Ink sacs & aehnliche Ersatzteile innerhalb der EU?

Moderatoren: desas, MarkIV, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 472
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Ink sacs & aehnliche Ersatzteile innerhalb der EU?

Beitrag von runenaljoss » 10.11.2022 16:16

Ich habe ein paar alte Parker die ich z.T. restauriert habe; pre-Brexit bezog ich die Ersatzteile, insb. ink sacs, aus den UK.

Kennt jemand eine inner-EUische Quelle fuer solche Kleinheiten, damit man die kleinlichen Protektionismuseinfuhrabgaben und insb. die dann faelligen Gebuehren nicht auf sich nehmen muss?

Cheers,

Jens

Crovax
Beiträge: 422
Registriert: 11.05.2018 11:29
Wohnort: Aachen

Re: Ink sacs & aehnliche Ersatzteile innerhalb der EU?

Beitrag von Crovax » 11.11.2022 1:01

Ich fürchte, The Pendragons ist mit Abstand die günstigste Quelle für Europa. Die Zahl der Anbieter ist wohl weltweit sehr klein und die meisten sitzen in den USA. Gelegentlich werden auch Teile auf etsy angeboten. Da wäre zwar das Steuerproblem erledigt (weil alles beim Kauf eingerechnet wird), aber die Preise die da für die Teile und für den Versand aufgerufen werden, sind definitiv noch höher.
Innerhalb der jetzigen EU habe ich in den letzten Jahren keinen Online-Händler gefunden.

Wenn man regelmäßig größere Mengen an Latexsäcken benötigt, lohnt sich eventuell der Aufwand, die Teile selber herzustellen. In meinem Fall (<5/Jahr) eher nicht. Da gebe ich halt die paar Euro aus und weiß, dass ich solide Qualität bekomme.
Ich plane meinen Bedarf und bestelle dann ein paar Säcke auf einmal, dann hält sich das Porto in Grenzen. Ein neuer Tintensack kostet dann in Summe irgendwas < €5 und da mache ich mir dann wirklich keine Gedanken mehr.
gruß
stephan

Let grammar, punctuation, and spelling into your life! Even the most energetic and wonderful mess has to be turned into sentences.” ― Terry Pratchett

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 472
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Ink sacs & aehnliche Ersatzteile innerhalb der EU?

Beitrag von runenaljoss » 11.11.2022 9:54

Crovax hat geschrieben:
11.11.2022 1:01
Ich fürchte, The Pendragons ist mit Abstand die günstigste Quelle für Europa. Die Zahl der Anbieter ist wohl weltweit sehr klein und die meisten sitzen in den USA. Gelegentlich werden auch Teile auf etsy angeboten. Da wäre zwar das Steuerproblem erledigt (weil alles beim Kauf eingerechnet wird), aber die Preise die da für die Teile und für den Versand aufgerufen werden, sind definitiv noch höher.
Innerhalb der jetzigen EU habe ich in den letzten Jahren keinen Online-Händler gefunden.

Wenn man regelmäßig größere Mengen an Latexsäcken benötigt, lohnt sich eventuell der Aufwand, die Teile selber herzustellen. In meinem Fall (<5/Jahr) eher nicht. Da gebe ich halt die paar Euro aus und weiß, dass ich solide Qualität bekomme.
Ich plane meinen Bedarf und bestelle dann ein paar Säcke auf einmal, dann hält sich das Porto in Grenzen. Ein neuer Tintensack kostet dann in Summe irgendwas < €5 und da mache ich mir dann wirklich keine Gedanken mehr.
Danke; das sehr hilfreich!

Cheerio,

J.

Antworten

Zurück zu „Parker“