Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1330
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von Edelweissine » 25.01.2019 20:44

Im Geiste saß ich, als ehemalige Grevenerin, mit bei Euch am Tisch.
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 698
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von 70er-Fan » 25.01.2019 21:55

Das war wirklich ein sehr schöner Abend, tolle Menschen und interessante Füller. Zum Glück hat mich nicht schon wieder was angefixt.

Danke an all die lieben Mitstreiter, ich freue mich riesig auf das nächste Mal.
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
Narundil
Beiträge: 213
Registriert: 06.03.2017 22:17
Wohnort: Bochum

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von Narundil » 25.01.2019 22:51

Da kann ich in großen Teilen nur zustimmen: Der Abend war wirklich wunderschön :)

Nur hätte ich den Conid Kingsize NIE in die Hand nehmen dürfen... Und die Aurora... Und...
Das wird ein teures Jahr ;) :D

Vielen Dank euch allen :)

Der nächste Stammtisch ist kurz nach Ostern angesetzt. Genaue Zeiten etc. planen wir bei Gelegenheit, aber vermutlich wird es dann ein Wochentag oder ein Sonntag Nachmittag.

LG,

Steffen

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 698
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von 70er-Fan » 25.01.2019 23:07

Komm gut an und hab ein schönes Wochenende. Hoffentlich meiert Dich keiner ob der Tintenfinger an. BTW ist ein schönes Buch.
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 698
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von 70er-Fan » 25.01.2019 23:11

Es waren natürlich traumhafte Federn dabei, die ich schon gern schreiben würde... Aaaaber ich bin ja gerade etwas vernünftig und versuche, eine Linie zu verfolgen. Mal schauen, wie lange es klappt :shock:
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
Skotty
Beiträge: 250
Registriert: 22.09.2018 11:38
Wohnort: OWL

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von Skotty » 26.01.2019 10:31

Hallo,

auch nochmal ein herzliches Dankeschön für den schönen Abend.
Ich habe eine Menge Neues gelernt, viele schöne und interessante Füller gesehen und mit tollen Leuten gequatscht (was das Wichtigste ist) :D
Der Rückweg war auch kein Problem (Obwohl es kribbelig aussah)

Klasse! :D

@meinauda
Ich hab's Dir angeboten, Dich mitzunehmen. Ich bin sogar aus Bielefeld losgefahren. ;)
Vielleicht klappt's ja beim nächsten Mal.

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
yettham
Beiträge: 43
Registriert: 22.08.2017 13:03

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von yettham » 26.01.2019 10:43

Das war ein schöner Abend, habe mich gefreut, Euch kennenzulernen. Werde auch gerne zum nächsten Treffen wieder kommen. Ist ja nur eine Stunde Autofahrt von Wuppertal. Dass ich meine extra für unser Treffen bestückte Stifterolle auffe Abeit vergessen hatte, war gar nicht schlimm, es waren auch so genug Füller da- was ein Glück! :-)

Steffen, mit dem Himmelreich hast Du eine gute Wahl getroffen, danke für die Gute Organisation!

Das Haben-Wollen ist wieder geweckt, ich schwärme jetzt vom King of Pen, von der Titanfeder, vom Pelikan Ductus.... Schlimm!

Offenbar war ich der einzige Liebhaber alter Füller - und ein unsystematischer Sammler dazu. Sei's drum...

Ich wünsche uns allen noch ein schönes Wochenende.

Rainer
it`s never too late to do nothing at all (Allen Ginsberg)

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 698
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von 70er-Fan » 26.01.2019 11:07

Hallo Rainer,

ich glaube erstens nicht, dass es wirklich unsystematisch gibt. Ich sehe meine Systematik so: was ich schön finde und/oder was sich ganz besonders schön oder ungewöhnlich schreibt. Da liegt sicher ein Schwerpunkt auf Pelikan und Aurora, aber ich habe auch einige andere Einzelstücke dabei. Die und die wenigen alten Füller, die ich habe, bringe ich beim nächsten Mal mit. Und wenn Du neben Alina gesessen hättest, hättest Du das System des kunterbunten Schreibens entdecken können, bei Stefan im übrigen auch.

Mir hat es auch große Freude gemacht, Dich und die anderen mir Unbekannten kennenzulernen und die anderen wiederzusehen. Ich freue mich sehr auf das nächste Mal, und wenn ich so nach Berlin schaue, wo sich das Treffen wohl alle 3-4 Monate eingebürgert hat, freue ich mich schon auf eine ebensolche eingeschworene und verrückte Truppe.
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
ebbyashia
Beiträge: 413
Registriert: 19.04.2018 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von ebbyashia » 26.01.2019 11:22

Auch ich fand den Abend gestern wieder sehr gut :) Der Hub hatte schon solchen Spaß gemacht, dass es definitiv nach Wiederholung schrie. Steffen sammelte ich am Bahnhof bei mir um die Ecke ein und trotz des Schnees hatten wir eine gute, unterhaltsame Hinfahrt und ich war schon sehr auf seine Sammlung gespannt, von der er mir da erzählt hatte :D

Das Himmelreich war sehr gut gewählt. Wir hatten einen großen Tisch und einen ganz Raum nur für uns. Das Essen und die Bedienung waren auch top. Sehr zu empfehlen.

Dann schnell alles ausgepackt und los ging es :lol:

rsz_20190125_182216.jpg
rsz_20190125_182216.jpg (554.05 KiB) 525 mal betrachtet
Mein Highlight war auf jeden Fall Steffen's Omas und seine Hilfe bei meinen Füllern. Im Gegsatz zu mir gehört er in die Kategorie "Bastler" und hat mal eben flux meinen Lamy 2000 zurecht gebogen und ist den Federn von meinem Sailor Pro Gear Slim und Montblanc 146 mit Micro Mesh zu Leibe gerückt. Sie gefallen mir jetzt um Längen besser! Auch erklärte er, wie man einige Füller auseinander baut und befüllt. Dabei passierte dann etwas, was als #INKcident bekannt werden sollte :lol:

rsz_20190125_205928.jpg
rsz_20190125_205928.jpg (463.38 KiB) 525 mal betrachtet

Ich habe mich wirklich sehr gefreut euch wiederzusehen und euch anderen Füllerliebhaber kennenzulernen. Herzlichen Dank an Steffen für seinen Einsatz, seine Hilfsbereitschaft und die Organisation des Abends :)
Zuletzt geändert von ebbyashia am 26.01.2019 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Alina

Earth without Art is just "Eh" ♥ | Instagram

Benutzeravatar
70er-Fan
Beiträge: 698
Registriert: 14.01.2018 19:41

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von 70er-Fan » 26.01.2019 11:29

Danke Steffen, das war wirklich perfekt, muss ich als Münsteraner mal kleinlaut gestehen. Und auf dem Foto sieht man die Bescherung ja erst richtig :shock: . Sorry nochmal, schließlich war meine Neugier schuld daran.
Gruß Claudia

Wozu hat man Tinte? Zum Verdunkeln seiner Flucht sagt der Tintenfisch. (Adolf Muschg)

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3420
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von meinauda » 26.01.2019 12:05

Skotty hat geschrieben:
26.01.2019 10:31
Der Rückweg war auch kein Problem (Obwohl es kribbelig aussah)
@meinauda
Ich hab's Dir angeboten, Dich mitzunehmen. Ich bin sogar aus Bielefeld losgefahren. ;)
Vielleicht klappt's ja beim nächsten Mal.

Gruß
Stephan
Wie gut , dass ihr alle gut wieder zu Hause angekommen seit.
Stephan, danke für das Angebot. Während der Zeit der Rücktour war hier ´obenˋ (Bethel) jedoch reichlich Blitzeis. Da wäre ich spätestens hier reichlich ins Rutschen gekommen. Auf unserer Straße liegt oft schön der Schnee auch wenn es 2km weiter zur Stadt hin schon alles schneefrei ist.
Aber eure Berichte machen mich ganz neidisch. Ich freu mich auf den nächsten Termin.
Gruß

Else Marie

viola
Beiträge: 250
Registriert: 14.08.2009 12:24
Wohnort: Münster

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von viola » 26.01.2019 15:09

Guten Nachmittag!



Ich fand es auch einen sehr netten Abend.
Vier weitere Fotos hat's in diesem Tweet.

@Skotty: Wie hieß nochmal das grau-orangene Monteverde-Modell?

@Alina: Und was war nochmal der schwarze Pilot mit der butterweichen Feder für ein Modell? Wenn man sich nicht alles sofort aufschreibt ... :)

@Rainer: Da muss ich Claudia zustimmen: Unsystematisches Sammeln gibt es nicht. Wenn das einzige Kriterium "mag ich" ist, ist das bereits ein sehr wichtiges und systematisches. :)

@Steffen: Mit ist noch eingefallen, dass ich noch einen Kaweco Spezial mit einer EF-Feder hab, die arg trocken ist. Könnte man die auch "nasser" bekommen mit Deinen Methoden? Dann würde ich den vielleicht nächstes Mal mitbringen. :)


Gruß & trotz des Wetters noch ein schönes Wochenende,
Viola

Benutzeravatar
Skotty
Beiträge: 250
Registriert: 22.09.2018 11:38
Wohnort: OWL

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von Skotty » 26.01.2019 16:08

Hallo,

ich hab gar nicht mitbekommen, daß Fotos gemacht wurden. :)

@Viola
Das ist ein Monteverde Intima mit 1.1-Feder


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
ebbyashia
Beiträge: 413
Registriert: 19.04.2018 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von ebbyashia » 26.01.2019 23:33

@Viola: Das war ein Pilot Vanishing Point mit M Feder :)
Gruß, Alina

Earth without Art is just "Eh" ♥ | Instagram

Benutzeravatar
Narundil
Beiträge: 213
Registriert: 06.03.2017 22:17
Wohnort: Bochum

Re: Treffen Dortmund, Münster und Umgebung?

Beitrag von Narundil » 27.01.2019 2:30

viola hat geschrieben:
26.01.2019 15:09


@Steffen: Mit ist noch eingefallen, dass ich noch einen Kaweco Spezial mit einer EF-Feder hab, die arg trocken ist. Könnte man die auch "nasser" bekommen mit Deinen Methoden? Dann würde ich den vielleicht nächstes Mal mitbringen. :)


Gruß & trotz des Wetters noch ein schönes Wochenende,
Viola
Natürlich :)
Es kann sein, dass die Linie danach ein wenig breiter ist, aber wir können uns langsam heran tasten bis er dir gefällt :)

LG,

Steffen

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“