Lamy studio aquamarine und all black

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Lamy76
Beiträge: 163
Registriert: 07.03.2014 20:21

Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von Lamy76 » 25.04.2019 16:12

Hi! Hat jemand eine Info, wann die beiden Sondereditionen für 2019 released werden? Grüße, Lars

SpurAufPapier
Beiträge: 962
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von SpurAufPapier » 25.04.2019 21:30

Jetzt sagt bitte nicht, dass es den Studio in all black geben wird! Und Aquamarine auch noch.

Ich bin verloren. Oder zumindest meine Diät-Challenge
:cry:
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Füchschen
Beiträge: 860
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von Füchschen » 25.04.2019 21:40

Ja die sollen rauskommen. Ich meine im Heft stand was von Herbst 2019
Tintige Grüße Vanessa

Vivi
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2019 12:15

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von Vivi » 25.04.2019 23:11

Oh nein, im Herbst erst? Ich dachte, ich hätte in irgendeinem Forum mal was von Juni/Juli gelesen!

Benutzeravatar
Mario Be
Beiträge: 487
Registriert: 20.01.2019 8:27
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von Mario Be » 26.04.2019 5:52

Da sollen die beiden Aion rauskommen glaube ich.

Lamy76
Beiträge: 163
Registriert: 07.03.2014 20:21

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von Lamy76 » 19.06.2019 17:06


Tigerfox
Beiträge: 88
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von Tigerfox » 24.06.2019 16:27

Dei beiden sind nun online. Der Aquamarine kostet genausoviel wie alle anderen bunten Studio mit Stahlfeder, also 59€. Der LX All-Black ist mit 89€ deutlich teurer. Was bitte hebt ihn so sehr von den anderen Ab? Bei den Al-Star-LX verstehe ich noch, das neben der Z52-Feder (+5€) Clip und Schraube im entsprechenden Edelmetall ausgeführt sind, aber beim Studio sind doch einfach alle sonst verchromten Elemente schwarz eloxiert. Ist das Griffstück auch schwarzes Metall oder Gummi, wie bei der Edelstahlversion?
Ich fand den all Black interessant, aber so ist er etwas teuer.

Schade finde ich auch, was natürlich schon längst bekannt war, dass die Chance verpasst wurde, mit diesem Studio eine geschwärzte Version der Z55-Feder (analog Z57) einzuführen, die sicher einigen anderen Modellen mit Z55 auch stünde.

SpurAufPapier
Beiträge: 962
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von SpurAufPapier » 24.06.2019 16:50

Tigerfox hat geschrieben:
24.06.2019 16:27
Ist das Griffstück auch schwarzes Metall oder Gummi, wie bei der Edelstahlversion?
Ich fand den all Black interessant, aber so ist er etwas teuer.
Auf der Seite steht "Softlack". Daraus wird dann auch das Griffstück sein, denke ich. Wenn es ein ähnlicher Lack ist wie beim Faber-Castell Loom gun metal (glänzend), dann ist er sehr griffig.
Mir ist er aber auch zu teuer...
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 842
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von HeKe2 » 24.06.2019 17:48

SpurAufPapier hat geschrieben:
24.06.2019 16:50
Tigerfox hat geschrieben:
24.06.2019 16:27
Ist das Griffstück auch schwarzes Metall oder Gummi, wie bei der Edelstahlversion?
Ich fand den all Black interessant, aber so ist er etwas teuer.
Auf der Seite steht "Softlack". Daraus wird dann auch das Griffstück sein, denke ich. Wenn es ein ähnlicher Lack ist wie beim Faber-Castell Loom gun metal (glänzend), dann ist er sehr griffig.
Mir ist er aber auch zu teuer...
Bei dem Wort 'Softlack' sträuben sich ja bei mir etwas die Nackenhaare. In der Automobilindustrie sind diese Lacke schon wieder out, weil sie sich nach einiger Zeit intensiver Benutzung von den Griffen und Tasten ablösten, was unschön aussah bzw. aussieht. Es wäre gar nicht schön, wenn das bei Füllern am Griffstück ebenso wäre. Aber vielleicht sind die Softlacke ja inzwischen besser geworden?
Beste Grüße
Hermann

teddyhh
Beiträge: 111
Registriert: 11.12.2015 11:11

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von teddyhh » 03.07.2019 13:16

Ich hab mir direkt erstmal den Aquamarine bestellt... die Farbe find ich großartig...

Benutzeravatar
lobstergirl
Beiträge: 252
Registriert: 08.08.2018 22:07
Wohnort: Wiesbaden

Re: Lamy studio aquamarine und all black

Beitrag von lobstergirl » 03.07.2019 16:36

Mir gefällt der schwarze sehr gut - meinen Studio hatte ich damals ja nur verkauft, weil ich metallene Griffstücke nicht leiden kann. Ich hoffe, ich kann den in Ffm mal im stationären Handel begutachten. "Softlack" sagt mir nichts und der Preis ist schon sportlich. Möchte ich erst einmal anfassen und dann spontan entscheiden.
--Silvia

He that breaks a thing to find out what it is has left the path of wisdom.
(Gandalf, to Saruman / The Two Towers)

Antworten

Zurück zu „Lamy“