Parker X-Feder - Was hat das zu bedeuten?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Mr. Green
Beiträge: 133
Registriert: 02.02.2017 10:45
Wohnort: Münsterland

Parker X-Feder - Was hat das zu bedeuten?

Beitrag von Mr. Green » 06.05.2017 21:58

Hallo,

bei den meisten Parker Füllern ist im Bereich des Tintenleiters, also auf der Rückseite der Feder, im schwarzen Kunststoff die Federbreite angegeben. F (fein) und M (mittel), sowie B (breit) sind mir ja geläufig. Aber nun kommen mir hin u. wieder Füller unter, die dort mit einem X gekennzeichnet sind. Was bedeutet dieses X ? Steht es möglicherweise für EF (extrafein oder X-tra-fine)?

Die Parker-Spezis sind gefragt!

Würde mich über eine Antwort/Erklärung sehr freuen.

viele Grüße
Martin
Do small things with great love!

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2450
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Parker X-Feder - Was hat das zu bedeuten?

Beitrag von TomSch » 06.05.2017 22:40

Hallo Martin.

Schau mal hier, dort gibt es jede Menge Infos zu Parker-Federn. Das ist eine Wissenschaft für sich!
Mit X=EF lagst du richtig. :wink:

Tschüss, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
Mr. Green
Beiträge: 133
Registriert: 02.02.2017 10:45
Wohnort: Münsterland

Re: Parker X-Feder - Was hat das zu bedeuten?

Beitrag von Mr. Green » 07.05.2017 16:41

Vielen Dank, Thomas! Auch für den Link. Sehr aufschlussreich.
Do small things with great love!

Antworten

Zurück zu „Parker“