PENomad

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

caneta
Beiträge: 67
Registriert: 17.01.2012 15:32

PENomad

Beitrag von caneta » 18.12.2019 12:57

Servus an alle Freundinnen und Freunde des Füllfederhalters,

Jörg aka caneta wird nun zum PENomad. Kanalinfos unter https://youtu.be/ZZgopphnRuI
Ich hoffe, man versteht das nicht falsch. Ich werde natürlich immer noch in der Werkstatt sein, aber eben nicht nur ;)
Für Rückmeldungen, ob Ihr die Idee gut findet, noch was auf diesem Wege fehlt oder als überflüssig erachtet wird, habe ich natürlich ein offenes Ohr.

Herzliche Grüße
Jörg

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3737
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: PENomad

Beitrag von bella » 18.12.2019 13:17

Wird abonniert .... hab ich zwei Hobbies in einem Kanal

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2947
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PENomad

Beitrag von JulieParadise » 18.12.2019 13:50

Wie toll! Ein Gesicht zum Namen und dem Füller, den ich von Dir habe! Man sieht sich bei YouTube! ;)
Herzliche Grüße
Sina
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2947
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PENomad

Beitrag von JulieParadise » 12.01.2020 20:59

Da mir vorgestern fast unterstellt wurde, ich hätte mir dieses sehr spannend klingende Vorhaben "eingebildet", lieber Caneta, hole ich den Post noch einmal aus der Versenkung, wo er unverdient gelandet zu sein scheint. ;)
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 986
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: PENomad

Beitrag von Lamynator » 12.01.2020 23:02

Moin,
Wo ich die Geschichte beim Berliner Stammtisch hörte, da habe ich das kaum geglaubt. Zu sehr war mir die Meldung des Annahmestops für Reparaturen im Gedächnis. Um so mehr freue ich mich über die neue Möglichkeit deinen tollen Service in Anspruch nehmen zu können Jörg.
Ich werde deine Reise verfolgen und freue mich schon auf eine Chance deine Füller betrachten zu können.

Viele Grüße
Marc
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

buchfan
Beiträge: 1995
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: PENomad

Beitrag von buchfan » 12.01.2020 23:59

Ich finde es auch eine tolle Sache und freue mich schon auf deinen Besuch in Düsseldorf.
lg
mecki

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2958
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: PENomad

Beitrag von Linceo » 13.01.2020 6:47

Lieber Jörg,

Du hast schon so vielen meiner alten Schätze wieder auf die Beine geholfen und ich hab mir so oft gewünscht, denjenigen mal kennenzulernen, der hinter diesen Wundertaten steckt.
Dazu wird es nun Gelegenheit geben und darauf freue ich mich schon sehr!

Liebe Grüße aus Frankfurt!
Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

caneta
Beiträge: 67
Registriert: 17.01.2012 15:32

Re: PENomad

Beitrag von caneta » 14.01.2020 14:01

Hallöchen,

im Moment liege ich beim Tippen dieser Nachricht mit Grippe und Fieber flach. Daher verschiebt sich der für diese Woche geplante Start zur Mitteldeutschland-Tour auf kommendes Wochenende, spätestens aber sollte es Anfang kommender Woche losgehen.
Ich nenne mal ein paar Stationen. Wenn die/der ein/e oder andere noch einen Zwischenstopp möchte, bitte an tour@penomad.eu eine Email senden.

Frankfurt a.M., Limburg an der Lahn, Zwingenberg, Würzburg, Dresden

Übrigens ist die darauf folgende Tour eine, welche quasi vom Zentrum Deutschlands nach Norden geht über Düsseldorf, evtl. Hannover, Hamburg und über Ostfriesland, man kann sagen, das komplette Nordwest-Kuchenstück von D. Tourstart hier ist voraussichtlich Februar 2020.

Wir sehen uns im PENmobil ;)

Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
dr.snooze
Beiträge: 908
Registriert: 12.01.2013 16:16
Kontaktdaten:

Re: PENomad

Beitrag von dr.snooze » 14.01.2020 15:00

Eine sehr schöne Idee. Da werde ich heute Abend gleich mal meine YT-Abos erweitern. :)
Gute Besserung auf diesem Weg :!:

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2958
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: PENomad

Beitrag von Linceo » 24.01.2020 9:21

Wie an anderer Stelle schon angedeutet, konnte ich gestern Nachmittag zwei schöne Stunden mit Jörg im Penmobil in Offenbach verbringen.
Zu diesem Treffen, auf das ich sehr gespannt war, hatte ich spontan einige Sorgenkinder eingepackt, deren Federn mich nicht so richtig glücklich machten, darunter mein M1005 Stresemann, ein Kaweco AL Sport mit 14K-Feder, ein Geha 760 und ein MB146... sowie ein alter M400 und ein Pelikan Ibis mit Kolbenproblemen.
Was soll ich sagen: Mit Lupe, Geduld und 12000er Micromesh wurden alle Federn bis auf den Kaweco erfolgreich behandelt, der Stresemann ist jetzt ein echtes AHA-Erlebnis, er quietscht nicht mehr, der Ibis zieht wieder Tinte...

Zauberwort des Nachmittags: Für das bloße Auge unsichtbare, den Tintenfluss hindernde Grate auf oder im Federkorn, die Jörg mit Lupe, Gehör und Fingerspitzengefühl aufspürte und entfernte.

Während der Behandlung hatten wir Zeit für ausführlich Gespräch und am Ende war's eine "runde Sache", ein richtig schöner Nachmittag und bestimmt nicht mein letzter Besuch im PenMobil.
Auch diesmal war es toll, den Menschen hinter dem Forumsnamen kennenzulernen!

Danke Jörg und bis zum nächsten Mal!
Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Matthias MUC
Beiträge: 846
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: PENomad

Beitrag von Matthias MUC » 24.01.2020 11:17

Der reisende Scherenschleifer reloaded! :D Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine schöne Tour!

lG Matthias

buchfan
Beiträge: 1995
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: PENomad

Beitrag von buchfan » 24.01.2020 11:37

Liebe Donate,
das freut mich sehr!
Und ich freue mich auf Jörgs Besuch in Düsseldorf.
lg
mecki

Mesonus
Beiträge: 485
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: PENomad

Beitrag von Mesonus » 24.01.2020 12:13

caneta hat geschrieben:
14.01.2020 14:01
evtl. Hannover
Hallo Jörg,

Hannover wäre toll :) Kann man denn irgendwo sehen, welche Termine Du schon fest geplant hast?

FF Jan
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2947
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PENomad

Beitrag von JulieParadise » 24.01.2020 13:19

Berlin wäre auch toll ... ich habe mal nachgefragt ;)
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 1115
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: PENomad

Beitrag von HeKe2 » 24.01.2020 15:47

Ich finde den äußersten Nordwesten als Ziel gar nicht so übel. ;)
Ich hätte da noch einen M1005 der nicht ganz so will wie ich wohl will. Aber zunächst ist der mal in Peine.
Linceo hat geschrieben:
24.01.2020 9:21
..., darunter mein M1005 Stresemann, ....
Was soll ich sagen: Mit Lupe, Geduld und 12000er Micromesh wurden alle Federn bis auf den Kaweco erfolgreich behandelt, der Stresemann ist jetzt ein echtes AHA-Erlebnis, er quietscht nicht mehr, ...
Bei mir ist es auch der Stresemann. Sang deiner auch so gequält beim Schreiben? Er war ja schon mal weg, zurück zum Verkäufer, aber singen kann er immer noch. Ist das gar typisch für den M1005 Stresemann?
Beste Grüße
Hermann

Antworten

Zurück zu „Füllerhandel/Service/Reparaturen“