Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Füllerbücher und Materialien, Sammlertreffen, Börsen, Termine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 2984
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von Andi36 » 28.12.2019 15:21

*Daumen hoch*

Danke Dir
Andi.
Don't feed the troll.

ErDe
Beiträge: 107
Registriert: 23.03.2014 17:26
Wohnort: Tief im Bayerwoid

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von ErDe » 29.12.2019 9:31

Wie angekündigt bin ich dabei. Nun also Regensburg, auch OK. Und Andi: Du könntest doch mit dem Rad nach Regensburg fahren, neue Radklomotten beim STADLER kaufen und neu eingekleidet wieder mit dem Rad nachhause fahren. Solltest Du unterwegs festfrieren, dann machen wir dich mit dem Eispickel wieder frei...

Allen bis dahin einen glücklichen Jahreswechsel!

Erwin

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 158
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von MrsColumbo » 29.12.2019 12:57

Hallo alle,
leider werde ich am 4. in Regensburg wieder nicht dabei sein können. Ich wünsche Euch viel Spaß - sicher gibt es viel zu bestaunen so kurz nach Weihnachten?
Viele Grüße
Anke

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 2984
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von Andi36 » 30.12.2019 7:17

ErDe hat geschrieben:
29.12.2019 9:31
Wie angekündigt bin ich dabei. Nun also Regensburg, auch OK. Und Andi: Du könntest doch mit dem Rad nach Regensburg fahren, neue Radklomotten beim STADLER kaufen und neu eingekleidet wieder mit dem Rad nachhause fahren. Solltest Du unterwegs festfrieren, dann machen wir dich mit dem Eispickel wieder frei...

Allen bis dahin einen glücklichen Jahreswechsel!

Erwin
Wäre eine Option. Vorgestern bin ich zum Chiemsee runter geradelt, etwa dieselbe Strecke. Die Temperaturen lassen mich kalt :lol:
Ich weiß bloß nicht, was Pennino sagt, wenn Sie (Fahrgemeinschaft) aufs a Rad soll. ;)

@Anke
Schade, dass es bei Dir nicht klappt, ich hätte Dich auch mitgenommen....


Andi
Don't feed the troll.

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 158
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von MrsColumbo » 31.12.2019 14:19

Hallo Andi,

verlockendes Angebot. Ich stelle mir das gerade vor: auf dem Gepäckträger bis nach Regensburg. ;)

Leider bin ich am Wochenende aber gar nicht im Lande. Vielleicht - hoffentlich ß beim nächsten Mal wieder.

Viele Grüße und Spaß Euch allen und einen ganz guten Rutsch ins neue Jahr!
Anke

Fiamma
Beiträge: 826
Registriert: 07.03.2007 19:53

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von Fiamma » 03.01.2020 23:12

ach übrigens, zwecks Parken: Ein Versuch wärs auch wert am Dultplatz/ Am Protzenweiher zu schauen... (Ist auch näher als am Donauparkplatz)

Benutzeravatar
dr.snooze
Beiträge: 942
Registriert: 12.01.2013 16:16
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von dr.snooze » 04.01.2020 10:34

Ich muss mich für heute auch entschuldigen. Ich wünsche euch viel Spaß!

Benutzeravatar
USSUS
Beiträge: 38
Registriert: 09.08.2018 8:50
Wohnort: Südende Starnberger See

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von USSUS » 15.12.2020 8:23

Liebe Teilnehmer am niederbayerischen Stammtisch,

Corona hat uns wieder fest im Griff, fester als im Sommer und somit ist uns das landshuter Christkindlmarkt-Treffen im Dezember versagt geblieben.
Ich bin sicher, es hätte wieder viel Neues zum Rumzeigen und Ausprobieren gegeben, nicht zuletzt interessante und auch lustige Gespräche.

Wir werden mit Corona noch sicherlich ein Jahr leben müssen, eigentlich müssen wir immer damit leben, aber wenn es dann eine Impfung gibt und wir alle möglichst durchgeimpft und hoffentlich immun sein werden, dürfen wir uns auch wieder persönlich treffen, in Regensburg, in Landshut oder vielleicht mal woanders. Insoweit denke ich, werden wir auch 2021 kaum einen Stammtisch organisieren können.
Aber wichtig ist, daß wir uns nicht aus den Augen verlieren und die Kontakte abreißen lassen, denn unser gemeinsames Hobby geht ja trotzdem weiter.

Ich hoffe, Ihr alle seid bisher gut durch die Krise gekommen, seid selber nicht erkrankt und es wurde euch keine nahestehende Person genommen.

Ich wünsche euch ein trotz allem fröhliches Fest, das wahrscheinlich noch besinnlicher sein wird als in der Vergangenheit und einen guten Rutsch in ein neues Jahr, das uns die Hoffnung auf eine Zukunft ohne Pandemie schenken wird.

Liebe Grüße

Günther
Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
- Albert Einstein

Fiamma
Beiträge: 826
Registriert: 07.03.2007 19:53

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von Fiamma » 16.12.2020 13:43

Danke Günther!

Ja, irgendwie gehen die Stammtische (wohl nicht nur mir) schon ab. Ich hoffe ja ganz stark auf einen Oster-Stammtisch. (ja, sehr optimistisch). Vielleicht darf ich ja dann wieder ohne Einschränkungen einreisen.

Hoffe Euch gehts allen gut.
Hier passts den Umständen entsprechend (7-Tages Inzidienz: 212), aber die Liste der Erkrankten, auch mit "mittelschweren Verläufen" (3 Wochen komplett außer Gefecht und langsamer Weg zurück) im näheren Umfeld wird länger.

Allen Gesundheit, Frohe Weihnachten und alles Gute für ein hoffentlich coronafreies Neues Jahr 🎄

Benutzeravatar
dr.snooze
Beiträge: 942
Registriert: 12.01.2013 16:16
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von dr.snooze » 19.12.2020 16:46

Ich habe langsam auch Stammtisch-Entzug. „Irgendwann“ in 2021 wird es ja hoffentlich wieder klappen.
In diesem Sinne euch allen frohe Weihnachten und nen guten Rutsch!

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 2984
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von Andi36 » 19.12.2020 20:32

Schön, von Euch zu hören.

Mir gehen unsere Treffen inzwischen auch ganz schön ab. Das Positive daran, dass wir uns so lange nicht gesehen haben: ich hab' ein bisschen was Neues, was ich Euch zeigen kann ;-). Ich bin optimistisch und denke, dass die Rahmenbedingungen für ein Treffen im Laufe des Jahres successive günstiger werden sollten. Wird schon klappen!

Bis dahin - alles Gute, bleibt gesund!
Gruß, Andi
Don't feed the troll.

ErDe
Beiträge: 107
Registriert: 23.03.2014 17:26
Wohnort: Tief im Bayerwoid

Re: Stammtisch Niederbayern/Oberpfalz Nr.26

Beitrag von ErDe » 29.12.2020 13:19

Leute,

Euere liebreizenden Gesichter so lange nicht zu sehen, mir blutet das Herzelein. Ich schmachte nach Eurem herzallerliebsten Anblick! Kein neuer Stift seit dem letzten Treffen, nur noch geschrieben. Wenn wir uns beim nächsten, hoffentlich baldigen Treffen wieder gegenseitig an die Brust werfen können, dann hoffe ich, dass einige verkäufliche Stücke kredenzt werden.

Schmu beiseite. Ich freue mich wirklich, wenn wieder der normale Status einkehrt und man sich wieder sieht. Unterstelle mir keiner Zynismus ob meiner ersten Zeilen. Die Zeit wird mir wirklich verdammt lang.

Und so grüsse ich Euch und wünsche jedem ein gesundes Neujahr, auf dass sich keiner bis dahin die Krone/Corona aufsetzt!

Der Mann aus den niederbayerischen Wäldern

Erwin

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“