Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
Verne
Beiträge: 346
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Verne » 19.07.2020 20:00

Nach fast einem Jahr sind die Karten neu gemischt worden. Keiner der letzten drei Lieblingsfüller hat es in die neue Top 3 geschafft, dies war schon ein wenig verwirrend :o Hier nun die neuen 3 Lieblingsfüller:
AE6A0598-A3FC-4F50-87A0-B3D9549047E1.jpeg
AE6A0598-A3FC-4F50-87A0-B3D9549047E1.jpeg (620.22 KiB) 1741 mal betrachtet
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 1211
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von HeKe2 » 19.07.2020 21:36

Wo wir gerade beim neu Mischen sind:
.
Lieblingsfüller-reduced-2.jpg
Lieblingsfüller-reduced-2.jpg (350.7 KiB) 1684 mal betrachtet
Boheme.jpg
Boheme.jpg (659.19 KiB) 1684 mal betrachtet
.
Der Visconti muss die Reihe verlassen, weil seine Feder einfach zu zickig ist. Der Boheme hingegen, ist klein aber nicht zu klein, edel, interessannte Mechanik, schreibt hervorragend. Einziger Nachteil: Wird er nicht geschrieben, trocknet er leicht ein. Ein wenig in Wasser dippen wirkt da aber Wunder.
Beste Grüße
Hermann

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1224
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Horsa » 29.07.2020 16:35

Bei zweien meiner derzeitigen Lieblingsspielzeuge war ich selbst überrascht.
Nicht hätte ich gedacht, so viel Freude an den baumdicken "Fehlkonstruktionen" zu haben.
Zu den beiden Dialog 3 kam ich dank eines ersten unwiderstehlichen Angebotes. Ich fand sie immer schon sehr schön. Zu dick aber eben auch.
Der angekündigte Dialog cc soll dünner sein, so abgehackt finde ich ihn leider sehr hässlich.
Da ich allen Umständen zum Trotz schon lange einen davon haben wollte, schlug ich mit dem schwarzen Dialog zu.
Auf den ersten Eindruck war es ein ganz grausames Gerät. So dick, dass die Finger nach wenigen Minuten krampften. Bei Obliqe-Federn liegt der blöde Clip auch noch zuverlässig unter dem Daumen und man schreibt wie auf einer Wippe. Nach nur einem Tag hatte ich mich erstaunlicher Weise gut daran gewöhnt, selbst ein langer Brief machte Spaß. Es gab Nachschlag und ich sabbelte mich beim Verhandeln um den weißen, der eigentlich auch eher piano-schwarz sein sollte, fusselig.
Ich bin begeistert. Die gut bekannte alte Z55 Feder passt gut zum Füller. Dem weißen Dialog habe ich auch gleich eine meiner alten Lieblingsfedern (flache OB) aufgesteckt. Der schwarze trägt eine breiter schreibende OB.
Der Lamy 2000 (hier eine flache OM) ist in meinen Augen zwar das am besten zu mir passende Schreibgerät, in den letzten 14 Tagen hatte ich ihn jedoch kaum in der Hand.
Compressed_1428.jpg
Compressed_1428.jpg (360.66 KiB) 1497 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 512
Registriert: 07.09.2018 23:17

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Robbes » 29.07.2020 20:44

@Verne und @heke2
Zweimal der M1005 in den Top 3 !
Vielleicht sollte ich mir den 1005 Stresemann doch noch holen und meinen 805 Stresemann dafür abgeben, zumal B-Federn nichts für mich sind. :? Mal schauen ...

@heke2
Der Visconti Homo Sapiens fliegt raus für den Boheme? :o
Der muß dann ja wirklich unschlagbar sein.

Beste Grüße
Robbes
Beste Grüße

Robbes

Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Zollinger
Beiträge: 2181
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Zollinger » 29.07.2020 22:45

Horsa hat geschrieben:
29.07.2020 16:35
Die gut bekannte alte Z55 Feder passt gut zum Füller.
Für mich sind es auch die Gold-Federn von Lamy, die das Dialog-Ungetüm trotzdem angenehm machen.
Und den Mechanismus finde ich faszinierend.
Schöne Füller die Du da hast.
Z.
Bild

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1224
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Horsa » 30.07.2020 16:33

Danke Christof,
ja, der Mechanismus ist faszinierend und die Z55 rettet das große Ding schon durch ihre bauliche Länge.
Neben ihrer schönen Art stellt sie so einen guten und ausreichend flachen Anstellwinkel sicher.
Compressed_1419.jpg
Compressed_1419.jpg (371.24 KiB) 1211 mal betrachtet
Compressed_1440.jpg
Compressed_1440.jpg (317.06 KiB) 1211 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

Old Boy
Beiträge: 275
Registriert: 04.06.2018 14:29
Wohnort: NRW

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Old Boy » 31.07.2020 14:46

@Horsa ...

könntest du vielleicht mal einen "normalen" Füller (400er oder 800er) neben den "weissen Riesen" legen und ein Foto von Oben schiessen, um die ein Gefühl für die (unübliche) Länge des Dialog besser erfassen zu können?

Gefallen tut er mir schon lange, doch gesehen (in der Hand gehabt) habe ich ihn bisher noch nicht :(
Tintenblaue Grüße ... und immer ein gutes Tröpfchen in Reserve
Old Boy

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2396
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von patta » 31.07.2020 15:30

Old Boy, dafür muss man nicht fotografieren: Google hilft. Such einfach unter "Lamy dialog 3 safari" und du bekommst Ergebnisse wie dies hier, oder jenes oder eben das hier.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Old Boy
Beiträge: 275
Registriert: 04.06.2018 14:29
Wohnort: NRW

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Old Boy » 02.08.2020 1:25

Danke @patta für deine schnelle Hilfe ... das sieht doch garnicht allzu lang aus und auch das Gewicht kommt mir entgegen :)
Tintenblaue Grüße ... und immer ein gutes Tröpfchen in Reserve
Old Boy

SpurAufPapier
Beiträge: 1850
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von SpurAufPapier » 02.08.2020 10:59

Old Boy hat geschrieben:
02.08.2020 1:25
Danke @patta für deine schnelle Hilfe ... das sieht doch garnicht allzu lang aus und auch das Gewicht kommt mir entgegen :)
Ich würde ihn an Deiner Stelle trotzdem erst ausprobieren.
Er ist genauso lang wie der Lamy Studio und der Pilot Capless, und genauso schwer wie der FC E-motion, die alle drei zu meinen bequemsten Lieblingsfüllern gehören. Ich wollte ihn haben, kann mit ihm aber absolut nicht schreiben, denn er ist nicht nur dick und schwer (was sehr schön ist), sondern furchtbar hecklastig (was für mich absolut nicht geht).
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1596
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von vanni52 » 25.08.2020 16:48

F20C3977-5B80-4CD5-B9A8-84AA8C8D59B1.jpeg
F20C3977-5B80-4CD5-B9A8-84AA8C8D59B1.jpeg (781.49 KiB) 345 mal betrachtet
Drei aktuelle Lieblingsfüller, die im Prinzip die Bandbreite abdecken:
Drei Länder, drei Materialien, drei Stile, drei Federbreiten,...

Pelikan M620 Grande Place 14k F

OMAS Extra 556/S 14k EF

Nakaya Piccolo Aka-Tamenuri 14k M

Sollte einer der drei besonders herausgehoben werden, dann der mittlere aufgrund der tollen (flexiblen) Feder!
LG
Heinrich

Benutzeravatar
Wrighter
Beiträge: 249
Registriert: 30.04.2013 12:46
Wohnort: Raum Tübingen

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Wrighter » 25.08.2020 17:58

Der OMAS sieht ja toll aus, sehr schön.
Herzliche Grüße
Ralf
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“