PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Pennino
Beiträge: 936
Registriert: 16.07.2011 21:00

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Pennino » 29.08.2017 0:10

Martin, die EEF sieht bei Deiner Schrift schon toll aus.

Grüße,
Pennino
" Il pennino è l'anima di una penna stilografica "

pejole
Beiträge: 1442
Registriert: 12.08.2010 1:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von pejole » 29.08.2017 21:58

Hallo Brigitte,

danke dir, aber der Füller ist da schon mit dran beteiligt.

Gruß, Martin

pejole
Beiträge: 1442
Registriert: 12.08.2010 1:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von pejole » 21.09.2017 23:06

@meinauda

Else, wenn wir es zeitlich schaffen sollten wir dem Dänen auch mal wieder einen Besuch abstatten, vielleicht hat er ja wieder von den preiswerten Big Ben welche im Angebot, als Schwellzugschreiber bringen die schon richtig schön Strichvarianz.

Ich werde so gegen 12.30 Uhr eintrudeln, wir werden uns dann schon irgendwo an irgendeinem Stand treffen und gehen dann gemeinsam auf Pirsch.

Sollen wir uns dann so gegen 15:00 Uhr zu einem Plausch mit allen anderen Interessierten treffen?

Gruß, Martin
Dateianhänge
P1000038.JPG
P1000038.JPG (107.17 KiB) 1303 mal betrachtet

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3377
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von meinauda » 22.09.2017 1:33

@pejole
Martin, ich werde bestimmt vorher über den Flohmarkt ziehen und dann auch um die Zeit rein kommen. Mein Big Ben schreibt auch prima, obwohl er ja nicht zu befüllen ist. Aber die Feder ist fürs flexible Schreiben toll. Der Dänenstand lohnt sich bestimmt wieder.
Ich freu mich schon auf den Rundgang und hinterher auf bekannte und neue Gesichter aus dem Forum.
Wenn ihr zwei Weißhaarige, nach flexiblen Federn suchend, diskutierend, Probe schreibend, mit Wasserfläschchen und Tintenfass bewaffnet seht, das sind Martin und ich! :D
Aber erstmal geht es in ein paar Stunden los zum Hub nach Hannover! Gute Nacht! :D
Gruß

Else Marie

Moonfire2611
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2017 9:29

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Moonfire2611 » 23.09.2017 13:30

Hallo zusammen, ich bin auch wieder mit dabei und kann versuchen dem Cafè Personal zu trotzen. Also bis ab 15:00 Uhr im Cafè.

Gruß,
Martina

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3377
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von meinauda » 23.09.2017 16:01

Danke, Martina und nun bin ich gespannt, wer alles ab drei so eintrudelt.
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
Scriptrix
Beiträge: 15
Registriert: 21.09.2016 21:13
Wohnort: Hamburg

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Scriptrix » 28.09.2017 16:06

Salut,

ich bin gern wieder dabei beim PenPort 2017 und auch beim Kaffee-Treff ab 15 Uhr. Ich bin immer noch beeindruckt von dem englischen Vater-Tochter-Gespann, das auf meine Frage "I am looking for a Sheaffer with an arrow-shaped inlaid nib" einen ebensolchen zückte und mir mit triumphierendem Lächeln anbot. Als wäre das nicht genug, hat die Feder mir auch noch wunderbar "gepasst" und der Preis war auch sehr gut. Das Leben kann so einfach sein.

Bis bald,
M

Bild

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 956
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Rokebyrose » 28.09.2017 16:18

Scriptrix hat geschrieben:
englischen Vater-Tochter-Gespann,
War das wohl Sarj Minhai? (https://twitter.com/sarj_minhas?lang=de)
Und ich dachte immer, er würde von seiner Frau begleitet... :oops:

Der Cartoon ist übrigens großartig!

LG, Christina
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Barbara HH
Beiträge: 1654
Registriert: 12.03.2009 2:06

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Barbara HH » 28.09.2017 16:59

Rokebyrose hat geschrieben:Der Cartoon ist übrigens großartig!
+1
"„Ich denke tatsächlich mit der Feder, denn mein Kopf weiß oft nichts von dem, was meine Hand schreibt.“ Wittgenstein, Vermischte Bemerkungen

Benutzeravatar
Scriptrix
Beiträge: 15
Registriert: 21.09.2016 21:13
Wohnort: Hamburg

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Scriptrix » 29.09.2017 6:32

Rokebyrose hat geschrieben:
Scriptrix hat geschrieben:
englischen Vater-Tochter-Gespann,
War das wohl Sarj Minhai? (https://twitter.com/sarj_minhas?lang=de)
Und ich dachte immer, er würde von seiner Frau begleitet... :oops:
Nein, der war es nicht, ich meinte jemand anders. Namen habe ich leider vergessen, aber vielleicht sind sie ja wieder mit dabei.

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2244
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von JulieParadise » 29.09.2017 12:28

Scriptrix hat geschrieben:Cartoon
Woher kennen die mich? :mrgreen:
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
Cthulhusnet
Beiträge: 432
Registriert: 24.11.2015 19:32
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von Cthulhusnet » 02.10.2017 13:19

Ich bin schon mal in Hamburg angekommen.
Vielleicht hat ja schon heute jemand Zeit/Langeweile.

Einfach mal melden.
Grüße Marco

Podcast Projekt: http://schreibgespraech.info/
Kleiner Updates gibt es auf Twitter unter https://twitter.com/schreibgesprach

pejole
Beiträge: 1442
Registriert: 12.08.2010 1:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von pejole » 02.10.2017 17:34

Super, ebenfalls gerade eingetroffen, lass uns die Reeperbahn rocken.
Oder erstmal lecker essen gehen.

Schicke dir eine PN.

Gruß, Martin

pejole
Beiträge: 1442
Registriert: 12.08.2010 1:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von pejole » 02.10.2017 19:17

Haben uns getroffen, sind im Blockhaus am Bahnhof lecker essen, rechts an der Bar findet mal uns, ist noch platz falls noch jemanden kommt.

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3377
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: PenPort in Hamburg am 3.10.2017

Beitrag von meinauda » 02.10.2017 20:08

Guten Appetit euch Beiden, hab gerade, wie in den letzten Jahren zur PenPortZeit, in Geesthacht bei einem netten Asiaten gegessen. Nach einer tollen trockenen aber windigen Elbradtour bin ich platt und tanke nun auf für morgen. Ich freu mich sehr auf die morgige Füllerpirsch.
Gruß

Else Marie

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“