Adventskalender 2018

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2930
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von Linceo » 01.12.2018 0:00

Alle Jahre wieder!

Nun ist es also wieder soweit: Wir starten unseren ganz speziellen Penexchange-Adventskalender!

Das erste Türchen öffnet sich!

Schon ziemlich lange habe ich mich gefragt, wie mein diesjähriger Beitrag aussehen soll.

Soll eine Feder im Mittelpunkt stehen?
Ein Text? Ein Gedicht?
Eine historische Persönlichkeit?

Viele Photos entstanden, Texte wurden geschrieben und wurden doch verworfen... noch heute mittag haderte ich mit mir...

Letztlich habe ich mich entschlossen, Euch eine Füllfeder vorzustellen, die nun schon fast ein Jahr bei mir "wohnt" und an deren Feder ich mich erst ein wenig gewöhnen musste: Charaktervoll, ein wenig störrisch vielleicht oder eigenwillig, für meine Vorlieben eigentlich zu schmal... aber je mehr ich mit ihr geschrieben habe, desto mehr hab ich sie liebgewonnen und mag sie gar nicht mehr aus der Hand legen:
Der Montegrappa Miya Argento Midnight Blue mit 'M'-Feder... ein wunderschönes Stück... Silber und Celluloid... und inzwischen kaum mehr zu bekommen...

Aber seht selbst!
Montegrappa Miya 0.jpg
Montegrappa Miya 0.jpg (758.04 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 1.jpg
Montegrappa Miya 1.jpg (505.24 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 2.jpg
Montegrappa Miya 2.jpg (453.6 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 3.jpg
Montegrappa Miya 3.jpg (511.3 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 4.jpg
Montegrappa Miya 4.jpg (773.24 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 5.jpg
Montegrappa Miya 5.jpg (739.54 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 6.jpg
Montegrappa Miya 6.jpg (342.59 KiB) 4379 mal betrachtet
Montegrappa Miya 7.jpg
Montegrappa Miya 7.jpg (539.31 KiB) 4379 mal betrachtet
Euch allen wünsche ich von Herzen eine geruhsame Adventszeit mit vielen Momenten, innezuhalten und Euch auf das zu besinnen, was im Leben wirklich zählt!
Und uns allen viel Freude beim Gestalten und Betrachten unseres Adventskalenders!

Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Tintania
Beiträge: 387
Registriert: 30.06.2014 14:18
Wohnort: Dresden

02. Dezember

Beitrag von Tintania » 02.12.2018 5:51

Zur Präsentation für den ersten Advent durfte dieser Füller erstmal ein Bad nehmen.
01.jpg
01.jpg (145.79 KiB) 4167 mal betrachtet
Nun sind die Einzelteile getrocknet und auf der Kappe lässt sich erkennen, um welche Firma es sind handelt.
02.jpg
02.jpg (192.71 KiB) 4167 mal betrachtet
Die durchaus schöne Feder ist für die Adventszeit gegen eine 1.1er Stub vom TWSBI mini getauscht. Denn im Original gibt es den Füller nur in F, M und B. Aber da es sich um eine 5er-Feder von JoWo handelt, ist ein Wechsel problemlos.
03.jpg
03.jpg (176.36 KiB) 4167 mal betrachtet
Es handelt sich um einen Eyedropper namens "Picnic" der Firma "Opus".
07.jpg
07.jpg (216.08 KiB) 4167 mal betrachtet
Mich fasziniert besonders das Füllsystem. Der Tintenfluss lässt sich regulieren und für unterwegs komplett abdichten. Für kurze Texte reicht die Tinte, die im Tintenleiter ist.
reisefertig.jpg
reisefertig.jpg (122.57 KiB) 4167 mal betrachtet
Für längere Texte dreht man den Verschluss am hinteren etwas raus und schreibt und schreibt und schreibt. Er fasst jede Menge Tinte, bei mir reicht eine Füllung für zwei Wochen.
schreibbereit (1).jpg
schreibbereit (1).jpg (119.49 KiB) 4167 mal betrachtet
Friendship is born at that moment when one person says to another:
What! You too? I thought I was the only one.
C.S. Lewis

Tintania
Beiträge: 387
Registriert: 30.06.2014 14:18
Wohnort: Dresden

02.Dezember

Beitrag von Tintania » 02.12.2018 5:55

Der Opus im Kreise seiner Freunde…
08.jpg
08.jpg (255.97 KiB) 4167 mal betrachtet
…übermittelt den Adventsgruß
09.jpg
09.jpg (170.78 KiB) 4167 mal betrachtet
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Advent!

Anja
Friendship is born at that moment when one person says to another:
What! You too? I thought I was the only one.
C.S. Lewis

Zollinger
Beiträge: 1994
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von Zollinger » 03.12.2018 5:39

Bild
Bild

Benutzeravatar
stefan-w-
Beiträge: 3140
Registriert: 23.08.2012 19:24
Wohnort: Wien

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von stefan-w- » 04.12.2018 7:43

guten morgen zusammen,

ich wünsche euch eine schöne und ruhige vorweihnachtszeit! :)

liebe grüße aus wien,

stefan
Dateianhänge
Adventkalender 18 1.jpg
Adventkalender 18 1.jpg (223.85 KiB) 3747 mal betrachtet
Adventkalender 18 2.jpg
Adventkalender 18 2.jpg (201.41 KiB) 3747 mal betrachtet
Adventkalender 18 3.jpg
Adventkalender 18 3.jpg (202.16 KiB) 3747 mal betrachtet

Benutzeravatar
Krawatten-Joe
Beiträge: 537
Registriert: 06.02.2012 16:21
Wohnort: Wien

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von Krawatten-Joe » 05.12.2018 0:01

Liebe Füller-Freunde!

Es ist mir Ehre, euch heute frei Haus mit einem Adventskalender-Fensterchen beliefern zu dürfen.

Der Hintergrund: Ich engagiere mich ehrenamtlich für das Kältetelefon einer großen gemeinnnützigen Organisation. Es ist in diesem Job immer wieder berührend, wie traurig manche Fälle sind. Besonders traurig ist aber die Ignoranz, Abgehobenheit und Dekadenz einiger weniger. Ich habe mich längst daran gewöhnt, auf Arbeit nur Jeans und Casual-Shirt zu tragen (als Krawatten-Joe keine leichte Umstellung), denn es ist wirklich ein sehr bescheidenes "Milieu" (wenn ihr dieses Wort verzeiht), in dem ich da arbeiten darf. Ich geniere mich fast dafür, zu Hause einen Montblanc zu haben, aber es beruhigt mein Gewissen, diesen "nur" aus Zweiter Hand erworben zu haben.

Aus den berührendsten Erfahrungen am Telefon habe ich euch nun etwas Kontemplatives zur Adventszeit gebastelt.

Die beiden letzten Abbildungen zeigen mein Schreibwerkzeug:
Ein TWSBI Diamond Mini AL Gold mit 1,1-mm-Stub-Feder, befüllt mit Diamine November Rain
Ein Montblanc Meisterstück 146 Platinum (M), befüllt mit Saarpen Weihnachtstinte 2017 "Lebkuchen"
Alles geschrieben auf Tomoe River in Créme.
5-Dez-1.jpg
5-Dez-1.jpg (344.17 KiB) 3559 mal betrachtet
5-Dez-2.jpg
5-Dez-2.jpg (364.19 KiB) 3559 mal betrachtet
5-Dez-3.jpg
5-Dez-3.jpg (327.12 KiB) 3559 mal betrachtet
5-Dez-4.jpeg
5-Dez-4.jpeg (222 KiB) 3559 mal betrachtet
5-Dez-5.jpeg
5-Dez-5.jpeg (223.51 KiB) 3559 mal betrachtet
Liebe Füller-Grüße, Joe

Gesendet von meiner elektrischen Zahnbürste.

buchfan
Beiträge: 1964
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von buchfan » 06.12.2018 0:01

Hallo in die muntere Runde!
Ich denke aus Anlass des Adventskalenders darüber nach, wie mein persönliches Füllerjahr war. Diesmal war es voll und bunt. Ich habe viel Neues ausprobiert, neue Marken für mich entdeckt. Für mich die größte Überraschung und Freude war jedoch mein Einstieg in die Welt der 8XXer-Pelikane. Ich liebe die kleineren Pelikane, sie liegen mir gut in der Hand und ermüden mein Schreiben auch an langen Lektoratstagen nicht. Und ich hatte schon einen 'Großen', mit dem ich aber nicht gut schreiben kann, mein Mann aber prima. Deshalb war ich sehr skeptisch. Dann aber fand ich den Burnt Orange als Angebot. Und dann den Stresi hier im Forum. Und dann kam der Stone Garden, das ist mein Blau! Mittlerweile mag ich sie nicht mehr aus der Hand legen. Die Federn sind fantastisch. Kann danach noch was kommen? Ja. Der 1000er-Demonstrator. Den hatte ich mal in der Hand. Die Feder: Einmalig. (Danke, Linceo!)
Und nun die vier Schönheiten, die mein Füllerjahr so bereichert haben, in Farbe.
Euch allen eine gute Zeit.
lg
mecki

Benutzeravatar
wesohm
Beiträge: 544
Registriert: 19.09.2013 11:42
Wohnort: Wien

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von wesohm » 07.12.2018 0:27

Das 7. Türchen öffnet sich...
DSC08073.jpg
DSC08073.jpg (83.08 KiB) 3196 mal betrachtet
...aber Moment! Wo hab ich denn meine Brille schon wieder hingelegt? Egal. Diese ikonische Farbe...

DSC08082.jpg
DSC08082.jpg (106.07 KiB) 3196 mal betrachtet
...und dieser Clip noch dazu! Damit ist die Sache klar...

DSC08089.jpg
DSC08089.jpg (109.89 KiB) 3196 mal betrachtet
...hier steht es schon. Duofold also...

DSC08091.jpg
DSC08091.jpg (132.41 KiB) 3196 mal betrachtet
...Parker Duofold, was denn sonst? Steht auch auf der schönen Goldfeder...

DSC08094.jpg
DSC08094.jpg (152.23 KiB) 3196 mal betrachtet
...so muss er sein, der Big Red!

Das war wirklich ein verfrühtes und unerhofftes Weihnachtsgeschenk, was mir da bei der Pen Show in Wien untergekommen ist.
Das nicht zu aufdringliche Rot/Orange schreit direkt danach, mit dem Grün des Weihnachtsbaumes in nichtmal drei Wochen zu harmonieren.
Bis dahin wünsche ich eine nicht zu stressige Adventszeit!

Liebe Grüße aus Wien, Werner

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 563
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von eisbaer-kiel » 08.12.2018 0:00

Hallo zusammen,
das 8. Türchen öffnet sich...
FC34FDBA-7C6C-4654-86DB-B8DB6ECA08BF.jpeg
Der 8. Dezember
FC34FDBA-7C6C-4654-86DB-B8DB6ECA08BF.jpeg (47.75 KiB) 2994 mal betrachtet
In diesem Jahr war ich lange auf der Suche nach (m)einer schönen Füller und Notizbuch-Kombination, die mich täglich auf der Arbeit, auf Reisen und zu Hause begleitet. Die ich mir gerne anschaue und benutze - insbesondere dann, wenn es auf der Arbeit oder sonstwo auf der Welt mal wieder drunter und drüber geht. Eine große Hilfe war dabei dieses Forum, das mir nicht nur viel Fachkenntnis, sondern auch immer wieder neue (und alte) Schreibgeräte präsentiert hat, die unser Füller-Universum so weit und bunt machen. Ich war auch zum ersten Mal bei einem Pelikan-Hub, auf dem ich - wie schon bei dem ein oder anderen Treffen davor - viele nette Menschen aus dem Forum kennenlernen durfte. Ich finde das toll.
Nun aber zurück zum Türchen, in dem ich Euch meine aktuellen Begleiter präsentiere. Nach einigen Umwegen über Kaweco, Lamy und einigen asiatischen Kameraden bin ich wieder bei Pelikan gelandet. Bei den Tintenkombinationen waren Pelikans Edelsteine Topaz und Mandarin ein Favorit. Der blaue Pelikan M805 und der M600 Vibrant Organge passen aber mindestens genauso gut zusammen.
46B98FCE-BBEB-47C4-A10B-2BC36A0594B1.jpeg
Pelikan M805 und M600 Vibrant Orange
46B98FCE-BBEB-47C4-A10B-2BC36A0594B1.jpeg (260.85 KiB) 2994 mal betrachtet
Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1555
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von Edelweissine » 09.12.2018 0:06

Liebe Mitforisten,
heute, am 9.Dezember 2018, öffne ich mein Kläppchen für Euch.

Die Geschichte der Marietta
Von diesem Füller, "Franklin-Christoph 20 Marietta", las ich zuerst hier im Forum. Einen Füller kann ich nicht einfach im Internet bestellen, ich muss ihn in die Hand nehmen und ausprobieren. Federn, die bei anderen ein noch so schönes und ausdrucksvollen Schriftbild zaubern, können mir die heftigsten Schwierigkeiten bereiten. (Ich bin Rechtshänder, Overwriter, drehe die Feder stark ein und halte den Füller steil.) Scharf geschliffen? Gern für andere. Oblique? Ja, wenn das Korn gerundet ist. Music Nib? Gar nicht schlecht, aber die Federspitze muss schon soft sein. Was bei anderen gute Ergebnisse zeigt, bremst mich schnell aus. Und was bei anderen eine ausdruckslose und langweilige Schrift zeigt, funktioniert bei mir überhaupt erst.
Die Beschreibungen zu den Schriftergebnissen der Marietta sahen vielversprechend aus, auch das puristische, schnörkellose und funktionale Design gefiel mir sehr. Der Füller hat weder eine störende Stufe am Mundstück oder zum Schaft hin, noch weist er eine Zierring aus Metall auf. Allein, ich konnte die Marietta nirgends ausprobieren.

16.09.2016
Zweiter Pelikan Hub: Else Marie präsentiert mir ihre Marietta, mit Stahlfeder in B. Stante pede bin ich fasziniert. Aber, wie gesagt, bestellen konnte ich die Marietta nicht - schließlich wollte ich genau diesen Füller mit exakt der getesteten Feder.

19.03.2017
Stammtisch Bremen: Else Marie ist auch anwesend, lässt mich gern erneut die Marietta probeschreiben. Verkaufen will sie sie mir aber nicht. Kann ich gut verstehen.

22.09.2017
Dritter Pelikan Hub: Wieder hat Else Marie sie dabei, die Marietta. Gefüllt ist sie auch, wie immer mit grüner Tinte. Wieder darf ich ausprobieren. Aber kaufen kann ich die Marietta auch diesmal nicht, wieder müssen wir uns schweren Herzens trennen.

02.03.2018
Besichtigung des Pelikan-Werkes, Peine-Vöhrum, für das Forum organisiert: Nach der Führung durch das Werk wird gemütlich Kaffee getrunken, erzählt, präsentiert und gefachsimpelt. Es ist ein schöner, etwas größer geratener Stammtisch. Im Zuge dessen präsentiert mir Else Marie erneut ihre Marietta, und natürlich frage ich nach, ob sie sie nicht doch verkaufen wolle. Meine Mitforistin macht es reichlich spannend, es gibt sogar ein Gänseblümchen-Roulette - und schließlich darf ich die Marietta mitnehmen. Erst tropft sie noch grüne Tinte über Tonis Hände. Weint sie etwa?
Bei mir bleibt die Marietta jetzt. Eine solche Traumfeder werde ich nämlich nicht noch einmal finden.

Manchmal muss man etwas länger an seine Träume glauben, bis sie sich erfüllen.
20181205_123535-768x1280.jpg
20181205_123535-768x1280.jpg (197.51 KiB) 2835 mal betrachtet
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
ebbyashia
Beiträge: 401
Registriert: 19.04.2018 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von ebbyashia » 10.12.2018 9:18

Und so öffnet sich das 10. Türchen.

Da, wo ich wohne, ist es momentan leider nicht sonderlich winterlich mit milden Temperaturen und jeder Menge Regen, aber, wenn ich mich zurück erinnere, dann sind da immer jede Menge schöne Adventssonntage gewesen, Onkel verkleidet als Nikoläuse, die aus einem Gold ummantelten Kochbuch vorgelesen haben, wer dieses Jahr artig war und wer nicht, Plätzchen backen mit reinen Pfoten, Heimlichtuerei und ein abgeschlossenes Wohnzimmer am 24ten, und sehr vielen weihnachtlichen Filmen und Geschichten. Oft saß ich mit meinen Eltern auf dem Boden, lehnte mich an sie, verkrümmelte mich in deren Schneidersitz, damit ich besser gucken konnte, und lauschte den Erzählungen und war ganz gebannt. Es war eine unbekümmerte, warme, leuchtende (Lichterketten & Co.) Zeit. Dieses Gefühl kommt bei mir immer wieder zu Weihnachten auf.

Eine Geschichte blieb mir am eindrucksvollsten im Kopf hängen. Als ich mich für das Türchen meldete, war ich eine Weile am Überlegen, wie ich das Ganze umsetzen sollte, bis sich langsam die Idee dieser alten weihnachtlichen Kindergeschichte wieder in meinen Kopf schlich. Nur mir fehlte der Name. Der wollte mir partout nicht einfallen. Bis ich dann eines Abends schon im Bett lag. Ein Geistesblitz und der Name war wieder da! "Tomte Tummetott".

rsz_1dsc_1769.jpg
rsz_1dsc_1769.jpg (453.82 KiB) 2648 mal betrachtet
Da es mehr um den Winter als um Weihnachten geht, wählte ich mit der Sailor Yuki-akari eine sehr kühle, blaue Tinte aus. Aus dem japanischen bedeutet das so viel wie "Schnee Hellblau", was sehr gut passt. Sie bietet nur etwas Shading, aber in dem benutzt Lamy AL-Star mit 1.5 Stub war davon gut was zu sehen. Der Lamy ist lila, weshalb er leider nicht mit auf das Bild durfte ;)
Als Papier wählte ich Tomoe River, in 52gsm und bemalte es mit heller Blauer Wasserfarbe um den kühlen Effekt der Tinte noch zu unterstreichen. Für die Überschrift nahm ich die gleiche Tinte und eine Nikko G Spitzfeder.

DSC_1771JPG.jpg
DSC_1771JPG.jpg (578.35 KiB) 2648 mal betrachtet

Für bessere Lesbarkeit:
rsz_dsc_1772.jpg
rsz_dsc_1772.jpg (425.76 KiB) 2648 mal betrachtet
DSC_1773 2JPG.jpg
DSC_1773 2JPG.jpg (596.28 KiB) 2648 mal betrachtet

Solange auf dem Hof mitten im Wald Menschen wohnen, solange geht Tummetott Nacht für Nacht dort auf leisen Sohlen umher und wacht.

Ich wünsche euch weiterhin eine schöne Weihnachtszeit!

DSC_1770JPG.jpg
DSC_1770JPG.jpg (531.48 KiB) 2648 mal betrachtet
PS: Vor Verwirrung habe ich den 8ten als Türchen auf das Blatt geschrieben und es ist mir selbst erst jetzt aufgefallen, hoppala :lol:
Gruß, Alina

Earth without Art is just "Eh" ♥ | Instagram

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 774
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von 70er-Fan » 11.12.2018 0:01

Das Türchen zum 11. Dezember
Dieses Datum habe ich mir ausgesucht, weil mein Papa heute 81 Jahre alt geworden wäre, leider ist er vor gut zwei Jahren verstorben.
Nun fragt Ihr Euch vielleicht, was das mit einem Adventskalender zu tun haben soll. Mit einem Adventskalender an und für sich wenig bis nichts, mit einem solchen in einem Forum für Liebhaber der schönen Schreibgeräte aber schon. Lasst Euch erzählen, warum:
Anlässlich des 80. Geburtstages habe ich vor gut einem Jahr begonnen, Fotos von ihm für eine Fotoshow zusammenzustellen. Ich habe analoge Fotos abfotografiert und dazu all seine und unsere Fotoalben von vorn bis hinten durchgeblättert. Weiterhin hielt ich jedes einzelne seiner ca. 4000 Dias in der Hand und habe die schönsten digitalisieren lassen. So kamen ungefähr vierhundert Fotos von meinem Papa zusammen, die wir am Geburtstagsabend haben durchlaufen lassen. Zu Weihnachten habe ich daraus ein Fotobuch erstellt.
Und jetzt zu den Füllern: Als ich so nostalgisch wurde, fiel mir ein, dass mein Bruder und ich je einen der Schulfüller unserer Eltern bekommen hatten, ich meine sogar, es seien Pelikane gewesen. Leider musste ich feststellen, dass sie abhanden gekommen waren. Einfach irgendwann entsorgt, weil sie ja eh nicht schrieben. Oh Mann, wie traurig. Mir fiel aber ein Pelikan M200 in die Hände, den ich in den 90ern mal gekauft hatte. Vollkommen eingetrocknet. Was tun? Googlen – was sonst. Ihr ahnt es, dabei stieß ich auf Penexchange, und das Schicksal nahm seinen Lauf. Ich weiß nicht mehr genau, ob ich den weißen M205 zufällig am großen Fluss entdeckte oder schon hier im Forum, definitiv habe ich aber über den M400 in schildpatt-weiß gelesen, wie schön er sei und dass man damit die Blicke auf sich zieht. Da war es das erste Mal: Habenwollen obwohl ich doch niemals so viel Geld für einen Füller ausgeben würde, den man viel günstiger haben kann. Und dann kam X und X und X und…
Und so ist es gekommen, dass mein Papa fast alles mit meiner noch recht neuen Leidenschaft zu tun hat. Ein kleiner Trost ist der kleine schwarze. Den Aufdruck „Deutsche Post“ sieht man fast nicht mehr. Er war eines dieser vielen Weihnachtsgeschenke, die mein Vater als Leiter einer Mercedes-Werkstatt bekam und die meistens an mich weitergingen, weil ich irgendwie schon immer einen Hang dazu hatte.
Dateianhänge
IMG_8288.jpg
IMG_8288.jpg (148.38 KiB) 2492 mal betrachtet
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 774
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von 70er-Fan » 11.12.2018 0:02

Ihc wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit mit Euren Liebsten.
Dateianhänge
IMG_8286 (2).jpg
IMG_8286 (2).jpg (114.56 KiB) 2490 mal betrachtet
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1115
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von Rokebyrose » 12.12.2018 4:17

Winterwald

Winterwald im Sonnenglanze,
Reich an Silber und Demanten,
Die an jedem Zweige blitzen,
Die auf jeder Knospe brannten.

Rings ein Glimmern und ein Glühen,
Gleich als wollten eitle Zwerge
Einmal zum Verwundern zeigen
All den Reichtum ihrer Berge;

All den Hort geheimer Schätze,
Die sie rastlos schürften, scharrten:
Winterwald im Sonnenglanze,
Schöner als ein Frühlingsgarten.

Weber, Friedrich Wilhelm (1813-1894)


Das 12. Türchen

Meine liebsten Weihnachtserinnerungen führen mich zurück auf verschneite Waldpfade, die Schritte durch den Schnee gedämpft und ringsum schwarze und graue Bäume, welche in der Dämmerung noch viel höher und geheimnisvoller wirken. Melancholie legt sich über die Seele, aber zugleich ist es eine Lust, die klirrende Luft zu atmen und die Vorfreude auf das Fest zu spüren.

Um diese Erinnerung hier festzuhalten, habe ich den schon sehr lange geplanten Grauzirkel einfach in einen Winterwald verwandelt und wünsche Euch viel Freude an der Vielfalt der Töne und Stimmungen der wunderschönen Tintenfarbe Grau.

Der Waldspaziergang...
Winterwald ganz.JPG
Winterwald ganz.JPG (607.16 KiB) 2280 mal betrachtet
wir betreten und betrachten...
Winterwald2.JPG
Winterwald2.JPG (400.12 KiB) 2280 mal betrachtet
links stehn bäume.JPG
links stehn bäume.JPG (372.27 KiB) 2280 mal betrachtet
rechts stehn bäume.JPG
rechts stehn bäume.JPG (475.06 KiB) 2280 mal betrachtet
Eine Tübingische Blautanne aus der Nähe...
Sirimi_ganz.JPG
Sirimi_ganz.JPG (390.99 KiB) 2280 mal betrachtet
Diese werden vielleicht zu Weihnachtsbäumen
Earl Grey.JPG
Earl Grey.JPG (442.78 KiB) 2280 mal betrachtet
Alle Baumarten:
L’Artisan Pastellier Byzance
Fritz Schimpf Sirimiri
Lamy Agate
Montblanc Oyster Grey
Montblanc Spider Web
Seitz-Kreuznach Schiefergrau
J. Herbin Gris Nuage
GvFC Stonegrey
DeAtramentis Charles Dickens (Zementgrau)
Sailor Chu Shu
Pilot Iroshizuku Kiri Same
Diamine Grey
Diamine Silver Fox
Diamine Earl Grey


Besonderer Dank sei Mesonus für seine tatkräftige Hilfe beim Fotografieren. Ohne die halbprofessionelle Ausrüstung wäre dieser Beitrag so nicht möglich gewesen.

Euch allen wünsche ich eine ruhige und harmonische Vorweihnachtszeit und ein frohes Fest.

Christina
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1936
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Adventskalender 2018

Beitrag von Pelle13 » 13.12.2018 0:58

Heute darf ich für Euch das 13. Kalendertürchen öffnen. Lange grübeln, was sich dahinter verbergen sollte, musste ich in diesem Jahr nicht, denn mein Favorit war schnell gewählt. Doch, wie schon in den letzten beiden Jahren, ist die Überraschung für Euch nicht allzu groß, wenn sich mein Kalendertürchen öffnet – und das dürft Ihr in diesem Jahr sogar wörtlich nehmen.

Adventkalender 2018 Lederetui.jpg
Adventkalender 2018 Lederetui.jpg (165.21 KiB) 2069 mal betrachtet

Als Pelle13 bleibe ich nämlich der Marke Pelikan treu – und so steckt in diesem hübschen, kleinen Lederetui mein schönster, gefiederter Neuzugang des Jahres 2018 drin. Er hat während des diesjährigen PenPort den Weg zu mir gefunden, allerdings kam er (als gebrauchter Füller) aus den liebevollen Händen einer netten Forumskollegin, nicht von einem Händler.

Adventkalender 2018 M320 Pearl.jpg
Adventkalender 2018 M320 Pearl.jpg (270.57 KiB) 2069 mal betrachtet

Pelikan M320 Pearl heißt dieser schimmernde Zwerg, der geschlossen gerade mal 11 cm lang, aber trotz dieser geringen Größe ein waschechter Kolbenfüller ist – laut Kappenband ein „Pelikan Souverän Germany“, der als Special Edition im Dezember 2011 auf den Markt kam. Bestückt ist er mit einer wunderbar weich und semiflexibel schreibenden 14C-Goldfeder in der Breite M. Präzision im Kleinstformat!

Adventkalender 2018 M 320 Pearl.jpg
Adventkalender 2018 M 320 Pearl.jpg (243.53 KiB) 2069 mal betrachtet

Zu einem echten Hingucker wird dieser Minikolbenfüller in Gesellschaft seiner kleinen großen Geschwister (von links nach rechts):
M320, M100, M250, M605

Adventkalender 2018 Familienbande.jpg
Adventkalender 2018 Familienbande.jpg (252.33 KiB) 2069 mal betrachtet

Mit der schönen Pelikan Edelstein Garnet befüllt, wird er in diesem Jahr zum Weihnachtsfüller befördert und darf alle Karten schreiben, die ich in der Adventszeit an liebe Freunde und Verwandte verschicke.

Adventkalender 2018 Schöne Feiertage.jpg
Adventkalender 2018 Schöne Feiertage.jpg (180.97 KiB) 2069 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Gesperrt

Zurück zu „Sonstiges / Other“