Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1007
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Füchschen » 21.09.2019 21:43

Ich finde die Stahlfedern gut und sie brauchen sich absolut nicht hinter den Goldfedern zu verstecken. Ich nutze beide täglich.
Tintige Grüße

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4978
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Tenryu » 21.09.2019 22:12

Ich habe gerade einen Pilot Custom 742 mit Stub-Feder bekommen.
So vornehm elegant und handlich der Füller auch ist, mit der Feder will ich einfach nicht warm werden.
Regelmäßig verweigert sie den ersten Strich. :( Beim Schreiben allerdings zeigt sie keine Aussetzer. Doch ist sie schwer zu handhaben. Ich weiß nicht, ob das für alle Stub-Federn gilt, oder nur diese.
Es ist aber auch zu dumm, daß man hier diese Federn nirgendwo testen kann und sie unbesehen aus Übersee bestellen muß.

Benutzeravatar
Mario Be
Beiträge: 487
Registriert: 20.01.2019 8:27
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Mario Be » 21.09.2019 22:37

Tenryu hat geschrieben:
21.09.2019 22:12
Regelmäßig verweigert sie den ersten Strich.
Habe ähnliche Probleme mit 1.1er Stub von Kaweco und ganz selten mit den 0.8er von Online.
Habe dann schon mal hier und da testweise andere Federn in die Füller gesteckt, und da hatten sie dieses Problem nicht.
Bin mir aber auch nicht sicher, ob es daran liegt, wie ich aufsetze oder so.

hoppenstedt
Beiträge: 1573
Registriert: 13.10.2013 23:56

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 22.09.2019 4:05

Schaumburger hat geschrieben:
20.09.2019 12:11
(...) kleines Update, auch wenn es nur noch der zweitneueste Stift hier ist:
Der Swan lies sich einigermaßen richten...
(...)
Beste Grüße
Jens
@Jens ("Schaumburger"): Hohen Respekt vor Deiner Leistung, sowohl des Füller-Richtens als auch des Fotografierens! :D
Diese Feder zu schreiben würde mich echt mal interessieren!

Das gilt ähnlich wie für die einige Beiträge vorher (von Nicole ("Pruppi") erwähnte IF :o von Pelikan.

V-Li
Beiträge: 574
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von V-Li » 22.09.2019 8:39

Füchschen hat geschrieben:
21.09.2019 21:43
Ich finde die Stahlfedern gut und sie brauchen sich absolut nicht hinter den Goldfedern zu verstecken. Ich nutze beide täglich.
Ich habe zum Vergleich einen älteren Excellence mit Gold-Feder und einen Aero mit Stahl-Feder. Der Aero gefällt mir fast besser.

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1151
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Pruppi » 22.09.2019 8:51

hoppenstedt hat geschrieben:
22.09.2019 4:05


Das gilt ähnlich wie für die einige Beiträge vorher (von Nicole ("Pruppi") erwähnte IF :o von Pelikan.
Alfred, die Italics kannst du bei Schimpf probeschreiben und kaufen oder aber eine“normale“ F, M oder B-Feder bei ihm bzw. seinem Federmann umschleifen lassen.
Liebe Grüße
Nicole

hoppenstedt
Beiträge: 1573
Registriert: 13.10.2013 23:56

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 22.09.2019 14:56

Pruppi hat geschrieben:
22.09.2019 8:51
hoppenstedt hat geschrieben:
22.09.2019 4:05


Das gilt ähnlich wie für die einige Beiträge vorher (von Nicole ("Pruppi") erwähnte IF :o von Pelikan.
Alfred, die Italics kannst du bei Schimpf probeschreiben und kaufen oder aber eine“normale“ F, M oder B-Feder bei ihm bzw. seinem Federmann umschleifen lassen.
Nicole, Danke sehr; das war mir nicht klar, dass du die IF vom Schimpf hast. Da ich in dessen Nähe wohne, habe ich vor Jahren mal die Gelegenheit genutzt und dort einen M205 Demonstrator in (I)BB gekauft mit diesem speziellen Schliff.
Auf dessen Feder stand (und steht natürlich weiterhin) "BB" - im Gegensatz zu meiner originalen (goldenen 18K-) IB für den 800er, auf der eben auch "IB" von Pelikan eingeprägt (graviert?) ist.

Ich hatte es primär so verstanden, dass deine IF eine originale Pelikan-Feder ist. Deshalb ist deine Klarstellung hilfreich für mich.
Die Schimpf-Italic allerdings ist eine wirklich tolle Feder - aus Stahl, und da merkt man, dass man auch aus einer eher kleinen Stahlfeder eine Menge Schreibvergnügen & Weichheit (Flexibilität eher noch nicht) herausholen kann... 8-)

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 296
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Schaumburger » 22.09.2019 22:53

hoppenstedt hat geschrieben:
22.09.2019 4:05
Schaumburger hat geschrieben:
20.09.2019 12:11
(...) kleines Update, auch wenn es nur noch der zweitneueste Stift hier ist:
Der Swan lies sich einigermaßen richten...
(...)
Beste Grüße
Jens
@Jens ("Schaumburger"): Hohen Respekt vor Deiner Leistung, sowohl des Füller-Richtens als auch des Fotografierens! :D
Diese Feder zu schreiben würde mich echt mal interessieren!
Vielen Dank, Alfred!

Ich kann ja mal eine Schriftprobe machen, wenn ich mal mehr Zeit habe...

Beste Grüße
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 296
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Schaumburger » 23.09.2019 1:25

Schaumburger hat geschrieben:
22.09.2019 22:53
hoppenstedt hat geschrieben:
22.09.2019 4:05
Schaumburger hat geschrieben:
20.09.2019 12:11
(...) kleines Update, auch wenn es nur noch der zweitneueste Stift hier ist:
Der Swan lies sich einigermaßen richten...
(...)
Beste Grüße
Jens
@Jens ("Schaumburger"): Hohen Respekt vor Deiner Leistung, sowohl des Füller-Richtens als auch des Fotografierens! :D
Diese Feder zu schreiben würde mich echt mal interessieren!
Vielen Dank, Alfred!

Ich kann ja mal eine Schriftprobe machen, wenn ich mal mehr Zeit habe...

Beste Grüße
Jens
So, hier ist sie:
Swan_1042j.jpg
Swan_1042j.jpg (397.93 KiB) 1248 mal betrachtet

Es grüßt
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

hoppenstedt
Beiträge: 1573
Registriert: 13.10.2013 23:56

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 23.09.2019 20:01

@Jens: Vielen Dank! Solche Schriftbilder gibt es wahrscheinlich heute nicht mehr viele...

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 296
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Schaumburger » 23.09.2019 21:23

hoppenstedt hat geschrieben:
23.09.2019 20:01
@Jens: Vielen Dank! Solche Schriftbilder gibt es wahrscheinlich heute nicht mehr viele...
Hallo,

wohl wahr..., die MB Expression Nib, die Du neulich getestet hattest sollte das aber auch hinbekommen, oder?

Es grüßt
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

hoppenstedt
Beiträge: 1573
Registriert: 13.10.2013 23:56

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 24.09.2019 14:24

Schaumburger hat geschrieben:
23.09.2019 21:23
hoppenstedt hat geschrieben:
23.09.2019 20:01
@Jens: Vielen Dank! Solche Schriftbilder gibt es wahrscheinlich heute nicht mehr viele...
Hallo,

wohl wahr..., die MB Expression Nib, die Du neulich getestet hattest sollte das aber auch hinbekommen, oder?

Es grüßt
Jens
Das weiß ich nicht, ich habe mich nicht getraut, so stark auf die Feder zu drücken... Im Rahmen dessen, was testen konnte, war aber schon eine sehr deutliche Differenz zwischen wenig und viel Schreibdruck zu sehen...

miel
Beiträge: 1354
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von miel » 24.09.2019 20:33

Auf dem Hub in Berlin waren zwei Expression Nibs zu bewundern und die Besitzerin der einen hat gezeigt, was sie können. Beeindruckend!

Benutzeravatar
reduziert
Beiträge: 2712
Registriert: 19.10.2012 16:17
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von reduziert » 24.09.2019 21:14

IMG_20190924_210847_388.jpg
IMG_20190924_210847_388.jpg (676.94 KiB) 772 mal betrachtet
An meinem Himmel leuchten mehr und mehr Sterne.

Danke an ein sehr nettes Forenmitglied, für die unglaublich nette Konversation und die Gelegenheit.

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2887
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von JulieParadise » 25.09.2019 11:34

Da meine Lieblingsbibliothek mich warten lässt (meine Bücher sind erst in 20 Minuten im System verbucht und damit ausleihbar), habe ich glatt mal Zeit, einige Fotos zu machen, zu bearbeiten und hochzuladen, wo ich doch heute jede Menge Füller dabei habe, die ich testschreiben und vorzeigen wollte.

Als erstes möchte ich die Pelikane vorstellen, wobei der eine "Neuzugang" bereits im letzten Jahr zu mir gekommen ist, sich aber neben seinem neuen silberglänzenden Bruder sehr gut macht.

Es handelt sich um je einen M150 (gülden) und einen M100 (silberfarbene Beschläge) hier aus dem Forum, kleine feine Schreiber, die -- wie auch die Geha Schulfüller, die ich vor einer Weile mal hatte -- eher nass und satt und saftig schreiben und es so schaffen, selbst eigentlich strunzlangweilige Tinten wie Königsblau oder Diamine Florida Blue gut aussehen zu lassen.
2019-09-25 07 sm.jpg
2019-09-25 07 sm.jpg (262.74 KiB) 653 mal betrachtet
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“