Besuch bei Schreibwaren KRUMB in Mannheim

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Axel63
Beiträge: 908
Registriert: 31.08.2014 12:47
Wohnort: Frankfurt am Main

Besuch bei Schreibwaren KRUMB in Mannheim

Beitrag von Axel63 » 18.02.2019 13:59

Hallo,

am Samstag hatte ich auf der Rückfahrt mit dem Zug nach Frankfurt einen Zwischenstop in Mannheim und bin dort zur Schreibwarenhandlung Krumb (Büro- und Schreibkultur) in C1 gelaufen, um Lamy Minen für ein paar Flohmarktfund Stifte zu besorgen.

Ich war und bin von dem Geschäft immer noch sehr angetan, was die Auswahl an Marken und Sortiment angeht.
Am tollsten waren u.a. die riesige Palette an DIAMINE Tinten, die dort aufgebaut war und der tolle Service und Hilfsbereitschaft der anwesenden Damen.

Neben Tinten, Minen, Stiften und Papieren gibt es eine sehr breite Auswahl an Accessoires und zahlreiche andere schöne und nützliche Artikel, die über das originäre Schreibthema hinausgehen (.z.B. hochwertige Lesezeichen, Becher, Tassen) aber trotzdem dort m. E. richtig platziert sind.

Der Laden ist sehr groß und teilt sich in zwei räumliche Abschnitte ("Büro und Schule" sowie "hochwertiges Schreiben und Papeterie").

Ich bin reichbestückt wieder in den Zug gestiegen und habe den Damen versprochen, auf dem Rückweg vom nächsten Krempelmarkt in Mannheim ganz sicher wieder vorbei zu schauen.

Ein Besuch ist KRUMB auf alle Fälle wert bzw. zu empfehlen.

Viele Grüße

Axel
"Die Qualität bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist." Henry Royce

Antworten

Zurück zu „Füllerhandel/Service/Reparaturen“