Wiener Füller Stammtisch

Technikfragen zum Forum, Fotothemen, Kaufberatung, Brieffreude, etc.

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3073
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von stift » 26.11.2020 6:24

Servus!

Meine Lieben wir haben uns jetzt schon lange nicht gesehen,was wäre mit einer Füller Plauderei wieder.

Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Benutzeravatar
Krawatten-Joe
Beiträge: 588
Registriert: 06.02.2012 16:21
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Krawatten-Joe » 26.11.2020 6:33

Nette Idee, aber ... wie verhält sich das mit der Causa Corona?
Liebe Füller-Grüße, Joe

Gesendet von meiner elektrischen Zahnbürste.

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3073
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von stift » 26.11.2020 6:46

Krawatten-Joe hat geschrieben:
26.11.2020 6:33
Nette Idee, aber ... wie verhält sich das mit der Causa Corona?
Das werden wir sehen und hören wenn die Gastronomie wieder in die Höhe fährt.
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Frischling
Beiträge: 1370
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Frischling » 26.11.2020 8:20

Harald, so schön ich ein Treffen fände, ich fürchte das wird frühestens möglich sein, wenn es wieder warm ist und wir im Freien sitzen können. Selbst wenn Treffen in Lokalen wieder erlaubt werden, bin ich nicht sicher ob das g'scheit ist, denn die empfohlene Kontaktreduktion ist mM während einer Pandemie sinnvoll.

LG
Christa
Es gibt kein Fundbüro für verpasste Gelegenheiten

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3073
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von stift » 26.11.2020 8:29

Frischling hat geschrieben:
26.11.2020 8:20
Harald, so schön ich ein Treffen fände, ich fürchte das wird frühestens möglich sein, wenn es wieder warm ist und wir im Freien sitzen können. Selbst wenn Treffen in Lokalen wieder erlaubt werden, bin ich nicht sicher ob das g'scheit ist, denn die empfohlene Kontaktreduktion ist mM während einer Pandemie sinnvoll.

LG
Christa
Hallo Christa
Ich weiß wohl was du meinst,es war halt nur ein #GEDANKE# ;) ;)
LG
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Frischling
Beiträge: 1370
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Frischling » 26.11.2020 8:50

Den Gedanken kann ich so gut nachvollziehen, :mrgreen:
Wir könnten ja, um die Wartezeit zu verkürzen, beginnen einen Termin und Lokal für ein od. zwei Treffen ab April zu finden, ist ja nimmer lang ;)

LG
Christa
Es gibt kein Fundbüro für verpasste Gelegenheiten

Benutzeravatar
Andreas_Beutlin
Beiträge: 117
Registriert: 05.05.2020 12:32
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Andreas_Beutlin » 26.11.2020 12:51

Hallo Wiener-FüllerfreundInnen,

interessante Idee. Ich war noch nie auf einem Füller Stammtisch und könnte auch nicht viel dazu beitragen aber bestimmt einiges lernen. Ich wäre also auch an einem Stammtisch interessiert.

Liebe Grüße,

Andreas
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.” -Albert Einstein
„Mut kann man an den unwahrscheinlichsten Stellen finden” - J.R.R. Tolkien

Pumukeline
Beiträge: 511
Registriert: 21.01.2016 18:13
Wohnort:

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Pumukeline » 26.11.2020 18:44

Frischling hat geschrieben:
26.11.2020 8:20
Harald, so schön ich ein Treffen fände, ich fürchte das wird frühestens möglich sein, wenn es wieder warm ist und wir im Freien sitzen können. Selbst wenn Treffen in Lokalen wieder erlaubt werden, bin ich nicht sicher ob das g'scheit ist, denn die empfohlene Kontaktreduktion ist mM während einer Pandemie sinnvoll.
Ich finde auch, dass dies frühestens möglich sein wird, sobald man wieder draußen sitzen kann.

Keine Frage, kommt man in der jetzigen Zeit auf alle möglichen (Wunsch)Gedanken, sinnvoll ist ein Zusammentreffen jedoch auf keinen Fall. Kontaktreduktion und Stammtisch schließen sich für mich persönlich in Zeiten einer Pandemie absolut aus.
Liebe Grüße
Manuela

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3073
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von stift » 27.11.2020 5:00

Meine Lieben !

Ich habe nicht von heute und morgen gesagt,und mich interessiert der Corona Wahnsinn nicht und über das wollte ich hier überhaupt nicht diskutieren oder reden.

Da gibt es einen recht netten Faden hier im Forum und da kann man sich echauffieren.

Ich habe nett eine Frage gestellt und gleich wird man niedergeknüppelt " JA Abstand,und Pandemie und Causa "

Anstrengend muss ich sagen ,hätte ich mir sparen können und außerdem muss ich einen Test machen wegen der OP am 10 Dez.da habe ich Corona genug und brauche das nicht noch hier im Forum.

Danke für die Antworten ;)

Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Benutzeravatar
Zollinger
Beiträge: 2461
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Zollinger » 27.11.2020 5:45

Lieber Harald
Würden uns nicht 10h Zugfahrt trennen - ich wär' dabei.
Gruss

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3073
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von stift » 27.11.2020 6:21

Zollinger hat geschrieben:
27.11.2020 5:45
Lieber Harald
Würden uns nicht 10h Zugfahrt trennen - ich wär' dabei.
Gruss
Lieber Christof
Das glaube ich dir auf Wort!
Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Benutzeravatar
wesohm
Beiträge: 547
Registriert: 19.09.2013 11:42
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von wesohm » 27.11.2020 11:15

Alles Gute für die OP! Ich hoffe, wir können uns bald wieder treffen!
Natürlich können wir uns nicht gleich sehen, das war ja auch gar nicht das Thema, aber man kann schon mal schauen, wer aller Interesse hat. :)
LG, Werner

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 3073
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von stift » 27.11.2020 11:33

wesohm hat geschrieben:
27.11.2020 11:15
Alles Gute für die OP! Ich hoffe, wir können uns bald wieder treffen!
Natürlich können wir uns nicht gleich sehen, das war ja auch gar nicht das Thema, aber man kann schon mal schauen, wer aller Interesse hat. :)
LG, Werner
Das ist lieb von Dir,danke.
Ja wird sicher etwas werden.
Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

Frischling
Beiträge: 1370
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Frischling » 27.11.2020 11:57

Alles Gute für die OP.
Niemand hat gepöbelt und wir können uns die Zeit mit Planen verkürzen 8-)

@Christof, 10h sind doch nix und Wien ist immer eine Reise wert ;)

LG
Christa
Es gibt kein Fundbüro für verpasste Gelegenheiten

Benutzeravatar
Zollinger
Beiträge: 2461
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Wiener Füller Stammtisch

Beitrag von Zollinger » 27.11.2020 12:16

Frischling hat geschrieben:
27.11.2020 11:57
...Wien ist immer eine Reise wert ;)
...soviel ist sicher!
Z.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“