Visconti HS Oversize Feder Wechsel

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
rorro
Beiträge: 559
Registriert: 15.04.2014 15:22
Wohnort: Düsseldorf

Visconti HS Oversize Feder Wechsel

Beitrag von rorro » 23.05.2018 8:41

Hallo zusammen,

die Visconti Federn sind ja berühmt für ihre Unvorhersehbarkeit des Verhaltens, auch wenn sie wohl eigentlich von Bock aus Heidelberg kommen.

Nun habe ich eine 1.3, die mir beruflich zu breit ist und ich daher den Füller viel zu selten einsetze.

Sind die Federn #6 und durch andere einfach ersetzbar und wenn ja, dann auch inkl. Tintenleiter?

Mir persönlich ist nicht so wichtig, dass es eine Original-Visconti Feder ist. Ich mag den Füller einfach gerne und will ihn mehr nutzen.

Für Tipps zu Bezugsquellen passender Alternativen zu Visconti Federn wäre ich daher dankbar!
Viele Grüße, Ralf

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4462
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Visconti HS Oversize Feder Wechsel

Beitrag von Killerturnschuh » 26.05.2018 13:17

Prinzipiell gibt es zu sagen, ja Bock zeichnet sich für eine Menge Federn auch im Hochpreissegment aus, was aber nicht heißt das sich diese Federn im Schreibverhalten auch nur im geringsten ähnlich wären. Und das trotz gleichen Goldgehalts.
Die Legierungen scheinen sich da doch gravierend zu unterscheiden, ebenso wie die Bearbeitung (oder zum Teil Nicht-Bearbeitung) der einzelnen Brands. Sie geben den Federn ihre eigene unverkennbare Charakteristik durch die sich Federn von Conway Stewart, Danitrio u. a. grundlegend voneinander unterscheiden.

Nun zu deiner Frage bezüglich der Tauschbarkeit. Klar, die Feder alleine ist tauschbar, aber die Tintenleitersysteme sind nicht alle miteinander identisch. Da machen die einzelnen Hersteller häufiger eigene Vorgaben.
Wenn die Feder einfach gezogen wird ist es wohl am einfachsten sie zu tauschen.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Antworten

Zurück zu „Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken“