Wie ein Aurora entsteht

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Frischling
Beiträge: 1046
Registriert: 02.10.2017 20:11

Wie ein Aurora entsteht

Beitrag von Frischling » 21.04.2019 12:25

Liebe Italienerinnen-Freunde,

Gerade im WWW über ein "Com'è fatto" gestolpert, da wird die Produktion von Aurora gezeigt. Leider in Italienisch, aber wenn man weiß warum es geht ... ;)

https://www.youtube.com/watch?v=DopM-UifCns

LG
Christa

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Wie ein Aurora entsteht

Beitrag von hoppenstedt » 21.04.2019 17:26

Vielen Dank für den Link! Ist zwar etwas Aquarellmalerei, aber recht informativ. :)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Frischling
Beiträge: 1046
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Wie ein Aurora entsteht

Beitrag von Frischling » 21.04.2019 17:46

Versteh ich nicht :? , habe es soeben nochmal kontroliert, bei mir startet der Film von Aurora "Com'è fatto penna stilografica"

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2525
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Wie ein Aurora entsteht

Beitrag von TomSch » 21.04.2019 18:06

Frohe Ostern!

Ich vermute einmal, Alfreds Bemerkung bezog sich auf die doch recht dürftige Qualität des Filmchens. :)
Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich von der starken Verpixleung und der kaum vorhandenen Synchronisation auch nicht gerade erbaut war. Recht informativ, zugegeben, aber für einen doch stark Werbung machenden Streifen eine echte Katastrophe. ;)

Tschö, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Wie ein Aurora entsteht

Beitrag von hoppenstedt » 21.04.2019 18:42

Ja, das bezog sich auf die Qualität des Videos, wie Tom es beschreibt.
Erinnert halt an ein Video aus den 90ern... Aquarellmalerei eben :)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Frischling
Beiträge: 1046
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Wie ein Aurora entsteht

Beitrag von Frischling » 21.04.2019 19:16

Danke für die Erklärung, ich habe eine bessere Auflösung gesucht, bin leider nicht fündig geworden :( der Europs, der im Film vorkommt, ist glaube ich die LE von 2007, bei der Latzhose der Moderatorin hätte ich eher die 80er vermutet ;)

LG
Christa

Antworten

Zurück zu „Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken“