Schreibmaschine

Kugelschreiber, Tintenroller, Bleistifte etc.

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
guillocheur
Beiträge: 21
Registriert: 03.06.2020 19:39

Re: Schreibmaschine

Beitrag von guillocheur » 25.05.2021 22:20

Mensch Horsa!
Da zeigst Du uns ja mal was...
Boah, ist das ein Maschinchen! Wie fabrikneu...
Danke fürs Zeigen!

Schöne Grüße aus Kiel
guillocheur

Benutzeravatar
Grimbart
Beiträge: 878
Registriert: 14.03.2016 18:50
Wohnort: Berlin

Re: Schreibmaschine

Beitrag von Grimbart » 23.06.2021 15:07

Heute ist

TAG DER SCHREIBMASCHINE!

Wollte es nur mal gesagt haben ... :) https://www.kuriose-feiertage.de/typewriter-day/ 8-)

Und für diejenigen, die es gerne auch in Englisch lesen: http://typosphere.blogspot.com/p/typewr ... y.html?m=1 ;)
Gruß von Gernot

alt_genug
Beiträge: 404
Registriert: 26.02.2020 11:06

Re: Schreibmaschine

Beitrag von alt_genug » 23.06.2021 16:25

Grimbart hat geschrieben:
23.06.2021 15:07
Heute ist

TAG DER SCHREIBMASCHINE!

Wollte es nur mal gesagt haben ... :) https://www.kuriose-feiertage.de/typewriter-day/ 8-)

Und für diejenigen, die es gerne auch in Englisch lesen: http://typosphere.blogspot.com/p/typewr ... y.html?m=1 ;)
Danke für den Hinweis! :D

Und ich muss mich nochmal für diesen Tipp vom Guillocheur aus Kiel bedanken. Eine grüne Kolibri wohnt jetzt auch bei mir und gefällt mir richtig gut!
guillocheur hat geschrieben:
19.05.2021 17:45
[...]
Auch heute schreibe ich gerne mal auf meiner GROMA -Kolibri. Ein feines Stück Mechanik ist das! Leise und schnell...
Nur 5 cm hoch ist die Maschine. Farbbänder gibt es noch zu kaufen.
[...]
Drüben bei den Neuzugängen hatte ich sie schon gezeigt, aber hier nochmal mit dem Ur-Urenkel (iPad Pro 11"):

IMG_3461.jpeg
IMG_3461.jpeg (354.3 KiB) 951 mal betrachtet
Viele Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
Grimbart
Beiträge: 878
Registriert: 14.03.2016 18:50
Wohnort: Berlin

Re: Schreibmaschine

Beitrag von Grimbart » 23.06.2021 16:47

Lieber Sebastian,

wenn Du da mal nicht was verwechselst! Sollte dieses komische flachbrüstige Wesen, das weder aus Sachsen kommt noch Robotron heißt, tatsächlich mit der Kolibri verwandt sein, so wäre eine erhebliche Degeneration festzustellen:

- Steht ständig unter Strom, ist geradezu abhängig davon
- Kriegt ohne fremde Hilfe (Drucker) nichts zustande
- Will dauernd gestreichelt werden (Touchpad)
- Braucht jeden Tag eine Auffrischung des Virenschutzes
- Sieht nicht halb so schön aus

Na ja, in jedem Stammbaum gibt es wenigstens ein schwarzes Schaf ... ;)

Meinen herzlichsten Glückwunsch zu diesem schönen Kolibri! Möge er Dich lange umflattern und den Nektar Deiner Gedanken zu Papier bringen.
Gruß von Gernot

alt_genug
Beiträge: 404
Registriert: 26.02.2020 11:06

Re: Schreibmaschine

Beitrag von alt_genug » 23.06.2021 16:58

Lieber Gernot,

Du hast völlig recht! Das ist ein sehr entfernter Verwandter.

Quasi ein Kombigerät aus Schreibmaschine, Fernschreiber, Fernseh- und Rundfunkgerät, Foto- und Filmkamera, Dunkelkammer, Zeichenbrett, Zeitschriftenständer, Rechenschieber und vielem mehr.

Für diese frankensteineske Gerätecollage ist es immerhin äußerlich erstaunlich unauffällig geraten. ;)

Beste Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
Zollinger
Beiträge: 2728
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Schreibmaschine

Beitrag von Zollinger » 24.06.2021 9:20

Grimbart hat geschrieben:
23.06.2021 15:07
Heute ist

TAG DER SCHREIBMASCHINE!

Einen Tag zu spät zwar, möchte ich trotzdem den Tag mit einem Foto würdigen.
3367_001.jpg
3367_001.jpg (109.84 KiB) 863 mal betrachtet
Foto aus Bildreportage von Walter Höflinger-Broger, um 1938
Quelle: Staatsarchiv Kanton Basel-Stadt

Benutzeravatar
Dany
Beiträge: 140
Registriert: 01.10.2018 16:21
Wohnort: in Schleswig-Holstein

Re: Schreibmaschine

Beitrag von Dany » 24.06.2021 10:29

„Mädi 2000 Reiseschreibmaschine“ für unterwegs - wenn sie bloß nicht so unhandlich und laut wäre 😉

Klimpernde Grüße
Maite 😎
Dateianhänge
764AC0FB-00EE-4EF7-9726-2AA3219F1D8C.jpeg
764AC0FB-00EE-4EF7-9726-2AA3219F1D8C.jpeg (200.45 KiB) 823 mal betrachtet
Dein Leben ist so bunt, wie du dich traust es auszumalen 🎨 🖌 🍀

pan51
Beiträge: 198
Registriert: 31.01.2021 15:08

Re: Schreibmaschine

Beitrag von pan51 » 24.06.2021 10:38

Hallo Sebastian,
alt_genug hat geschrieben:
23.06.2021 16:25
Eine grüne Kolibri wohnt jetzt auch bei mir und gefällt mir richtig gut!
Wo ist denn da die Löschtaste? :?

Viele Grüße,
Axel
On Flickr ...

Benutzeravatar
Grimbart
Beiträge: 878
Registriert: 14.03.2016 18:50
Wohnort: Berlin

Re: Schreibmaschine

Beitrag von Grimbart » 24.06.2021 17:48

Bei Schreibmaschinen heißt das "TippEx-Taste".

Man sollte TippEx aber möglichst nicht benutzen, denn die Krümel verunreinigen die Maschine. :!:
Wogegen wiederum der Einsatz eines Staubsaugers hilft. :idea:

"Hä? Wie soll ich denn den Staubsauger in die kleine Schreibmaschine einsetzen?" :?: :?: :?:
Gruß von Gernot

einfachich
Beiträge: 123
Registriert: 18.09.2020 21:39

Re: Schreibmaschine

Beitrag von einfachich » 01.07.2021 10:34

grad drüber gestolpert. eine etwas andere schreibmaschine: https://www.lego.com/de-de/product/typewriter-21327

rubicon
Beiträge: 91
Registriert: 24.03.2021 22:05
Wohnort: Köthen/Anhalt

Re: Schreibmaschine

Beitrag von rubicon » 01.07.2021 13:46

einfachich hat geschrieben:
01.07.2021 10:34
grad drüber gestolpert. eine etwas andere schreibmaschine: https://www.lego.com/de-de/product/typewriter-21327
Wow - die ist cool. Danke für den Link.
LG
Andrea

pelifan
Beiträge: 226
Registriert: 09.02.2020 22:02
Wohnort: Im Filstal

Re: Schreibmaschine

Beitrag von pelifan » 03.07.2021 20:04

Ja echt klasse! Mal was anderes als Fahrzeuge :D
Grüße von Cordula
..............................................................................................................................

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm auf die Füße zu treten.
Curt Goetz

Benutzeravatar
Grimbart
Beiträge: 878
Registriert: 14.03.2016 18:50
Wohnort: Berlin

Re: Schreibmaschine

Beitrag von Grimbart » 03.07.2021 22:53

Für das Geld bekommt man aber schon was Richtiges, mit dem man auch wirklich schreiben kann.
Gruß von Gernot

pelifan
Beiträge: 226
Registriert: 09.02.2020 22:02
Wohnort: Im Filstal

Re: Schreibmaschine

Beitrag von pelifan » 05.07.2021 11:12

Benutzbar soll sie ja wohl sein, aber nicht die komplette Tastatur. Ob sie nur Großbuchstaben schreibt?
Grüße von Cordula
..............................................................................................................................

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm auf die Füße zu treten.
Curt Goetz

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 2768
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Nahe beim Schimpfeck ;)

Re: Schreibmaschine

Beitrag von hoppenstedt » 05.07.2021 21:45

einfachich hat geschrieben:
01.07.2021 10:34
grad drüber gestolpert. eine etwas andere schreibmaschine: https://www.lego.com/de-de/product/typewriter-21327
:lol: :lol: :lol:
Da fällt mir spontan Loriot und der Familienbenutzer ein:
"hautfreundlich, pflegeleicht, völlig zweckfrei und gegen Aufpreis auch entnehmbar - ein Geschenk, das Freude macht - für den Herrn, für die Dame, für das Kind, gell?"
Caveat scriptor. 🖋
Grüße von Alfred

Antworten

Zurück zu „Andere Schreibgeräte“