Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Robinson
Beiträge: 193
Registriert: 14.08.2016 15:13
Wohnort: München

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Robinson » 19.11.2016 12:41

Glückwunsch an alle neuen Namisu-Besitzern!
Wirklich ein Prachtstück!
AndreasD hat geschrieben:
Robinson hat geschrieben:Über das Papier, nicht durch das Papier! :mrgreen:
Ich bin sehr gespannt!!!

An solch feingliedriges Werkzeug habe ich mich noch nicht herangewagt.
Ich habe den Pilot vorhin erstmals betankt und bin restlos begeistert! :D
Ich hatte ja auch meine Befürchtungen, da meine Lamy F-Feder sehr kratzig und unangenehm ist (daher habe ich meistens die 1.1 Stub drauf).
Die F-Feder von Pilot dagegen ist wie von einem anderen Planeten. Sehr weich, unglaublich angenehm, nicht zu dünn. Für mich ein echtes Highlight!
Viele Grüße,
Thorsten

Inky
Beiträge: 16
Registriert: 20.02.2016 11:09
Wohnort: Bielefeld

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Inky » 21.11.2016 21:35

[attachment=0]IMG_1934.JPG[/

Hier zeige ich ein Foto meines am vergangenen Samstag neu erworbenen Füllers: Ein Lamy LX in Palladium. Ich würde ihn allerdings eher als champagnerfarben bezeichnen. Die PVD-beschichtete schwarze Feder gleitet butterweich über das Papier. Eine Goldfeder erzeugt sicherlich ein noch weicheres Schreibgefühl, doch hat diese Feder das ganz besondere Etwas, das ich so von Lamy-Federn noch nicht kenne. Die Haptik des Füllers ist sehr angenehm und die mitgelieferte zylindrische Schatulle ein nettes Gadget. Über den Preis kann man sicherlich streiten; jedoch muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er das Geld dafür ausgeben möchte. Die Freude, die mir das Schreiben mit diesem Schreibgerät macht, ist mir jeden Euro wert. Ich könnte mir vorstellen, dass Lamy bald eine intensive Werbeoffensive startet, sodass diese Füller garantiert die großen Renner im Weihnachtsgeschäft werden.
LG, Inky
Dateianhänge
IMG_1934.JPG
IMG_1934.JPG (199.08 KiB) 4074 mal betrachtet

bender

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von bender » 23.11.2016 18:19

Mit dem Al-Star habe ich zwar nur wenig eigene Erfahrung, aber ich finde es gut, wenn Lamy selbst diese Füllhalter aus der Schulfüller-Ecke herausholt. Auch im Erwachsenenalltag sind das anständige Füllhalter. Zumal die schwarzen Goldfedern sich in den LX sicher auch ganz gut machen.

Benutzeravatar
AndreasD
Beiträge: 981
Registriert: 23.11.2015 23:57
Wohnort: Mogontiacum

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von AndreasD » 23.11.2016 18:26

Ich muss zugeben, dass ich auch anfange diese "Dinger" zu mögen, habe zwei Vistas mit Federsortiment zum Wechseln und Konverter, denn ich möchte sie für Tintentests nutzen.

Ich finde allerdings, für meine Handgröße, das Griffstück zu schwach dimensioniert. Ich würde mir da noch eine Version mit etwas mehr Durchmesser wünschen, gerne auch ohne synthetischen Stein auf der Kappe. Einen mehrseitigen Brief wollte ich mit dem Vista nicht schreiben, obwohl die 1,1 mm Stahlfeder echt was kann, die ich wiederum gerne in Gold hätte ... :D
Tintige Grüße

Andreas

PS: Hätte ich mich bloß nie hier angemeldet :shock:

ppana
Beiträge: 34
Registriert: 29.03.2013 10:38

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von ppana » 25.11.2016 16:32

Franklin-Christoph Model 31 Italian Ice 1.1mm Stub (zum Vergleich mit M800)
PP5_7381.jpg
PP5_7381.jpg (285.37 KiB) 3864 mal betrachtet
PP5_7356.jpg
PP5_7356.jpg (260.44 KiB) 3864 mal betrachtet
PP5_7389.jpg
PP5_7389.jpg (264.66 KiB) 3864 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1152
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Pruppi » 25.11.2016 17:48

Sehr schicker Franklin Christoph. Ist das ein Eyedropper?
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
Cthulhusnet
Beiträge: 371
Registriert: 24.11.2015 19:32
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Cthulhusnet » 25.11.2016 18:00

Ich finde die Franklin Christoph sind in Clear sehr schön.
Glückwunsch und viel Spaß damit.

Hoffe auf ein baldigen Verkauf des Model 45 in Italien Ice.
Grüße Marco

Podcast Projekt: http://schreibgespraech.info/
Kleiner Updates gibt es auf Twitter unter https://twitter.com/schreibgesprach

GinTonic
Beiträge: 985
Registriert: 18.07.2016 21:02

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von GinTonic » 25.11.2016 20:28

Ein Lamy cp1. Irgendwie kristallisiert Lamy sich als meine Lieblingsmarke raus. Ich mag dieses schnörkellose Design.

ppana
Beiträge: 34
Registriert: 29.03.2013 10:38

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von ppana » 25.11.2016 22:31

Pruppi hat geschrieben:Sehr schicker Franklin Christoph. Ist das ein Eyedropper?
Ja, kann aber auch mit Patronen oder dem mitgelieferten Konverter betrieben werden.

GinTonic
Beiträge: 985
Registriert: 18.07.2016 21:02

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von GinTonic » 26.11.2016 21:14

Ein wunderschöner Lamy Alstar coffee lag heute in meinem Briefkasten :)

Benutzeravatar
buecherkram
Beiträge: 366
Registriert: 17.02.2016 23:04
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von buecherkram » 27.11.2016 10:55

Ich habe gestern meinen ersten TWSBI aus der Packstation geholt, den transparenten Eco ... :oops:
papierundtinteundfüller <3

Ich blogge unter buecherkram.com über Zeugs, Klüngel & Gedöns und bin @buecherkram auf twitter | instagram.

Benutzeravatar
Holunderbeere
Beiträge: 709
Registriert: 17.01.2011 15:54

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Holunderbeere » 27.11.2016 12:13

Oh, buecherkram, das wirst Du sicherlich nicht bereuen! Der Eco ist einer meiner absoluten Lieblingsfüller. (Okay, Lieblingsfüller habe ich einige. Manche würden sagen: zu viele. Aber darum bin ich ja hier. :lol:)

Viele Grüße!
Barbara
Füllerliebhaberin, Vollblutbibliophile & halbseidene Buchbinderin. Internetpräsenz inner Mache. :)
Der Füllerblog der Holunderbeere: http://thesebeautifulpens.blogspot.com

Benutzeravatar
toni
Beiträge: 1821
Registriert: 12.05.2010 22:41
Wohnort: Hannover

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von toni » 27.11.2016 23:25

Ich gebe an dieser Stelle nur Stichworte:
Frau Martini
Lamy 2000, M
Ein Traum!

Bild
Viele Grüße
Toni

Benutzeravatar
Axel63
Beiträge: 811
Registriert: 31.08.2014 12:47
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Axel63 » 28.11.2016 11:11

Hallo die Frankfurter "Franzosenfraktion" wartet auch mit einem Neuzugang auf:

Ein S.T. Dupont "Classique" aus den 70er Jahren in braunem Chinalack und 18 Karat Goldfeder "F".
Für sein Alter ist er in hervorragendem Zustand.

Grüße

Axel
IMG_20161128_105145_2000x2000_200KB.jpg
IMG_20161128_105145_2000x2000_200KB.jpg (149.89 KiB) 3262 mal betrachtet
IMG_20161128_104851_2000x2000_200KB.jpg
IMG_20161128_104851_2000x2000_200KB.jpg (165.64 KiB) 3262 mal betrachtet
"Die Qualität bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist." Henry Royce

GinTonic
Beiträge: 985
Registriert: 18.07.2016 21:02

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von GinTonic » 30.11.2016 22:51

Heute lag ein Lamy Alstar Charged Green in meinem Briefkasten. Habe ihn gleich mit der perfekt passenden Altgoldgrün von Rohrer und Klingner betankt. Wie dafür gemacht! Die Feder ist top. Das ist bei den Lamy Edelstahlfedern ja nicht immer der Fall.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“