Pilot Capless --> Händlersuche???

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
mirs
Beiträge: 101
Registriert: 08.08.2011 20:46

Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von mirs » 17.04.2018 13:12

Hallo zusammen,

ich bin schon länger auf der Suche nach einem Händler (OFFLINE, ich kaufe grds. keine Füllhalter online 8-) ), der den Pilot Capless anbietet.
Leider bin ich in meiner Umgebung (Saarland) im einschlägigen Fachhandel nicht fündig geworden :-(

Ich bin Mitte Mai aber ein paar Tage in Berlin und hab mir jetzt gedacht, dort müsste sich doch ein Händler finden lassen.
Daher folgende Fragen:
1. Wisst Ihr, welche(r) Händler in Berlin den Pilot Capless im Sortiment hat? Möglicherweise im KaDeWe?
2. Habt Ihr vielleicht Tipps im Saarland oder in der näheren Umgebung, welcher Händler den Pilot Capless im Sortiment führt?

Freue mich auf Eure Infos! :D
Wünsche Euch einen schönen und sonnigen Tag

LG
Maurice

rorro
Beiträge: 539
Registriert: 15.04.2014 15:22
Wohnort: Düsseldorf

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von rorro » 17.04.2018 13:43

Hier kann man wohl einfach nachfragen, dann würde Pilot den nächstgelegenen Händler nennen:

https://www.pilotpen.de/de/contact/
Viele Grüße, Ralf

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2289
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von JulieParadise » 17.04.2018 19:45

www.zc77.de -- Im Zeichencenter Ebeling an der U Amrumer Straße gibt es verschiedene Modelle des Capless.
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 966
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von Rokebyrose » 17.04.2018 21:00

Bei Moranga in Schöneberg (Winterfeldtplatz) gibt es auch eine kleine Auswahl der Capless. Die Inhaberin hat immer alle 3 Federstärken in 18 kt Gold vorrätig. Die Farbauswahl der Füller ist wahrscheinlich begrenzter als bei ZeichenCenter Ebeling, aber Moranga hat aktuell noch einen Capless Crimson Sunrise (Limitierte Edition von 2017), den wiederum das ZC nicht anbietet.

Außerdem findest Du in Schöneberg zum direkten Vergleich mit Pilot ein ziemlich großes Sortiment aus dem Hause Sailor (neben heimischen Fabrikaten und solchen aus der Schweiz).
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

mirs
Beiträge: 101
Registriert: 08.08.2011 20:46

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von mirs » 18.04.2018 13:36

Hallo an alle,

vielen Dank für die Tipps!
Ich habe mal ein bisschen im Internet gestöbert, ich glaube dem Zeichencenter Ebeling statte ich mal einen Besuch ab :-)

Ich habe noch eine Frage hinsichtlich der Federbreite:
Ich bevorzuge aktuell F-Federn, momentan nutze ich hauptsächlich meinen MB 146 mit F-Feder.
Ist es tatsächlich so, dass die Japaner immer rund eine Stufe feiner schreiben, als vergleichbare "Deutsche" Federn (MB, Lamy, etc.)?

Viele Grüße
Maurice

DioSanto
Beiträge: 466
Registriert: 21.09.2015 10:59

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von DioSanto » 26.04.2018 16:41

Generell kann ich das nicht bestätigen würde aber sagen das es tendenziell stimmt.
Vorallem wenn du Goldfedern vergleichst!

Hatte einen Capless mit M-Feder der auch einer deutschen M- Feder entsprochen hat.
bei Sailor und Platinum würde ich aber sagen sollte man bei einer deutschen F auf eine Japanische M zurückgreifen.

TintenLöwe
Beiträge: 104
Registriert: 27.11.2016 14:05

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von TintenLöwe » 27.04.2018 21:02

Hallo Maurice, hier findest du noch ein paar Infos zum Capless, auch zur Federstärke ist was dabei: viewtopic.php?f=24&t=19764&hilit=Capless
Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 986
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von Pruppi » 27.04.2018 21:15

Meine M-Feder im Capless entspricht auch einer deutschen M.
Liebe Grüße
Nicole

hleb1975
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2017 11:55

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von hleb1975 » 08.08.2018 22:05

Hallo zusammen!
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem Pilot Capless und hoffe, dass hier vielleicht jemand einen guten Tipp für mich hat... Am liebsten wäre mir dieser in blau/rhodium mit einer 18-k-F-Feder. Da scheint gar nicht mehr so leicht ranzukommen zu sein ... Kann es sein, dass es sich dabei um ein Auslaufmodell handelt? Ich hatte (als ich gedanklich noch beim capless in gelb mit F-Feder war), beim Zeichencenter Ebeling in Berlin angefragt, die blau und gelb nur noch mit M-Feder haben, ob ein Austausch der Federeinheit in F möglich ist, was man, weil es sich um ein Auslaufmodell handelt, (sehr freundlich!) verneint hat.
Ansonsten bin ich bislang nur in den USA, z. B. bei Goulet, fündig geworden, preislich bin ich dann aber, wenn ich die Forderungen vom Zoll berücksichtige etc. , ungefähr beim in Deutschland aufgerufenen Preis, ohne die Möglichkeit zu testen, die Feinheit der Feder zu prüfen oder sich gar per test zwischen dem capless und dem capless decimo zu entscheiden.
Über Ebay werden als Japan-Import fast nur noch capless decimo angeboten. Der Preis ist zum Teil mit ca. 104 euro zzgl. Porto und evtl. MwSt. bestimmt ganz gut, aber das dort angebotene dunkelblau oder navy wirkt so, als hätte es deutlich mehr Glitzer als der blaue capless, was nicht so mein Fall ist. Kann dazu vielleicht jemand etwas sagen?
Ansonsten würde ich mich über einen Hinweis sehr freuen!
Viele Grüße, Julia

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 12
Registriert: 17.06.2017 4:15
Wohnort: Home is where the Dom is

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von Twinguin » 10.08.2018 6:14

Mit Infos zu Berlin kann ich leider nicht dienen, aber bei meinem letzten Besuch hatte Ortloff in Köln ein paar Capless / Vanishing Points.
--
If I'm an advocate for anything, it's to move.
As far as you can, as much as you can. Across the ocean, or simply across the river.
Walk in someone else's shoes or at least eat their food.
It's a plus for everybody.

Anthony Bourdain 1956-2018

hleb1975
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2017 11:55

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von hleb1975 » 10.08.2018 6:18

Guten Morgen!
Das ist hilfreich, vielen Dank! Berlin wäre auch nur eine online-Bestellung gewesen, in Köln bin ich regelmäßig. Und auf der Homepage von Ortloff hatte ich bislang keine Vanishing Point gefunden. Das ist dann also eine Reise wert... :D
LG, Julia

iwi
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2018 11:43

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von iwi » 23.09.2018 11:46

Hallo, in der Papeterie Berlin in der Uhlandstr. habe ich vergangene Woche verschiedene Capless Pilots gesehen und gestestet.
LG Ingo

Rica
Beiträge: 90
Registriert: 18.09.2016 19:42

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von Rica » 30.09.2018 14:27

Hallo,

bei Ortloff in Köln https://www.ortloff.de/ habe ich gestern eine schöne Auswahl vom Capless gesehen. Auch sonst ein toller Laden, bin froh, dass ich nicht in Köln wohne, ich würde sonst wahrscheinlich verarmen. :( ;) Eigentlich war ich nur wegen der Photokina in Köln, aber so bin ich noch mit ein paar hübschen Diamine Tinten im Gepäck nach Hause gefahren.

hleb1975
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2017 11:55

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von hleb1975 » 30.09.2018 22:25

Vor knapp zwei Wochen war ich auch bei Ortloff und hatte die Gelegenheit, den capless auszuprobieren. Es waren einige Farben und sowohl der normale capless, als auch der decimo vorrätig. Leider nicht in der von mir gesuchten Farbe. Auch die Auswahl an Federeinheiten war eingeschränkt und auch nicht zwischen den einzelnen Füllern austauschbar.
Aber ich wurde sehr nett beraten und man hätte mir den gewünschten Füller bestellen können. Lieferdauer etwa zwei Wochen. Darüber werde ich einmal nachdenken. Allerdings lag der Preis bei knapp 300 Euro, wenn ich mich richtig erinnere. Und das ist ja auch bei Händlern in Deutschland eine Ansage...
Ich habe übrigens auch den Eindruck gehabt, dass die M-Feder eher "europäisch" ausfällt. Und für mich lag der decimo deutlich besser in der Hand.

teddyhh
Beiträge: 111
Registriert: 11.12.2015 11:11

Re: Pilot Capless --> Händlersuche???

Beitrag von teddyhh » 13.08.2019 23:11

Nabend.. ich hol das mal nach oben allerdings für Hamburg.

Kann da jemand was empfehlen?

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“