Welchen US-Füller kaufen?

Conklin, Wahl-Eversharp, Krone, Franklin Christoph

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Mesonus
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Welchen US-Füller kaufen?

Beitrag von Mesonus » 06.02.2020 20:34

Die meisten Firmen sind inzwischen hier genannt worden, bei Pen Chalet findet sich aber eine Lieferanten-Liste, die zwischen "Made in America" und "Other American Companies" unterscheidet...

FF Jan
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

kite_smurf
Beiträge: 45
Registriert: 23.09.2017 0:43
Wohnort: rhein-main
Kontaktdaten:

Re: Welchen US-Füller kaufen?

Beitrag von kite_smurf » 06.02.2020 22:19

Andere Idee wäre, je nach dem wo Du in USA unterwegs bist, einen Füller komplett nach deinen Wünschen zu produzieren, siehe
https://www.youtube.com/watch?v=uRuuY9tm3AA
Jonathan Brooks macht Custom Pen blanks nach Fotos und kann dann Füller daraus herstellen.
ciao
Ralf
"Nothing left to lose" j.j. and k.k.

Antworten

Zurück zu „Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken“