Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
essibobessi
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2020 18:23

Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Beitrag von essibobessi » 15.09.2020 18:53

Hey! Ich bin neu hier im Forum und in der Welt der "guten" Füller ;) Ich habe schon seit der Schulzeit immer verschiedene Füller mit unterschiedlichster Tinte gehabt und langsam erweitert sich die Sammlung auch um qualitativ hochwertigeren Stücke.
Zu einem besonderen Anlass möchte ich besonderen "einmal im Leben"-Füller kaufen. Wo kann man im Raum Hannover/Göttingen hochwertige Füller verschiedener Marken ausprobieren? Ich habe beim ersten Durchprobieren z.B. bemerkt, wie unterschiedlich die "gleichen" Federn von Graf von Farber-Castell sich anfühlen können und möchte deswegen irgendwo in Ruhe meinen neuen Lebensbegleiter testen und aussuchen! Bei Montblanc und Pelikan bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden...
Ein bisschen Fahren wäre auch ok, lt. Internet scheint zum Beispiel "Schreibkultur am Dom" in Paderborn eine gute Auswahl zu haben.

Ich hoffe, diese Art von Frage hier im Forum ist ok. Ich würde mich über Tipps und Anregungen freuen!
Liebe Grüße
Esther

Mesonus
Beiträge: 513
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Beitrag von Mesonus » 18.09.2020 10:06

Hallo Esther,

erst einmal herzlich Willkommen beim Treffpunkt der Füller- und Tintenverrückten :)

Zu Göttingen oder Paderborn kann ich leider nicht viel sagen. Hier in Hannover sieht es leider etwas mau aus, wenn man eine größere Auswahl an Füllfederhaltern ausprobieren möchte, vor allem, wenn man Pelikan und MB ausschließt. Uns fehlt hier eindeutig ein Schreibwaren-Geschäft, dass Marken abseits der üblichen Verdächtigen (Pelikan, Lamy, Kaweco, ggf. noch einfache Faber Castell) und auch mal preisintensivere Modelle anbietet.

Falls Du aber mal nach hannover kommen solltest, hier die Läden, bei denen ich bisher gekauft habe:

-> Pelikan-Werksverkauf im Tintenturm - Pelikan - vom Schulfüller bis zu teuren Einzelstücken
Probieren möglich, allerdings nur gedippt und im Stehen. Federn werden gerne getauscht. Seit dem Umzug in den Tintenturm vor ein paar jahren habe ich hier allerdings keine wirklichen Schnäppchen mehr gefunden, die Preise bewegen sich eher so auf Internt-Niveau. Achtung, die Öffnungszeiten sind eh schon etwas komisch, um Feiertage herum habe ich auch schon ein paar mal erlebt, dass dann einfach geschlossen ist, ohne dass man das auf der Internetseite nachlesen konnte.

-> Montblanc Boutique Hannover
Sehr nette Mitarbeiter! Zum Ausprobieren (entspannt an einem Schreibtisch) gibt es einen Satz von Füllern in unterschiedlichen Modellgrößen und unterschiedlichen Federn, die befüllt sind. Einzelstücke oder Sondermodelle kann man in die Hand nehmen, die werden aber nicht befüllt.

-> Galeria Kaufhof am Bahnhof
Die üblichen Verdächtigen (viel Pelikan, Lamy, Faber Castell im unteren bis mittleren Preissegment - e-motion, Ambition...) ausprobieren gedippt und im Stehen möglich. Das Sortiment hat hier aber in den letzten jahren nachgelassen, so dass ich seit Anfang 2019 nicht mehr dort war...

-> Der Papierladen - Mesecke
Mein absoluter Lieblingsladen, wenn es um Papier geht. Durch Corona allerdings aktuell nur sehr eingeschränkt begehbar. Füller nur im preiswerten Segment, dafür ein umfangreiches Angebot an Diamine- und J.Herbin-Tinten.

-> Die Böhnert-Buchläden, da gibt es auch welche in Isernhagen, Langenhagen oder Burgwedel.
Eingeschränktes Soirtiment - die üblichen Verdächtigen... ;) Paperblanks-Regale...

-> boesner
Tintensortiment von J.Herbin und Rohrer und Klingner, Füller nur im preiswerten Segment, dafür an Künstlerbedarf alles, was das Herz begehrt. Hier war ich aber auch sehr lange nicht. Ohne Auto auch schwer zu erreichen.

Als ich Deine Frage gelesen hatte, habe ich mal geschaut, ob mir da bisher ein Laden entgangen sein könnte. Und tatsächlich fanden sich noch diverse kleine Schreibwaren-Geschäfte. Bei näherem Hinsehen findet man bei den meisten dann noch so zusätzliche Einträge wie Firma XYZ-Paketshop oder Zeitschrifen und Tabakwaren. Klingt nicht danach, als könne man da einen guten Füller kaufen. So einer ist bei mir um die Ecke eingezogen, als sie unsere Postfiliale geschlossen haben. Man kann seine Post weiterhin abholen, das Sortiment an Ordnern, Heftern, Lochern und Co. ist recht gut, ansonsten gibt es da aber ausschließlich Schulfüller und neben den Tintenpatronen vielleicht mal noch ein Königsblau im Glas. Völlig überrascht war ich, als ich bei meinem eine Vitrine mit hochwertiger anmutenden (Metall, angeblich Goldfedern) Füllern ohne Markennamen entdeckt habe. Nach einer kurzen Prüfung stellten diese sich aber als gefälschte Parker Sonett heraus... :oops:
Uns fehlt hier eindeutig ein Laden wie Moranga oder Künnemann in Berlin oder Schreib & Stil in Leipzig... :cry:

Ich hoffe, ich habe Dich jetzt nicht allzusehr enttäuscht, vielleicht kann ja noch jemand einen gutes Geschäft aus der Gegend beisteuern, das würde mich dann auch brennend interessieren.

FF Jan
Diversity contains as many treasures as those waiting for us on other worlds. We will find it impossible to fear diversity and to enter the future at the same time.
Gene Roddenberry

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1641
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Beitrag von Edelweissine » 18.09.2020 10:49

Mesonus hat geschrieben:
18.09.2020 10:06
Ich hoffe, ich habe Dich jetzt nicht allzusehr enttäuscht, vielleicht kann ja noch jemand einen gutes Geschäft aus der Gegend beisteuern, das würde mich dann auch brennend interessieren.
Einen hab' ich noch: Das Papier Kontor
https://www.papier-kontor-hannover.de/
Im Papier Kontor gibt es einige Auswahl, obwohl der Laden sehr übersichtlich ist, Pelikan, Lama, Kaweco, Lindauer. Ausprobieren darf man im Stehen, aber es wird gern von der netten Inhaberin eine Patrone eingelegt, so dass der Tintenfluss beurteilt werden kann. (Einen Kolbenfüller habe ich dort noch nicht getestet und kann daher nicht sagen, ob dann lediglich gekippt wird.)

Dann gibt es noch das Papier Design, wo ein nicht zu verachtendes Kawecosortiment und Modelle von Caran d'ache bereitgehalten werden:
https://www.papier-design.de/
Gruß,
Heike

essibobessi
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2020 18:23

Re: Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Beitrag von essibobessi » 20.09.2020 19:23

Mesonus hat geschrieben:
18.09.2020 10:06
Ich hoffe, ich habe Dich jetzt nicht allzusehr enttäuscht,
Bei so tollen und ausführlichen Antworten bin ich ganz sicher nicht enttäuscht! Vielen Dank schonmal! Da gibt's auf jeden Fall noch was zu entdecken. Im Zweifel muss es mal einen Ausflug nach Berlin oder Leipzig werden ;)

Tina79
Beiträge: 30
Registriert: 15.09.2020 10:23

Re: Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Beitrag von Tina79 » 20.09.2020 19:43

Hallo,

ich war gestern das 1. Mal bei Wiederholdt in Göttingen.
Sie haben eine schöne Auswahl an Füllern, Tinten....
Ich wurde sehr gut beraten und hab sogar einen Füller gefunden, wo ich tagelang schon nach gesucht hatte.
Ich war da sicher nicht zum letzten Mal 🥰

Lg Tina
Dateianhänge
IMG_20200919_150913_compress73.jpg
IMG_20200919_150913_compress73.jpg (318.48 KiB) 435 mal betrachtet
LG Tina

essibobessi
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2020 18:23

Re: Guter Laden um Hannover/Göttingen?

Beitrag von essibobessi » 28.09.2020 15:47

Ja, Wiederholdt ist super. Komischer Weise war für mich noch nicht der richtige Füller dabei, deswegen wollte ich noch nach anderen Firmen gucken. Aber die sind echt toll da!

Antworten

Zurück zu „Füllerhandel/Service/Reparaturen“