PenBBS double sided 52-Galaxy

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Skotty
Beiträge: 280
Registriert: 22.09.2018 11:38
Wohnort: OWL

PenBBS double sided 52-Galaxy

Beitrag von Skotty » 23.02.2019 14:25

Hallo,

hier mein Versuch, etwas über den PenBBS Double Sided 52-Galaxy zu berichten.

IMG_0213.JPG
IMG_0213.JPG (167.57 KiB) 836 mal betrachtet
IMG_0210.JPG
IMG_0210.JPG (427.08 KiB) 836 mal betrachtet
IMG_0217.JPG
IMG_0217.JPG (321.02 KiB) 836 mal betrachtet

Ich habe das Modell bei Etsy entdeckt und dort einfach mal bestellt (zusammen mit Wing Sung 618 und 659)
Das hat alles sehr gut geklappt.

Der Füller besitzt zwei Federn, wovon die eine auch im PenBBS 456 verbaut ist (meinen konnte ich wieder kleben)
Die Federn sind beide aus Stahl und F. Die eine ist Bicolor mit gold, die andere ist plan edelstahl. Sonst konnte
ich weder beim Schreiben noch sonstwie einen Unterschied ausmachen.
Irgendwie scheint PenBBS eh nur eine Größe herzustellen. Sehr schade.
Vom Schreibgefühl ist nichts auszusetzen. Kaum Kratzen, die Pilot Blue Black gleitet schön ins Papier.
Ich hoffe mein Gekritzel verschafft einen kleinen Eindruck.
Der Füller ist aus Acryl. Der Schaft ist komplett klar und wirkt recht massiv.
Beide Seiten sind als Eyedropper konzipiert. Die Federeinheiten sind sehr fest eingeschraubt. Es würde mich schon sehr
wundern, wenn hier etwas undicht würde.
Die Kapazität je Kammer liegt gefühlt leicht unter der eines Pelikan 100. Es geht mehr rein, als es scheint.
Der Füller ist recht groß. Ich habe mal Fotos mit dem Homo Sapiens Oversize gemacht.
Er wirkt aber doch etwas leichter als der HS.

IMG_0251.JPG
IMG_0251.JPG (170.99 KiB) 836 mal betrachtet
IMG_0248.JPG
IMG_0248.JPG (100.44 KiB) 836 mal betrachtet
Als Zubehör liegen folgende Dinge bei:

Die normale PenBBS-Box

Eyedropper aus Glas

Schön genähte Stofftasche mit Wickelband
Hier paßt der Füller zwar hinein, läßt sich aber nur durch Quetschen wieder herausziehen.
Trotzdem sehr schön!

Umbaueinheit zum Rollerball
Das habe ich noch nicht ausprobiert.


Fazit:
Ein sehr schöner Füller, der natürlich ganz klar die China-Herkunft nicht verleugnen kann.
Ich schreibe aber gern mit ihm und kann ihn nur weiterempfehlen.
Gerade bei dem Preis von 30 -50 Euro (je nachdem welcher Anbieter) ist das bei der Ausstattung
wirklich günstig.

Gruß
Stephan

Old Boy
Beiträge: 275
Registriert: 04.06.2018 14:29
Wohnort: NRW

Re: PenBBS double sided 52-Galaxy

Beitrag von Old Boy » 23.02.2019 16:07

Besonders interessant fände ich den hübschen Asiaten, wenn zwei sehr unterschiedliche Farben eingefüllt wären!

Wie hält man sonst die Farben auseinander? OK, nach dem Öffnen einer Kappe, weiß man, was Sache ist!
Zuletzt geändert von Old Boy am 23.02.2019 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Tintenblaue Grüße ... und immer ein gutes Tröpfchen in Reserve
Old Boy

Benutzeravatar
Skotty
Beiträge: 280
Registriert: 22.09.2018 11:38
Wohnort: OWL

Re: PenBBS double sided 52-Galaxy

Beitrag von Skotty » 23.02.2019 16:17

Hallo,

das stimmt! :)
Ich hatte zum Ausprobieren jetzt gerade nichts anderes zur Hand. Das ist dann natürlich geplant, wenn eine Seite leer ist.

Gruß
Stephan

buchfan
Beiträge: 1995
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: PenBBS double sided 52-Galaxy

Beitrag von buchfan » 23.02.2019 20:29

Oh, ich hätte nicht gedacht, dass er so groß ist. Spannend, der Füller.
Danke fürs Vorstellen!
lg
mecki

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1971
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: PenBBS double sided 52-Galaxy

Beitrag von Pelle13 » 24.02.2019 1:07

Lieber Stephan,

vielen Dank für Deine ausführliche Vorstellung des Doppelfüllers samt Schreibprobe und zusätzlichen Informationen.

Stimmt, ich hatte auch gedacht, dass dieser Füller deutlich kleiner wäre. Die Idee finde ich immer noch witzig und die Ausführung gelungen.

Viel Freude mit diesem besonderen Füller wünscht,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
blackboro
Beiträge: 587
Registriert: 11.02.2016 10:28
Wohnort: NRW

Re: PenBBS double sided 52-Galaxy

Beitrag von blackboro » 05.03.2019 22:16

Das Modell heißt wohl 469, 52 ist dann die Farbvariante.
Hatte den auch schon im Visier (obwohl ich ja "eigentlich" nichts Neues kaufen will), die blaue, hier gezeigte Variante liegt derzeit bei eher 50-60 €, die rote gibt es bei Etsy schon für knapp 30.
~Stefan

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“