WIKI für Schreibutensilien

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
newlife
Beiträge: 904
Registriert: 05.05.2010 22:19
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von newlife » 14.05.2013 23:13

Also ich finde das WIKI irritierend. Nach Anmeldung scheint es mir so, als hätte ich nicht alle Rechte oder ich missverstehe was. Da finde ich einen Rechtschreibfehler bei den roten Tintenkärtchen - Atramentsi - will ihn freundlicherweise korrigieren, bekomme aber unter "Bearbeiten" aber nur ein leeres Fenster ohne Tintenkärtchen zu Gesicht.

Dann denke ich z.B. an, mal mein Wissen über Reparaturen zu outen, finde aber bei Reparaturhilfen/Bearbeiten keine Möglichkeit, ein neues Thena zu eröffnen.

Das Einzige, was mir gelungen ist, war die Korektur eines Rechtschreibfehlers unter Parker Sonnet, da stand ein Link zur Sonne-Seite auf Parkerpens, den ich ausnahmsweise bearbeiten durfte.

Irgendwie hat mich das nöckelig gemacht, und ich hab bei mir gedacht, wenn man es mir als nicht-html-fähigem-oder-sonstwie-anderer-Editorsoftware-unfähigem User so schwer macht, muss das WIKI ohne mich auskommen, ich mag mich nicht mit irgendwelchen Editoren rumschlagen, und wenn es anders nicht geht, dann verzichte ich lieber auf eine Teilnahme. Andererseits bin ich auch wieder hilfsbereit und würde dann aber bei der hundertdreiundsechzigsten Anfrage, wie man denn Federn korrigiert oder zu geringem Tintenfluss auf die Sprünge hilft, lieber auf meine Angaben im WIKI verweisen, anstatt zum x-ten Male das Forum zu durchsuchen, um den der eigenen Suche offenbar nicht fähigen Newbies den passenden Thread rauszusuchen!

Ansonsten wird das WIKI mit Sicherheit fürs erste im deutschen Web einmalig sein, wenn man auf komprimierte Erfahrung zurückgreifen möchte, und ich würde es gern mitpflegen. Vielleicht bin ich auch nur zu blöd!? Oder zu bequem, um ein freundlicherweise zur Verfügung gestelltes 130-seitiges pdf durchzuackern, aber da weigere ich mich strikt. Dann muss es halt ohne mich gehen.

Entschuldigt bitte meinen etwas genervten Kommentar, aber wenn man dazu in der Lage ist, sich vieles an Füller Knowhow beizubringen - mit Erfolg! - und dann an einem simplen (?) WIKI scheitert, ist das schon frustrierend!
Grüße von Klaus!

agnoeo
Beiträge: 998
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von agnoeo » 14.05.2013 23:47

Hallo Klaus,

danke für deine ausführliche Rückmeldung zum Wiki und die Korrektur des Tippfehlers.
newlife hat geschrieben:Also ich finde das WIKI irritierend. Nach Anmeldung scheint es mir so, als hätte ich nicht alle Rechte oder ich missverstehe was. Da finde ich einen Rechtschreibfehler bei den roten Tintenkärtchen - Atramentsi - will ihn freundlicherweise korrigieren, bekomme aber unter "Bearbeiten" aber nur ein leeres Fenster ohne Tintenkärtchen zu Gesicht.
In diesem Fall war das Problem, dass es keine Seite gibt, sondern bei den Tintenkärtchen nur kategorisierte Dateien angezeigt werden. Ich habe die Datei verschoben (das wiederum geht nur mit erweiterten Rechten, da hast du Recht; kurze PN oder Anmerkung in einer Wiki-Diskussionsseite hilft aber auch)
newlife hat geschrieben: Dann denke ich z.B. an, mal mein Wissen über Reparaturen zu outen, finde aber bei Reparaturhilfen/Bearbeiten keine Möglichkeit, ein neues Thena zu eröffnen.
Neue Seiten kannst du einfach anlegen, indem du die URL mit dem entsprechenden Namen aufrufst. Du kannst auch auf der Testseite einen Wiki-Link zu einer noch nicht vorhandenen Seite mit den Klammern [ ] erstellen, darauf klicken und die Seite bearbeiten. Das ist vom Konzept etwas gewöhnungsbedürftig und nicht intuitiv; hat man es aber einmal gemacht ist es denke ich kein Problem mehr.
newlife hat geschrieben: Irgendwie hat mich das nöckelig gemacht, und ich hab bei mir gedacht, wenn man es mir als nicht-html-fähigem-oder-sonstwie-anderer-Editorsoftware-unfähigem User so schwer macht, muss das WIKI ohne mich auskommen, ich mag mich nicht mit irgendwelchen Editoren rumschlagen, und wenn es anders nicht geht, dann verzichte ich lieber auf eine Teilnahme. Andererseits bin ich auch wieder hilfsbereit und würde dann aber bei der hundertdreiundsechzigsten Anfrage, wie man denn Federn korrigiert oder zu geringem Tintenfluss auf die Sprünge hilft, lieber auf meine Angaben im WIKI verweisen, anstatt zum x-ten Male das Forum zu durchsuchen, um den der eigenen Suche offenbar nicht fähigen Newbies den passenden Thread rauszusuchen!
Genau solche generischen Artikel sind mit das wichtigste im Wiki. Im Zweifelsfall schreib es irgendwo auf irgendeine Seite, wir rücken das dann schon zurecht. Wir müssen nur auf irgendeine Weise den Inhalt erhalten (PN geht auch).
newlife hat geschrieben: Ansonsten wird das WIKI mit Sicherheit fürs erste im deutschen Web einmalig sein, wenn man auf komprimierte Erfahrung zurückgreifen möchte, und ich würde es gern mitpflegen. Vielleicht bin ich auch nur zu blöd!? Oder zu bequem, um ein freundlicherweise zur Verfügung gestelltes 130-seitiges pdf durchzuackern, aber da weigere ich mich strikt. Dann muss es halt ohne mich gehen.

Entschuldigt bitte meinen etwas genervten Kommentar, aber wenn man dazu in der Lage ist, sich vieles an Füller Knowhow beizubringen - mit Erfolg! - und dann an einem simplen (?) WIKI scheitert, ist das schon frustrierend!
Dein Kommentar ist nützlich, weil es sicherlich nicht nur dir so geht. Ich werde die Hilfe-Seite etwas ausführen. Weitere Anregungen sind willkommen.

Schöne Grüße
- David

fountainpen.de
Beiträge: 1722
Registriert: 02.10.2003 11:24
Kontaktdaten:

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von fountainpen.de » 15.05.2013 15:53

Hallo David,

newlife hat geschrieben:
Dann denke ich z.B. an, mal mein Wissen über Reparaturen zu outen, finde aber bei Reparaturhilfen/Bearbeiten keine Möglichkeit, ein neues Thena zu eröffnen.


Neue Seiten kannst du einfach anlegen, indem du die URL mit dem entsprechenden Namen aufrufst. Du kannst auch auf der Testseite einen Wiki-Link zu einer noch nicht vorhandenen Seite mit den Klammern [ ] erstellen, darauf klicken und die Seite bearbeiten. Das ist vom Konzept etwas gewöhnungsbedürftig und nicht intuitiv; hat man es aber einmal gemacht ist es denke ich kein Problem mehr.
Hmm, ich hatte gedacht, dass es so einfach wäre ... ist es aber nicht. Wenn ich beispielsweise einen neuen Beitrag im bereich "Federn" unter meinem anderen Beitrag zu den Kugelfedern erstellen will, dann ist das nicht möglich. Wenn ich in der Rubrik "Federn" auf "Bearbeiten" klicke, dann ist diese Seite einfach ... leer.

Ich muss zugeben, dass ich die PDF-Anleitung nur partiell gelesen habe, aber bei meiner Wikimedia Installation ist das irgendwie einfacher, d.h. wenn ich dort auf "Bearbeiten" klicke kann ich auch etwas einfügen/bearbeiten ... hier scheint das irgendwie anders zu sein, da man keinen Zugriff auf bisherige Daten hat. Oder zumindest habe ich diese bisher nicht entdeckt ...

Irgendwie verstehe ich also leider dieses System nicht :oops:

Viele Grüße
Michael
Astoria, Nakaya, Pelikan und Montblanc Sammler
http://www.fountainpen.de

agnoeo
Beiträge: 998
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von agnoeo » 15.05.2013 16:17

fountainpen.de hat geschrieben: Hmm, ich hatte gedacht, dass es so einfach wäre ... ist es aber nicht. Wenn ich beispielsweise einen neuen Beitrag im bereich "Federn" unter meinem anderen Beitrag zu den Kugelfedern erstellen will, dann ist das nicht möglich. Wenn ich in der Rubrik "Federn" auf "Bearbeiten" klicke, dann ist diese Seite einfach ... leer.

Ich muss zugeben, dass ich die PDF-Anleitung nur partiell gelesen habe, aber bei meiner Wikimedia Installation ist das irgendwie einfacher, d.h. wenn ich dort auf "Bearbeiten" klicke kann ich auch etwas einfügen/bearbeiten ... hier scheint das irgendwie anders zu sein, da man keinen Zugriff auf bisherige Daten hat. Oder zumindest habe ich diese bisher nicht entdeckt ...
Wenn ich dich richtig verstehe, wunderst du dich, dass beim Bearbeiten der Kategorie Federn dort die auf der Seite angezeigten Artikel nicht auftauchen. Das liegt im Konzept der Kategorien begründet. Kategorien sind Spezialseiten. Um einen Artikel in einer Kategorie anzulegen, muss man eine neue Seite anlegen und in dieser Seite die Kategorie angeben, z.B. [[Kategorie:Federn]]. Die Kategorie-Seite selbst zeigt dann alle Seiten an, die mit dieser Kategorie-Auszeichnung versehen wurden. Die Kategorie-Seite dann entsteht automatisch, was zählt ist dieser "Tag" auf der Artikelseite. Kategorie-Seiten können noch zusätzlichen Inhalt haben, der dann oberhalb angezeigt wird, im Fall der Kategorie Federn ist das einfach der dort oben angezeigte Text "Alles über Federn".

Schau dir bitte mal die Testseite an und gehe dort auf bearbeiten. Dort siehst du, dass ich die Seite der Kategorie Federn zugeordnet habe. Ich habe die Kategorie-Seite selbst nicht bearbeitet. Wenn du den Kategorie-Tag von der Testseite entfernst, verschwindet sie auch wieder aus der Kategorie Federn. Probier's mal aus.
- David

fountainpen.de
Beiträge: 1722
Registriert: 02.10.2003 11:24
Kontaktdaten:

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von fountainpen.de » 15.05.2013 16:27

Hallo David,

ich hoffe, ich nerve nicht, aber was ist denn der Vorteil dieser Vorgehensweise mit den Kategorien? (vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht)

Wenn Du Kategorien nutzt, dann ist es (wenn ich das richtig verstehe) doch so, dass die Beiträge dann alphabetisch sortiert angezeigt werden und man keinen Einfluss auf deren Reihenfolge hat? Mal ein Beispiel, ich würde gern die Rubrik "Federarten haben" zu dieser gehören dann z.B. Music-Federn, Kugel-Federn usw. ... nach dem aktuellen System wäre so etwas vermutlich nicht möglich, denn da würden alle Inhalte zu Federn gemischt ... (also z.B. die Federn einzelner Marken mit den Federarten).

Um einen Artikel in einer Kategorie anzulegen, muss man eine neue Seite anlegen und in dieser Seite die Kategorie angeben, z.B. [[Kategorie:Federn]].
Wie lege ich denn eine neue Seite an? Entschuldige, aber ich verstehe gerade gar nichts mehr so richtig ...

Viele Grüße
Michael
Astoria, Nakaya, Pelikan und Montblanc Sammler
http://www.fountainpen.de

agnoeo
Beiträge: 998
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von agnoeo » 15.05.2013 16:45

fountainpen.de hat geschrieben:ich hoffe, ich nerve nicht, aber was ist denn der Vorteil dieser Vorgehensweise mit den Kategorien? (vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht)

Wenn Du Kategorien nutzt, dann ist es (wenn ich das richtig verstehe) doch so, dass die Beiträge dann alphabetisch sortiert angezeigt werden und man keinen Einfluss auf deren Reihenfolge hat? Mal ein Beispiel, ich würde gern die Rubrik "Federarten haben" zu dieser gehören dann z.B. Music-Federn, Kugel-Federn usw. ... nach dem aktuellen System wäre so etwas vermutlich nicht möglich, denn da würden alle Inhalte zu Federn gemischt ... (also z.B. die Federn einzelner Marken mit den Federarten).
Der Vorteil ist der, dass du die Kategorie gleich mit der Seite anlegen kannst und die Seiten einer Kategorie nicht zusätzlich pflegen musst.

Man kann Unterkategorien erzeugen, indem man die Seite einer Kategorie mit einer anderen Kategorie-Auszeichnung versieht. Bei den Tintenkärtchen ist das so umgesetzt. Die Kategorie
Tintenkärtchen hat die Kategorie Tinten und die Kategorie Blaue Tinten hat wiederum die Kategorie Tintenkärtchen. Damit ergibt sich eine Hierarchie:

Tinten -> Tintenkärtchen -> Blaue Tinten
fountainpen.de hat geschrieben:
Um einen Artikel in einer Kategorie anzulegen, muss man eine neue Seite anlegen und in dieser Seite die Kategorie angeben, z.B. [[Kategorie:Federn]].
Wie lege ich denn eine neue Seite an? Entschuldige, aber ich verstehe gerade gar nichts mehr so richtig ...
Du musst einfach nur die URL einer nicht vorhandenen Seite aufrufen, z.B.

http://www.penexchange.de/pen-wiki/inde ... en_moechte

und auf erstellen klicken. (Umlaute in Links versteht hier das Forum nicht, können aber im Wiki verwendet werden)
- David

fountainpen.de
Beiträge: 1722
Registriert: 02.10.2003 11:24
Kontaktdaten:

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von fountainpen.de » 15.05.2013 17:37

Hallo David,

Ich glaube, dass ich zumindest so langsam verstanden habe, wie man überhaupt Inhalte einstellen kann, d.h.
1. eine nicht existierende Seite aufrufen,
2. Kategorie eingeben und
3. Inhalte einpflegen ...

Das werde ich mal in den nächsten Tagen probieren.
Astoria, Nakaya, Pelikan und Montblanc Sammler
http://www.fountainpen.de

agnoeo
Beiträge: 998
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von agnoeo » 15.05.2013 17:59

fountainpen.de hat geschrieben:Ich glaube, dass ich zumindest so langsam verstanden habe, wie man überhaupt Inhalte einstellen kann, d.h.
1. eine nicht existierende Seite aufrufen,
2. Kategorie eingeben und
3. Inhalte einpflegen ...
Die Kategorie ist optional, aber es macht Seiten einfacher auffindbar.
- David

fountainpen.de
Beiträge: 1722
Registriert: 02.10.2003 11:24
Kontaktdaten:

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von fountainpen.de » 15.05.2013 18:03

wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Kategorie doch absolut notwendig, damit die Seite überhaupt irgendwo erscheint ... d.h. erst wenn ich die eingebe, wird z.B. automatisch ein Link zu der Kategorie "Federn" erstellt.

oder habe ich doch nichts verstanden ...?
Astoria, Nakaya, Pelikan und Montblanc Sammler
http://www.fountainpen.de

agnoeo
Beiträge: 998
Registriert: 23.02.2013 17:36
Wohnort: Rheinland

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von agnoeo » 15.05.2013 18:18

fountainpen.de hat geschrieben:wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Kategorie doch absolut notwendig, damit die Seite überhaupt irgendwo erscheint ... d.h. erst wenn ich die eingebe, wird z.B. automatisch ein Link zu der Kategorie "Federn" erstellt.
Die Seite taucht dann automatisch in einer Kategorie auf, richtig. Du kannst aber auch Seiten ohne Kategorien anlegen und in einem anderen Artikel einen Link dazu anlegen. Dann ist die Seite auch verknüpft.
- David

newlife
Beiträge: 904
Registriert: 05.05.2010 22:19
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von newlife » 15.05.2013 19:37

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer . . . oder sagen wir's lieber mit den Fanta Vier? Es könnte alles so einfach sein - Isses aber nich!
Grüße von Klaus!

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3460
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von meinauda » 15.05.2013 19:52

Ououou,
gut, dass ich nicht so viel Fachwissen habe,
denn das liest sich für mich hier etwas kompliziert. :?
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
Cepasaccus
Beiträge: 2997
Registriert: 29.08.2012 18:31
Wohnort: Nürnberg

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von Cepasaccus » 15.05.2013 20:11

UNd auch wenn Seiten nicht verlinkt sind findet man sie mit der Suche rechts oben. Einfach mal Pelikan eingeben und suchen, dann bekommt man Tinten, Feder und Fueller.

Cepasaccus

QuixNoux
Beiträge: 242
Registriert: 28.02.2013 21:30

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von QuixNoux » 15.05.2013 20:49

Hallo zusammen,

dass die rigorose Kategorisierung so im Vordergrund steht finde ich auch nicht ideal. Klar erleichtert das die Pflege, aber vielleicht wäre es zugänglicher, wenn die Kategorien nur im Hintergrund zur zusätzlichen Strukturierung auftauchten. Eine Füllhalter Übersichtsseite zu pflegen ist ja nun nicht die Welt, erlaubt sehr viel freiere Gestaltungs- und Strukturierungsmöglichkeiten und hat nicht so einen lieblosten Listencharakter A--Z. Bei Wikipedia zum Beispiel sind Kategorien meinem Eindruck nach jedenfalls höchstens eine sekundäre Navigationsmethode.

In dem Zusammenhang hätte ich auch Fragen: Wo würde ich denn einen Artikel "Den richtigen Füllhalter finden", der ein paar allgemeine Gedanken dazu zusammenfasst, einsortieren? Oder auch "Füller im Flugzeug?", oder ...

Benutzeravatar
Cepasaccus
Beiträge: 2997
Registriert: 29.08.2012 18:31
Wohnort: Nürnberg

Re: WIKI für Schreibutensilien

Beitrag von Cepasaccus » 15.05.2013 21:18

Die Kategorisierung schliesst nichts aus und sie ist einfach zu verwenden - auch als Author. Bei Wikipedia benutze ich sie selten, aber hin und wieder schon. Meistens verwende ich die Suche. Was dann wie wer verwendet haengt dann sicher davon ab was man sucht.

Um Deine Frage zu beantworten:
Wenn Du keine passende Kategorie findest, vermutlich nirgends. Ausser Du bist vielleicht der Meinung, dass eine Kategorie "Anfaengerfragen" oder sowas Sinn macht. Dann nimm die.

Cepasaccus

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“