7. Hamburger Klönschnack

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
Benutzeravatar
Brunnen Stift
Beiträge: 196
Registriert: 08.01.2015 9:56
Wohnort: Hamburg

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Brunnen Stift » 18.07.2020 13:00

Moin,

auch von mir noch einmal allerbesten Dank an Barbara für den unermüdlichen Einsatz, der das Treffen ermöglicht hat und natürlich auch an alle Teilnehmer für die vielen Geschichten und Anregungen.

Was mich immer wieder erstaunt und erfreut, ist, dass trotz des großen Durcheinanders am Ende alle Stifte, Federn und Tinten wieder bei den jeweiligen Besitzern landen :)

Viele liebe Grüße,
David

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1217
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Horsa » 18.07.2020 15:52

Naja, fast. Ich hatte eine Tinte mehr ....
Dafür noch lieben Dank!
Dank natürlich auch an die gute Seele des Hamburger Klönschnacks.
Barbara, Du bist ein feiner und besonders liebenswürdiger Mensch!
Gefreut habe ich mich auch, Euch wieder zu sehen.
Ich bin jedes mal aufs neue beeindruckt, was für schöne Füllhalter Ihr dabei habt. Wahnsinn.
Wie bereits angedroht, möchte ich die Schleswig-Holsteiner und Hamburger im August gern zu einem kleinen Gartenklönschnack in Holstein einladen.
Ganz besonders hoffe ich, dass die, die gestern da waren, auch im August kommen möchten und können.
Einladung und Beschreibung kommen dann demnächst in etwas konkreterer Form.

Euch ein schönes Wochenede und stets ein wenig Tinte auf der Feder!

Liebe Grüße

Horsa

Kriss2167
Beiträge: 141
Registriert: 22.08.2016 21:14

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Kriss2167 » 18.07.2020 17:05

Ich möchte auch noch mal Danke sagen.Es war ein schöner Abend mit Euch.

Danke, Barbara, daß Du Dich so kümmerst.

Ich habe viel gelernt, viele wirklich tolle Schreiber und Tinten ausprobieren können und sehr nette Menschen getroffen, die ihre Schätzchen vertrauensvoll in andere Hände geben.
Liebe Grüsse

Chris

Benutzeravatar
Nikolaus
Beiträge: 1290
Registriert: 10.09.2016 9:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Nikolaus » 18.07.2020 17:30

Horsa hat geschrieben:
18.07.2020 15:52
Wie bereits angedroht, möchte ich die Schleswig-Holsteiner und Hamburger im August gern zu einem kleinen Gartenklönschnack in Holstein einladen.
Ich würde mich sehr freuen, mit an Bord sein zu dürfen!
Cheers,
Nils


Der Bürokrat – Das Magazin für Schreibkultur

„The things that excite you are not random. They are connected to your purpose. Follow them.“

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1217
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Horsa » 18.07.2020 18:37

Klar bist Du dabei.

Liebe Grüße

Horsa

Barbara HH
Beiträge: 1849
Registriert: 12.03.2009 2:06

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Barbara HH » 18.07.2020 19:53

Ihr Lieben,

ich danke euch vielmals für den schönen Abend und die lieben Worte 😊

Horsa, ich bin unbedingt dabei! Welche Tinte fehlt Dir denn, ich habe einiges eingesteckt aber immer bei Chris nachgefragt, ob sie das wirklich loswerden will, ich hoffe ich hab nicht zuviel abgegriffen? Das Glas Robert Oster Viola vielleicht...?
„Ich denke tatsächlich mit der Feder, denn mein Kopf weiß oft nichts von dem, was meine Hand schreibt.“ Wittgenstein, Vermischte Bemerkungen

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2027
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Pelle13 » 18.07.2020 20:18

Hallo Barbara, ich glaube, dass ist irgendwie ein Missverständnis, ich hätte es eher so verstanden, dass hat Horsa am Ende eine Tinte mehr hatte, als am Anfang (nämlich eine Diamine von Kriss). ;)

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1217
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Horsa » 18.07.2020 20:28

Ja, tatsächlich eine mehr von Kriss, die Eclipse! Also eine Bereicherung!
Barbara, ich freue mich.

Liebe Grüße

Horsa

oldfashionedgirl
Beiträge: 97
Registriert: 11.03.2014 17:34
Wohnort: Hamburg

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von oldfashionedgirl » 18.07.2020 20:35

Und das Schönste an all den interessanten Stiften und Tinten waren wie immer:
Deren liebenswürdige Besitzer ... :)

Leute, ich habe erst zuhause so richtig gemerkt, wiesehr ich Euch vermisst habe. Und wie anregend es war, wieder ein paar neue Menschen kennen zu lernen! Der Abend hat mir sooo gut getan!

Herzlichen Dank für all die großzügigen Spenden und Austausche materieller und nicht materieller Art ;)

Lieben Gruß
Mara
Die blasseste Tinte ist besser als das beste Gedächtnis.

Aus China

Barbara HH
Beiträge: 1849
Registriert: 12.03.2009 2:06

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Barbara HH » 18.07.2020 21:39

Ach so, ich war vorhin auf dem Sprung und hatte wohl etwas oberflächlich gelesen :)
„Ich denke tatsächlich mit der Feder, denn mein Kopf weiß oft nichts von dem, was meine Hand schreibt.“ Wittgenstein, Vermischte Bemerkungen

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1217
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Horsa » 29.07.2020 8:39

Hallo Nordlichter,
aufgrund der aktuellen "Corona-Infektionszahlen", deren Entwicklung und Prognose bin ich unsicher, ob ein Treffen im August wirklich sinnvoll und gut ist. Vielleicht sehe ich es ein wenig übersensibel. Vielleicht auch nicht. Es würde so dann eher Ende August oder noch etwas später werden. Ich lasse von mir lesen.
Liebe Grüße

Horsa

Sutsche
Beiträge: 115
Registriert: 01.05.2020 12:11

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Sutsche » 29.07.2020 11:06

Moin Horsa,
das ist vernünftig und umsichtig, und in keinster Weise übersensibel.
Liebe Grüße, Sutsche
Flex'n Relax.

Barbara HH
Beiträge: 1849
Registriert: 12.03.2009 2:06

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Barbara HH » 29.07.2020 15:31

Lieber Horsa,

das ist überhaupt nicht übersensibel, sondern leider einfach nur vernünftig :? Ich wollte das Thema der steigenden Infektionszahlen auch schon ansprechen, hab's aber von Tag zu Tag vor mir hergeschoben... warten wir ab und hoffen wir, dass sich die Situation bald wieder stabilisiert.

Liebe Grüße
Barbara
„Ich denke tatsächlich mit der Feder, denn mein Kopf weiß oft nichts von dem, was meine Hand schreibt.“ Wittgenstein, Vermischte Bemerkungen

Benutzeravatar
Brunnen Stift
Beiträge: 196
Registriert: 08.01.2015 9:56
Wohnort: Hamburg

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Brunnen Stift » 29.07.2020 22:10

Moin,

so schön es bei dem Treffen in Hamburg war und so gerne ich alle wiedersehen würde, kann ich Deine Bedenken voll und ganz nachvollziehen. Im Gegenteil, ich finde es sogar mutig und lobenswert, dass Du Dir diese Gedanken machst und sie auch äußerst.

Wir werden die Lage einfach weiter beobachten und ich bin mir sicher, dass wir uns wiedersehen.

Viele Grüße,
David

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2027
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 7. Hamburger Klönschnack

Beitrag von Pelle13 » 29.07.2020 23:37

Moin Horsa,

auch ich habe für mich selbst bereits darüber nachgedacht, ob ich trotz der steigenden Infektionszahlen zu einem größeren Treffen gehen würde, denn ich gehöre, wie man so schön sagt, zu einer Risikogruppe.
Daher bin ich ganz auf Eurer Linie. Ich finde es umsichtig und keineswegs "übersensibel" erst einmal abzuwarten und die Entwicklungen zu verfolgen. Irgendwann holen wir das geplante Treffen sicherlich nach.

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“