Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Duesenschrieb
Beiträge: 213
Registriert: 21.11.2014 14:00
Wohnort: Hofheim am Ts.
Kontaktdaten:

Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von Duesenschrieb » 09.12.2014 14:22

Ebay ist noch mein Ruin... Trotzdem musste ich zuschlagen, als vor ein paar Tagen aus italienischer Quelle ein nagelneuer, unbenutzter und originalverpackter Montegrappa 1912 Symphony mit F-Feder in wunderbarem seeblauem Celluloid in der Bucht auftauchte. Selbst die originalen Garantieunterlagen waren mit dabei. Noch bevor ich ihn betankt habe – das passiert im späteren Verlauf dieses Tages – sah ich mich genötigt, die Morgensonne zu nutzen zu einem schnellen Beauty-Shooting mit der Nikon D3 und einem 60-mm-Makro-Nikkor. Das Ergebnis macht (leider) Appetit auf mehr – beispielsweise den Symphony in Rot und mit Italic-Feder – und erst recht aufs Betanken und Anschreiben...


Roland aka Duesenschrieb

PS: Historisches zu den modernen Montegrappas findet sich übrigens hier:
http://montegrappa-history.com/index.html
Dateianhänge
Montegrappa_01.jpg
Montegrappa_01.jpg (76.46 KiB) 1552 mal betrachtet
Montegrappa_02.jpg
Montegrappa_02.jpg (90.15 KiB) 1553 mal betrachtet
Montegrappa_03.jpg
Montegrappa_03.jpg (67.96 KiB) 1553 mal betrachtet
Montegrappa_04.jpg
Montegrappa_04.jpg (59.57 KiB) 1554 mal betrachtet
Montegrappa_05.jpg
Montegrappa_05.jpg (83.11 KiB) 1553 mal betrachtet
Montegrappa_06.jpg
Montegrappa_06.jpg (85.8 KiB) 1552 mal betrachtet
mit pen-o-philen Grüßen aus dem Taunus

pelikaniac
Beiträge: 1362
Registriert: 18.01.2006 11:48

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von pelikaniac » 09.12.2014 14:26

Schönes Teil, schöne Farbe. Da gehört aber unbedingt eine türkise Tinte rein...
Gruß,
der Jörg

Duesenschrieb
Beiträge: 213
Registriert: 21.11.2014 14:00
Wohnort: Hofheim am Ts.
Kontaktdaten:

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von Duesenschrieb » 09.12.2014 14:47

LOL, wie recht Du hast. Nach der suche ich gerade ;-)


Roland aka Duesenschrieb
mit pen-o-philen Grüßen aus dem Taunus

Benutzeravatar
Holunderbeere
Beiträge: 853
Registriert: 17.01.2011 15:54

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von Holunderbeere » 09.12.2014 16:13

Hallo Roland,

Schöööne Farbe! Das scheint mir das gleiche zu sein wie beim Modell Miya in "türkis". Bei der Farbe bin ich dieses Jahr auch schwach geworden. :)

Viel Freude damit!

(Lieblingstürkis: Rohrer & Klingner Blu Mare. Diamine Mediterranean Blue ist auch nett, ebenso Waterman South Sea Blue.)

Viele Grüße,
Barbara
Füllerliebhaberin, Vollblutbibliophile & halbseidene Buchbinderin. Internetpräsenz inner Mache. :)
Der Füllerblog der Holunderbeere: http://thesebeautifulpens.blogspot.com

Hansn
Beiträge: 451
Registriert: 16.10.2014 23:37
Wohnort: Asten, Österreich

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von Hansn » 09.12.2014 17:15

O Sole Mio
und diese Bilder dazu...
Am besten einfach weiter clicken
:wink:
Gruß
HANS
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst,
er gibt auch anderen eine Chance.
(Winston Churchill)

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 3194
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von Linceo » 22.03.2019 11:56

Aus gegebenem Anlass... noch ein wunderschöner Montegrappa!

Und ich hatte gestern ähnliches Glück wie Duesenschrieb und konnte ebenfalls einen unbenutzten Symphony Parchment mit OVP und allen Papieren auf den Weg nach Frankfurt bringen...

Montegrappa bringt mich gerade ein wenig um den Verstand...

Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 844
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von hoppenstedt » 22.03.2019 15:14

Linceo hat geschrieben:
22.03.2019 11:56
(...)
Montegrappa bringt mich gerade ein wenig um den Verstand...

Donate
Ach... Dich auch?! ;)
Aber das Gute ist: es sind Montegrappa-Tage :D

Dem Themenstarter ganz herzliche Glückwünsche zu diesem wunderbaren Stück gleißend blauen Zelluloid!
Das Blau ist wirklich der Traum!
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Ex Libris
Beiträge: 1986
Registriert: 10.02.2010 22:43
Wohnort: Würzburg

Re: Montegrappa 1912 Symphony sea-blue Celluloid

Beitrag von Ex Libris » 09.04.2019 13:05

Hallo,

ich kann mich da nur meinen Vorschreibern anschließen: Ein ganz wundervolles Blau. Es ist schon von einer deutlichen Raffinesse, wie Montegrappa mit dem Material arbeitet, besonders wenn es sich um Zelluloid handelt.

Viele Grüße,
Florian

Antworten

Zurück zu „Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken“