Teures Ledertagebuch umsonst..

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Mesonus
Beiträge: 265
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Mesonus » 29.12.2018 14:32

Querkopf hat geschrieben:
29.12.2018 14:01
leider nur Thumbnail-Bilder eingefügt
Hab mal die Links zu den großen Bildern "ausgerechnet"....

https://picload.org/view/dccllrdc/20181 ... 3.jpg.html
https://picload.org/view/dccllraa/20181 ... 3.jpg.html
https://picload.org/view/dccllrao/20181 ... 1.jpg.html

Gruß Jan
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
desas
Beiträge: 2821
Registriert: 24.04.2014 11:15
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von desas » 29.12.2018 15:35

Gibt's in der Nähe eine Druckerei?
Die schneiden auch zu.
Beitrag in schwarz: desas als Füllerfreund - Beitrag in grün: desas als Moderator

"Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören."
Gerhard Bronner

Findus
Beiträge: 4
Registriert: 08.10.2018 14:48

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Findus » 30.12.2018 1:26

Bei dem 52er-Tomoe-River-Papier sollte man aber wissen, dass es sich dabei um sehr dünnes Papier handelt (sozusagen Bibelpapier).
Das könnte für deine Freundin unerwartet dünn daherkommen.

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!
Findus

Thom

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Thom » 30.12.2018 2:15

Findus hat geschrieben:
30.12.2018 1:26
Bei dem 52er-Tomoe-River-Papier sollte man aber wissen, dass es sich dabei um sehr dünnes Papier handelt (sozusagen Bibelpapier).
Das könnte für deine Freundin unerwartet dünn daherkommen.
:) SylferTheOrphan, ich würde Deiner Freundin einen Gelschreiber kaufen, aber falls Dich interessieren sollte, wie das mit der Kalligraphietinte funktioniert, schreibe mir eine PN.

V.G.
Thomas

SylferTheOrphan
Beiträge: 5
Registriert: 23.12.2018 6:19

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von SylferTheOrphan » 31.12.2018 9:10

Thom hat geschrieben:
24.12.2018 1:06
Matthias MUC hat geschrieben:
23.12.2018 14:14
Keine Ahnung, aber könnte man so ein offenbar schönes, Auge und Hand schmeichelndes Extremsaugpapier für "Hardcorekalligraphie" retten, indem man es mit einer extrem pigmenthaltigen Tusche, nicht Tinte nutzt, wenn man sowieso schon mit Zeichen- Schreib- aber nicht Füllfedern zugange ist?
Würde ich versuchen. Wie auch immer, ich würde weder für die Feder, das Papier,
noch die Verwendung als Tagebuch die Pelikan Königsblau nehmen.

V.G.
Thomas
Ich verstehe nicht warum dein Beitrag gelöscht wurde? Ich war das nicht ... ich freue mich über JEDE Hilfe.

So also danke euch dann werde ich Heute zum größten Pagro fahren den ich finden kann ich hoffe die haben das Papier und schicke euch dann ein Update im neuen Jahr :-) Guten Rutsch !

Frischling
Beiträge: 917
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Frischling » 31.12.2018 9:21

Hallo,

Wenn du Tomoe River beim Pagro findest, dann bitte gleich hier vermelden, das könnte den Umsatzstärkste Tag bei ihm auslösen ;) :mrgreen:

Deine Freundin hängt offenbar an dem Lederumschlag und das Papier ist tintenuntauglich, mW gibt es auch Nostalgie-Federn-Stifte mit Kuli/Gel-Mine, ist vielleicht auch eine Alternative. Dazu noch ein Notizbuch mit tintentauglichem Papier und wenn sie die "Vampirphase" überstanden hat, kann sie gleich mit Füllfeder weiterschreiben. :mrgreen:

LG
Christa

Findus
Beiträge: 4
Registriert: 08.10.2018 14:48

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Findus » 02.01.2019 23:15

Frischling hat geschrieben:
31.12.2018 9:21
Wenn du Tomoe River beim Pagro findest, dann bitte gleich hier vermelden, das könnte den Umsatzstärkste Tag bei ihm auslösen ;) :mrgreen:
Dem schließe ich mich an!

Findus
Beiträge: 4
Registriert: 08.10.2018 14:48

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Findus » 08.01.2019 16:21

Na, wie ist die Geschichte ausgegangen? :)

Kael
Beiträge: 6
Registriert: 10.01.2019 3:33

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von Kael » 10.01.2019 9:10

Sieht für mich eindeutig nach zu viel Tinte/zu flüssige Tinte aus.

SylferTheOrphan
Beiträge: 5
Registriert: 23.12.2018 6:19

Re: Teures Ledertagebuch umsonst..

Beitrag von SylferTheOrphan » 24.01.2019 4:37

Hallo ihr Lieben.. sorry hat bisschen gedauert habe Sie Gestern Abend überredet ein paar Zeilen zu schreiben. Sie meinte jetzt müsste Sie nur noch Tintenaufnahme? Die Menge halt... Lernen zu kontrollieren ansonsten ist Sie happy da verrinnt nichts mehr.

Also von mir auch nochmal ein großes Danke... werde zukünftig wahrscheinlich wieder bei den klassischen Geschenken bleiben wie... Schmuck. . War ja eine schwere Geburt :lol: :lol: :lol: :D 8-)

Fotos
Bild

Bild

Lg

Antworten

Zurück zu „Papiere“