Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Johann Faber, A.W. Faber, Faber-Castell

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1000
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von hoppenstedt » 13.12.2018 5:11

Super schöne Geschichte!! Da geht es dir, lieber TS, aus anderen Gründen wohl ähnlich wie mir mit meinem Meisterstück "Hamburg Edition", nur dass ich nicht so lange warten musste: das Ding ist erst 2014 erschienen. Und gar so viel Lehrgeld musste ich auch nicht zahlen...

Glückwünsche zu diesem sehr schönen GvFC und, wie du ja auch schreibst, nicht überladenen Satinholz-PoY 2008!!
Schönes Stück und angenehm geschrieben, deine Story!

Viel Freude!! :D
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Handschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 06.04.2016 22:45

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von Handschreiber » 13.12.2018 14:22

Hahaha! Dankeschön!

Sehr witzig: Beim Lesen Deines Threads dachte ich mir, dass ich das auch hätte sein können. Der Füller gefiel mir sogar sehr. Die Feder ist wunderschön!

Habe auch danach öfter gedacht wie toll die Kombination aus Füller und Tinte ist!
Herzlichst,
Stefan


"What I love most about the pencil is how little it has changed over the last 400 years." (Sebastian Bergne)

karlk
Beiträge: 118
Registriert: 07.03.2018 18:19
Wohnort: Südbahngegend

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von karlk » 13.12.2018 15:47

Stefan!
Auf was beziehst Du Dich da? Ich versteh es nicht...
K.

Frischling
Beiträge: 1116
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von Frischling » 13.12.2018 16:33

vermutlich darauf ;)
viewtopic.php?f=1&t=14309#p241173

LG
Christa

karlk
Beiträge: 118
Registriert: 07.03.2018 18:19
Wohnort: Südbahngegend

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von karlk » 13.12.2018 17:14

Danke - Christa!
(Ich hatte das zu selbstbezüglich gesehen, war so ambivalent lesbar...)
Liebe Grüße,
Karl

Handschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 06.04.2016 22:45

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von Handschreiber » 13.12.2018 19:54

Danke, Christa. Ich hatte Alfred geantwortet.
Herzlichst,
Stefan


"What I love most about the pencil is how little it has changed over the last 400 years." (Sebastian Bergne)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1000
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Endlich! Pen of the Year 2008 Satinholz

Beitrag von hoppenstedt » 14.12.2018 10:54

@Handschreiber: Angekommen! :D :idea:
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Antworten

Zurück zu „Graf von Faber-Castell“