Wieder so ebay-Zeug

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
Benutzeravatar
Cepasaccus
Beiträge: 2933
Registriert: 29.08.2012 18:31
Wohnort: Nürnberg

Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Cepasaccus » 21.08.2014 0:44

http://www.ebay.de/itm/WWI-ORIGINAL-GER ... 1041992248

Ja, ganz eindeutig ein Fueller aus dem ersten Weltkrieg, der einem deutschen Offizier gehoert hat. Und dazu noch so guenstig.

Na wenigstens hat er nicht geschrieben, dass er aus Bakelit ist.

Cepasaccus

Christian Mücke
Beiträge: 730
Registriert: 17.09.2003 18:55
Wohnort: Raum Köln/Bonn

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Christian Mücke » 21.08.2014 1:20

Mit einer reißerischen Geschichte findet man eben immer einen Idioten, der nicht widerstehen kann. Ich hätte ihn direkt für 1000 Euro angeboten.
Viele Grüße
Christian

Peter Stegemann
Beiträge: 394
Registriert: 22.02.2014 14:22

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Peter Stegemann » 21.08.2014 8:51

Cepasaccus hat geschrieben:Ja, ganz eindeutig ein Fueller aus dem ersten Weltkrieg, der einem deutschen Offizier gehoert hat. Und dazu noch so guenstig.
Ich sehe nur einen Fueller, der einem echten, deutschen WWI-Offizier gehoert hat. ;-)
Die grössten Kritiker der Elche, sind oft selber welche!

Mr.Eyedropper

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Mr.Eyedropper » 21.08.2014 9:15

Ihr dolchstoßenden Defätisten! Mit dem hat bestimmt Ernst Jünger (während der Marneschlacht unter schwerstem französischem Granatbeschuss natürlich) im schlammigen Schützengraben sein Kriegstagebuch geschrieben!

Da sind 400$ noch geschenkt!

:D

Benutzeravatar
stefan-w-
Beiträge: 3146
Registriert: 23.08.2012 19:24
Wohnort: Wien

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von stefan-w- » 21.08.2014 13:12

frank, genial formuliert. 8)
liebe grüße,

stefan.

sollten die hier abwesenden versalien zu unwohlsein führen, empfehle ich, diesen beitrag zu überlesen.

Norika
Beiträge: 85
Registriert: 01.02.2014 19:12

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Norika » 22.08.2014 20:13

Man sollte vorm Computer sitzend und in diesem Forum lesend keine Radieschenbutterbrote verzehren. Wie kriege ich denn jetzt die Graubrotkrümel wieder aus dem Hals?
Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 5082
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Tenryu » 22.08.2014 20:40

Interessantes Modell... Ist das ein Eyedropper? Am hinteren Ende erkenne ich ein Schraubgewinde. Aber nach einer Kolbenmachnik sieht das nicht aus.

Aber wenn man den hinten aufmachte und Tinte einfüllte, müßte die doch dann vorn bei der Feder wieder rausfließen... :?

Mr.Eyedropper

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Mr.Eyedropper » 22.08.2014 21:16

Hinterlader-Füllmechanismus? Würde zur militärischen Provinienz passen ;) Vermutlich einer der ersten "Patronen"füller!

Okay, nun aber Schluss mit Kalauern.

Benutzeravatar
YETI
Beiträge: 1570
Registriert: 28.12.2013 14:44
Wohnort: Solingen

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von YETI » 22.08.2014 21:21

Erinnert mich an meinen Noodlers Konrad. Konrad deshalb, weil Adenauer damit geschrieben hat. :lol: Der ist also deutlich mehr Wert, als so ein popeliger Offiziersfüller. Wenn mir jemand 800 €uro dafür gibt, verkaufe ich ihn vielleicht sogar.

Gruß

Andreas
Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen.

Benutzeravatar
Cepasaccus
Beiträge: 2933
Registriert: 29.08.2012 18:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Cepasaccus » 22.08.2014 21:28

Andreas, ein wirklich sehr verlockendes Angebot, aber ich kann es nicht annehmen. Es waere Dir gegenueber nicht fair, weil Adenauers Fueller mindestens zehnmal so viel Wert ist!

Cepasaccus

Benutzeravatar
YETI
Beiträge: 1570
Registriert: 28.12.2013 14:44
Wohnort: Solingen

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von YETI » 22.08.2014 21:37

Danke für den Hinweis. Dann weiß ich, wieviel ich bei i-bäh dafür verlangen kann. :twisted:

Gruß

Andreas
Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen.

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4548
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Killerturnschuh » 24.08.2014 11:46

YETI hat geschrieben:Erinnert mich an meinen Noodlers Konrad. Konrad deshalb, weil Adenauer damit geschrieben hat. :lol: Der ist also deutlich mehr Wert, als so ein popeliger Offiziersfüller. Wenn mir jemand 800 €uro dafür gibt, verkaufe ich ihn vielleicht sogar.

Gruß

Andreas

Hi Andreas,

ein mit Noodlers Chemiefarbwasser geschriebenes Echtheitszertifikat sollte dann aber unbedingt im Preis inbegriffen sein. Dafür würde ich dann auch glatt meine Nakaya Order stornieren :P
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1541
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von ichmeisterdustift » 09.10.2014 22:44

Ich ware heute mal wieder in der Bucht auf der Suche nach Waterman und habe einige "Schnäppchen" entdeckt, z.B.

http://www.ebay.de/itm/Raritaet-WATERMA ... AQ:DE:1123

oder

http://www.ebay.de/itm/Waterman-Phileas ... 3f3cc77016

oder

http://www.ebay.de/itm/Original-WATERMA ... 25955696b7

Da verliert man doch schon nach wenigen Minuten die Freude...
Gruß,
Volker

Benutzeravatar
Cepasaccus
Beiträge: 2933
Registriert: 29.08.2012 18:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Cepasaccus » 13.10.2014 20:01

Wieder aeusserst kreativ!

http://www.ebay.de/itm/WWII-GERMAN-ALLY ... 0980846083

"with manufacturer markings" ... man kann sie wohl nur nicht erkennen.

"This pen was used in the military headquarters office of Kingdom Bulgaria during WWII." (Dieser Fueller wurde im Büro des Militärhauptquartiers des Königreichs Bulgarien während des zweiten Weltkrieges verwendet.)

Cepasaccus

Benutzeravatar
Cepasaccus
Beiträge: 2933
Registriert: 29.08.2012 18:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Wieder so ebay-Zeug

Beitrag von Cepasaccus » 23.01.2015 23:01

Wieder so einer vom Chinesen: http://www.ebay.de/itm/380908912698

"Circa 1890s" Also ein maechtig altes Stueck. Und seiner Zeit technologisch weit voraus!

"Imprint: Reads 'GEO.S.PARKER FOUNTAIN PEN JANESVILLE WIS. U.S.A. PAT.1-9-94 6-28-98 1-2-05 6-6-05 4-25-11' with the 'LUCKY CURVE' banner"

Fuer die nicht mit englischen Datumsformaten vertrauten: 4-25-11 ist der 25. April 1911.

Ein Fueller, der 20 Jahre seiner Zeit voraus war, ist fuer 800 EUR natuerlich ein Schnaeppchen!

Cepasaccus

PS: Firebreakline scheint eine Gruppe chinesischer Haendler zu sein von denen zumindest einer in England sitzt. Die Fueller kommen aber haeufig per Post aus China. Fotos koennen auch gephotoshopt sein. Freundlicherweise haben sie zur besseren Vermeidbarkeit diesen Tapetenhintergrund.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“