Wing Sung 220-2

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
JE50
Beiträge: 150
Registriert: 04.08.2017 15:24
Wohnort: Klagenfurt a. W.

Wing Sung 220-2

Beitrag von JE50 » 03.03.2018 14:26

Hallo im Forum!

Beim Aufarbeiten meiner Sammlung (ich habe einige Jahrzehnte zusammengetragen was mir der Zufall bescherte) bin ich jetzt auf einen Wing Sung 220-2 gestossen. Den Füller habe ich in den 1980er Jahren vom Mitglied einer chinesischen Handelsdelegation bekommen. Nun habe ich ihn einmal befüllt und ausprobiert. Er schreibt nicht schlecht, für meinen Geschmack ist die Feder (F?) eher nicht geeignet. Daher wird der Füller ein reines Sammlerstück in der Vitrine bleiben. Er scheint mir allerdings ein sehr frühes Modell von Wing Sung zu sein - was sagen die Experten?

Schönes Wochenende und beste Grüße aus dem nun aus der Froststarre erwachenden Kärnten - Joachim

Wing Sung 2018-03-03 08.57.11.jpg
Wing Sung 2018-03-03 08.57.11.jpg (29.8 KiB) 686 mal betrachtet
Wing Sung 2018-03-03 08.57.46.jpg
Wing Sung 2018-03-03 08.57.46.jpg (65.46 KiB) 686 mal betrachtet
Wing Sung 2018-03-03 08.59.01.jpg
Wing Sung 2018-03-03 08.59.01.jpg (38.19 KiB) 686 mal betrachtet
Wing Sung 2018-03-03 08.58.27.jpg
Wing Sung 2018-03-03 08.58.27.jpg (37.28 KiB) 686 mal betrachtet
[/size]

JE50
Beiträge: 150
Registriert: 04.08.2017 15:24
Wohnort: Klagenfurt a. W.

Re: Wing Sung 220-2

Beitrag von JE50 » 03.10.2019 18:25

Grüß Euch im Forum!
Nun hat mein Wingsung 220-2 (der obere im Bild) noch einen - vermutlich wohl älteren - Bruder bekommen, einen Wingsung 220. Ein Freund hat ihn auf einem Flohmarkt in Moskau entdeckt und mir mitgebracht. Ich vermute, nachdem der 220-2 aus den 1980er Jahren stammt, wird der 220 wohl noch älter sein!? Beide Federn tragen die Bezeichnung Wingsung, die ältere Feder ist goldfarben.

Wingsung kl 2019-10-03 17.54.35.jpg
Wingsung kl 2019-10-03 17.54.35.jpg (179.43 KiB) 253 mal betrachtet
Wingsung kl 2019-10-03 17.44.14.jpg
Wingsung kl 2019-10-03 17.44.14.jpg (178.92 KiB) 253 mal betrachtet
Über weitere Infos zu den beiden Chinesen wäre ich dankbar.
Besten Gruß - Joachim
[/size]

Benutzeravatar
Parsley
Beiträge: 156
Registriert: 29.07.2019 7:41

Re: Wing Sung 220-2

Beitrag von Parsley » 03.10.2019 18:59

Kann nix beitragen, aber es sind zwei schöne schlichte Stahlfüller.

Der eine ist äußerlich jenem hier recht ähnlich

https://www.ebay.de/itm/Hongdian-Full-S ... 4081548565
Viele Grüße, Sebastian

bildr

Benutzeravatar
Parsley
Beiträge: 156
Registriert: 29.07.2019 7:41

Re: Wing Sung 220-2

Beitrag von Parsley » 03.10.2019 19:09

Klingt nicht nach Rarität - eher nach vintage/retro

https://translate.googleusercontent.com ... hU7D_F5-1Q
Viele Grüße, Sebastian

bildr

JE50
Beiträge: 150
Registriert: 04.08.2017 15:24
Wohnort: Klagenfurt a. W.

Re: Wing Sung 220-2

Beitrag von JE50 » 03.10.2019 19:33

Parsley hat geschrieben:
03.10.2019 19:09
Klingt nicht nach Rarität - eher nach vintage/retro
Wie in beiden meiner Beiträge erwähnt stammt der 220-2 aus den 1980er Jahren vom Mitglied einer chinesischen Handelsdelegation. Also wird der 220 wohl noch älter sein.

Benutzeravatar
Parsley
Beiträge: 156
Registriert: 29.07.2019 7:41

Re: Wing Sung 220-2

Beitrag von Parsley » 03.10.2019 19:54

Das möchte ich Dir beim 220-2 gar nicht absprechen, den Du schon so lange hast.

Beim Aliexpress-Angebot steht "aus den 90ern" - interessant, dass dort von jedem der Modelle knapp 1000 Stück vorhanden sein sollen - "mit Abriebsspuren" vom "jahrelangen Halten" (da wird die automatische Übersetzung wohl querschlagen).

https://m.de.aliexpress.com/item/116998 ... 0124294116

Auf alle Fälle ein schöner Füller, den man ja mal probieren kann, wenn er mit dem nächsten Container rübergeschifft wird.
Viele Grüße, Sebastian

bildr

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“