Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
twehringer
Beiträge: 241
Registriert: 23.02.2015 11:09

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von twehringer » 10.09.2018 22:08

Hab mich auch angemeldet :)

Und bringe auch 2 Hundeliebende Malstifttester mit.

VG Thomas

Fibi
Beiträge: 129
Registriert: 03.02.2018 23:18

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Fibi » 11.09.2018 13:42

Ich habe mich auch mal angemeldet. Meine Pelikanfamilie wünscht sich Nachwuchs, d.h. es steht ohnehin ein Gang nach Tübingen an. Das mit einem Sammlertreffen kombinieren zu können, ist natürlich besonders toll.

Benutzeravatar
desas
Beiträge: 2821
Registriert: 24.04.2014 11:15
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von desas » 12.09.2018 22:33

Bis wann wäre den Veranstaltern eine Voranmeldung recht?

Ja ja, kundenorientierte Kaufleute sind da gerne höflich zurückhaltend. Ein feiner Zug.

Dennoch ist es nur fair zu benennen, bis wann Ihr den doodle-Eintrag gerne zum Planen hättet.

So eine Deadline ist manchmal ein nützlicher Gegenpol zum Prokrastinieren :)
Beitrag in schwarz: desas als Füllerfreund - Beitrag in grün: desas als Moderator

"Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören."
Gerhard Bronner

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3683
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von bella » 12.09.2018 22:58

Bei dem Zulauf würde ich eher nach einer Obergrenze der Teilnehmer fragen, lieber Andreas .... komm gib Dir nen Ruck ... das ist ein Auswärtsspiel für uns Rhein-Mainler .... da muss man die Fahne hochhalten 😘

Benutzeravatar
Fritz Schimpf
Beiträge: 445
Registriert: 14.02.2013 9:25

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Fritz Schimpf » 13.09.2018 8:21

desas hat geschrieben:
12.09.2018 22:33
Bis wann wäre den Veranstaltern eine Voranmeldung recht?
Für unsere Vorbereitungen reicht uns eine Woche Vorlauf, so dass wir gerne eine verbindliche Zu- oder Absage bis zum 17.11.2018 hätten. Also kann man bis dahin in Ruhe der Prokrastination freien Lauf lassen....

Aber eine Obergrenze müssen wir leider aufgrund unserer Räumlichkeiten festlegen. Diese liegt bei 40 Teilnehmern.

Erfahrungsgemäß ergeben sich bei den angemeldeten Teilnehmern aber immer noch kurzfristige Veränderungen, so dass die Teilnehmerzahl vermutlich bis zum 17.11 noch schwanken wird.

Liebe Grüße
Fritz Schimpf

Mit dem Webshop:
http://www.fritz-schimpf.de

instagram fritzschimpf

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 156
Registriert: 07.09.2018 23:17
Wohnort: Hochrhein

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Robbes » 13.09.2018 21:43

Liebe Füllerfreunde,
das November-Sammlertreffen bei Fritz Schimpf hört sich äußerst verlockend an. Wann bekommt man schon die Möglichkeit zur Schriftprobe eines so reichaltigen Federsortiments :) ? Da ich gerade in der Umgebung von Tübingen war, habe ich am Dienstag dennoch die Gelegenheit zu einem vorzeitigen Besuch von Fritz Schimpf genutzt. Dabei erfuhr ich vom Personal, daß Sailor komplett aus dem Sortiment gestrichen wird :oops: . Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht absehbar, ob Fritz Schimpf einen japanischen Ersatz ins Sortiment aufnimmt. Pilot ist sicher unrealistisch, Platinum wäre aber genauso wünschenswert, nicht wahr? Vielleicht sollten die penexchangler Ihre Wünsche äußern ;) . Im Augenblick sind noch einige wenige Modelle vorhanden (zwei Realos in EF und zwei Pro Gear Slim mit Music nib - legt mich bitte nicht genau darauf fest). Auroras sind auch nur ganz wenige im Laden. Wartet also getrost den November-Termin ab.

Beste Grüße
Robbes
Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Benutzeravatar
desas
Beiträge: 2821
Registriert: 24.04.2014 11:15
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von desas » 13.09.2018 22:07

bella hat geschrieben:
12.09.2018 22:58
Bei dem Zulauf würde ich eher nach einer Obergrenze der Teilnehmer fragen, lieber Andreas .... komm gib Dir nen Ruck ... das ist ein Auswärtsspiel für uns Rhein-Mainler .... da muss man die Fahne hochhalten 😘
Ach bella, Du hast ja Recht. Prokrastination ist ohnehin keine gute Angewohnheit ;)
Beitrag in schwarz: desas als Füllerfreund - Beitrag in grün: desas als Moderator

"Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören."
Gerhard Bronner

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1478
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Pelle13 » 13.09.2018 23:11

Moin Andreas,

wie schön, dass Ihr Beide Euch jetzt auch "eingedoodlet" habt, dann freue ich mich doch schon mal auf ein Wiedersehen! :)

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Biedermeier
Beiträge: 235
Registriert: 07.12.2012 17:22

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Biedermeier » 13.09.2018 23:34

Habe mich auch mal angemeldet. Ich kenne ja erst wenige von Euch und bin sehr gespannt, wie das wird.
Liebe Grüße
Peter

SpurAufPapier
Beiträge: 555
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von SpurAufPapier » 17.09.2018 0:57

Ich habe mich ebenfalls angemeldet. Werde zum ersten Mal dabeisein.
Grüße
Vikka
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

twehringer
Beiträge: 241
Registriert: 23.02.2015 11:09

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von twehringer » 24.09.2018 12:48

Ich werde doch nicht kommen. Wünsch Euch aber viel Spass.

@Fritz Schimpf: Da die Doodle Gruppe geschlossen ist, kann ich mich da nicht austragen. Könntest Du das bitte für mich erledigen. Dann wird der Platz für jemand anderen frei. Danke!

VG Thomas

Benutzeravatar
lobstergirl
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2018 22:07
Wohnort: Wiesbaden

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von lobstergirl » 01.10.2018 17:43

So, ich habe mich auch einmal ganz optimistisch in die Doodle-Liste eingetragen und hoffe, dass mir nichts dazwischenkommt. Tübingen steht schon etwas länger auf meiner persönlichen "must see"-Liste (schon bevor ich von Fritz Schimpf wusste!) und jetzt ist die Anziehungskraft noch ein bisschen stärker.

An die interessierten Rhein-Mainer: wäre eine Fahrgemeinschaft möglich? (Komme aus WI)
Sonst schaue ich mich nach einem Hotel um...
--Silvia

He that breaks a thing to find out what it is has left the path of wisdom.
(Gandalf, to Saruman / The Two Towers)

Benutzeravatar
lobstergirl
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2018 22:07
Wohnort: Wiesbaden

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von lobstergirl » 01.10.2018 21:32

Ach Mist... es klappt doch nicht. Ich hatte glatt vergessen, dass mein Vater am 23.11. Geburtstag hat und wir am 24. wohl ein bisschen feiern werden. Wie konnte mir das nur durchrutschen :? Dann werde ich mich aus Doodle wieder austragen und hoffe, dass es nächstes Jahr klappt, seufz, und einfach mal so nach Tübingen fahren.
Schade.
--Silvia

He that breaks a thing to find out what it is has left the path of wisdom.
(Gandalf, to Saruman / The Two Towers)

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 956
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Rokebyrose » 21.10.2018 22:18

Leider muss ich meinen Platz in der Liste nun doch wieder räumen, aber ich hoffe, ich kann damit einem Nachrücker eine Freude machen.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Uromastyx
Beiträge: 77
Registriert: 11.11.2004 15:16
Wohnort: Mutlangen

Re: Sammlertreffen bei Fritz Schimpf 2018

Beitrag von Uromastyx » 23.10.2018 21:35

Auch ich muss mich wieder abmelden -

habe Karten für das Nightwish- Konzert am gleichen Tag bekommen.
Zwei Seelen - aber beim Konzert ist die ganze Familie dabei.

Euch allen viel Spaß!
Gerd

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“