiträge: 28
Registriert: 02.09.2015 20:31
Wohnort: München

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von kye » 05.04.2017 15:53

Interessant, aber scheint nicht der Rosettastein zu sein, da auf dem meines Erachtens noch kein Japanisch drauf war :wink:

"Das Montblanc Unicef Meisterstück wird von dem ersten Buchstaben geziert, den Kinder weltweit lernen."

Aber die Preise sind ja mal ordentlich, durch die Bank, aber insbesondere bei Tinte und 149.

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4694
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von Killerturnschuh » 05.04.2017 16:11

Stimmt, aber die Schriftzeichen auf den UNICEF Montblanc sind auch keine japanischen Kanji, Katakana, Hiragana oder Romaji es ist der jeweils erste Buchstabe in den verschiedensten Schreibweisen..sorry, da hat der Jetlag gestern zugeschlagen ....Das sollte heißen dass der Stift vom Rosettastein inspiriert ist... :D

Ich finde aber vor allem dem Gedanken über die Wichtigkeit und Bedeutung der Schrift toll....



@komischer,
so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde die Skeleton von Montblanc außerordentlich schön, nur leider etwas groß für Frauenhände.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
komischer332
Beiträge: 200
Registriert: 03.11.2015 15:50
Wohnort: Leixlip

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von komischer332 » 05.04.2017 17:52

Auf die Lederwaren hab ich allerdings ein Auge. :oops:
lg leo

ManU
Beiträge: 412
Registriert: 04.01.2015 16:36

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von ManU » 05.04.2017 18:38

Killerturnschuh hat geschrieben:Ich finde die Skeleton von Montblanc außerordentlich schön, nur leider etwas groß für Frauenhände.
Mir gefallen sie auch sehr. Ich durfte vor kurzem den MB Magical Black Widow befummeln :mrgreen: Der hat es mir angetan und wäre wohl mein Exit-Füller und Grail-Pen :oops: . Jedes mal wenn ich ihn wieder zur Hand genommen habe, habe ich neue Details entdeckt. Unglaublich schön.
Viele Grüße,
Manuel

Benutzeravatar
glucydur
Beiträge: 3119
Registriert: 02.06.2013 17:39
Wohnort: Peripherie von Stuttgart

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von glucydur » 05.04.2017 19:09

Die Weltzeituhr ist gelungen... Montblanc hat den Jaeger-LeCoultre Style für ein paar Editionen sehr gekonnt adaptiert. Ein Erbe von Jérôme Lambert.

VG

Alexander
Gutta cavat lapidem.

Benutzeravatar
stefan-w-
Beiträge: 3138
Registriert: 23.08.2012 19:24
Wohnort: Wien

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von stefan-w- » 05.04.2017 22:58

liebste angi,

in der tat ein wirklich besonderer füllhalter. und mit der bedeutung die der rosettastein für dich hat wäre er eigentlich für dich prädenistiert. eigentlich, weil ich dich nicht zu einem weiteren füller verführen möchte :oops: ; du hast ja schon so großartige.

die tinte ist sehr interessant; auch wenn der preis diesmal doch ein bisserl happig ausfällt. wobei ja ein teil der erlöse an die unicef geht, was ja ein feiner zug von montblanc ist. drum konnte ich gar nicht anders, als hier wohltätig zu werden. 8) :mrgreen:
liebe grüße,

stefan.

sollten die hier abwesenden versalien zu unwohlsein führen, empfehle ich, diesen beitrag zu überlesen.

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4694
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von Killerturnschuh » 06.04.2017 9:59

Weiche von mir Satanas, ähm Stefan.... :mrgreen:
Die beiden Füller gefallen mir ausnehmend gut, was im übrigen auch auf den neuen Sailor Peacock LE zutrifft, aber derzeit alle 3 kein "must have" für mich.

Von der Tinte habe ich mir aber ein Gläschen mitgebracht ...Für den guten Zweck. :wink:
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Schreibliesel
Beiträge: 147
Registriert: 02.03.2014 17:10

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von Schreibliesel » 06.05.2017 18:58

Ich bin im Moment komplett irritiert. Ich habe mir heute nach langem Zögern die neue UNICEF Tinte geleistet.
In der Annahme es sei eine neue Farbe. Turquoise Tinten gefallen mir sooo gut.
Zu Hause hole ich meine MB Honore de Balzac hervor, dachte es wäre ein anderer Turquoise Ton, aber es sieht aus als ob es genau die gleiche ist. Steht auch dasselbe unter der Flasche. Habe ich da was verschlafen und nicht mitgekriegt? Wenn ja, ist es eigene Blöd....., aber wenn nicht, fände ich es sehr schade.
Dann hätte ich sie heute nicht gekauft, und das Geld sparen können. :wink:
Nun bin ich gespannt auf Eure Antworten. :lol:

Liebe Grüße
Martina

Benutzeravatar
komischer332
Beiträge: 200
Registriert: 03.11.2015 15:50
Wohnort: Leixlip

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von komischer332 » 06.05.2017 23:13

Vergleichsfotos wären nett
lg leo

Schreibliesel
Beiträge: 147
Registriert: 02.03.2014 17:10

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von Schreibliesel » 07.05.2017 7:50

Hier mal zwei Fotos, habe die Feder nur getaucht. Also ich kann überhaupt keinen Unterschied erkennen.

LG Martina
Dateianhänge
IMG_5286.JPG
IMG_5286.JPG (116.97 KiB) 3013 mal betrachtet
IMG_5285.JPG
IMG_5285.JPG (159.79 KiB) 3013 mal betrachtet

Benutzeravatar
komischer332
Beiträge: 200
Registriert: 03.11.2015 15:50
Wohnort: Leixlip

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von komischer332 » 07.05.2017 22:17

Also wenn das nicht irgendwo angegeben wurde ist das eine echte Frechheit. Kosten die 2 Tinten wenigstens das gleiche?
lg leo

Schreibliesel
Beiträge: 147
Registriert: 02.03.2014 17:10

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von Schreibliesel » 07.05.2017 22:41

Ich habe nichts davon gelesen, deswegen meine Frage gestern hier an Alle. Hatte die Hoffnung, hier mehr darüber zu erfahren.
Die UNICEF ist größer als die Balzac Tinte. Hat 50 ml, deswegen schwer zu sagen in Bezug des Preises.

LG
Martina

miel
Beiträge: 1597
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Montblanc UNICEF Edition & neue Tinte

Beitrag von miel » 08.05.2017 6:53

... mhm ... die Balzac war doch eine normale LE-Tinte, oder?

Also 30ml zu 17,00 Euro und damit 0,57 Euro / ml - exklusive MwSt. 0,479 Euro / ml.
Die Unicef sind 50ml zu 35,00 Euro und damit 0,70 Euro / ml - exklusive MwSt. 0,588 Euro / ml.

Montblanc spendet 10% der UVP (exklusive MwSt.) an Unicef. Wenn ich das rausrechne bleibe ich bei 0,5292 Euro / ml. Also 3 Cent (oder 6,26%) mehr als die Balzac, wenn ich die Unicef-Spende als Spende nicht berücksichtige. Ansonsten wird es natürlich mehr ...

Antworten

Zurück zu „Montblanc“